Posts by SmallAl

    Langsam aber sicher ist mal wieder eine Preisschwelle unterschritten -> zum Beispiel den Acer 2021m bekommt man bei Aral ( ) für "nur" 959,-.


    Da meine Frau noch immer einen CRT hat hoffe ich ja mir bald einen neuen größeren TFT gönnen zu können :D.

    Meiner Meinung nach ist 18" (zum Beispiel der Iiyama AS4612UT kostet bei amazon.de nur 599€ - woanders bereits ab 550 €) genau das richtige - nicht zu kleine Schrift (17" ist anstrengend) und bestes Preis / Leistungsverhältnis.
    :))

    Quote

    Original von Flapjack
    Das ist ein gutes Stichwort. Bevor sich da nicht etwas ändert, wird es keine GamerTFT geben, trotz vieler Behauptungen.


    Gruß


    Geh mal auf eine LAN Party und schau Dir an ob jemand einen TFT hat und damit zufrieden ist, dann kennst Du die Gamer TFT's :D.


    Scherz beiseite - in der Tat gibt es vermutlich noch keinen wirklich geieigneten Hardcore Gamer TFT - jedoch sind ein paar erlesene Modelle schon soweit, daß man bereit ist nie wieder Röhre zu kaufen 8).


    Für mich auschlaggebend waren folgende Argumente:


    Bildschärfe
    keine Verzerrungen (Kissen-Effekt) = optimales Bild
    Platzbedarf
    Strombedarf
    Design


    Wobei eine Reihenfolge unnötig ist. :))


    Bei der der Auflösung solltest auch auch das FSAA (2 oder noch besser 4fach) einschalten - müßte dann immer noch gut spielbar sein und vor allem wird das Bild dann wieder besser ;)

    Quote

    Original von BlaCkHaWk
    ja, aber, ist es den schlimm, das er nur 16,2 mi fraben hat ?? und einen blickwinkel von 120 und 140 grad ?? zudem war TN gut zum zocken oder ??? oh mna, bis morgen 10.00uhr muss ich wissen, welchen ich mir hole :(


    Das mit den Farben kannst Du gemäß tomshardware.de unter den Tisch fallen lassen.


    ein Blickwinkel von 120-140 Grad ist für einen Alleine-Zocker gar kein Problem - wenn jemand zuschauen kommt es auf den Abstand zum Bildschirm an, allerdings halte ich 120° schon für okay - sind jeweil nach rechts und links gleichschenkelige Dreiecke - sollte normalerweise auch Porblem darstellen, allerdings ist soetwas immer sehr subjektiv.

    Na Gut, etwas ausführlicher:



    Ich meine bisher hier gelesen zu haben, daß der 18er NEC die Referenz schlechthin ist - darauf beruht auch meine Empfehlung.


    Habt Ihr denn schonmal 800*600 ausprobiert ? ?(

    Quote

    Original von zr_40
    kann wieder etwas mehr sagen das Problem tritt erst auf wenn die ATI Treiber installiert werden. Orginal von Cd 3.8 / DL 3.9 oder 3.10. wenn der Treiber aktiv ist hab ich nach dem Reboot imemr 640 * 480 Auflösung.
    Und es ist auch nicht Monitor abhängig. (Schliese den Monitor erst an wenn Windows schon gestartet ist)


    Deinstalliere ich den Treiber und die Karte läuft in Windows Treiber Mode (Null Performance) Bootet er mit 1280 * 1024 Normal.


    Ja das mit den Treibern ist schon so eine Sache ... ich habe eine Auflösung von 1280*1024 - auf dem neueren und auf dem anderen irgendetwas krummes dazwischen - allerdings habe ich es aufgegeben herauszufinden wieso ... wie Du schon sagtest - Shit Happens. :))

    Quote

    Original von elite_sector


    ...


    und jetzt müsste er diese woche wieder bei mir auf dem schreibisch stehen *fettgrins*


    Und ? Tut er's ?

    Quote

    Original von Shadow2065
    ...
    Wieso ist eigentlich bei Atelco der Versand günstiger als der Kauf vor Ort?
    Müsste das nicht anders herum sein?


    Nein müßte nicht, denn die Personalkosten vom "Vor-Ort" fallen beim Versand nicht an. ;)


    Wir haben uns überschnitten :)


    Das finde ich noch schlimmer als SPAM ...


    Ach ja die behalten es sich auch vor Dich zu disqualifizieren und Schulden haben Die bei Dir zu keiner Zeit ... ?(