Posts by Noir

    Da wäre ich interessiert... :D


    Die GF 6800 habe ich bereits im Rechner, war ein Ersatzkauf für meine Radeon 9700, die den Geist aufgegeben hatte. Allerdings habe ich mir die GF 6800 damals u.a. auch aufgrund der Anpreisungen von Nvidia gekauft, wmv-hd würde beschleunigt. Dann hat sich ein Fehler in der Prozessorarchitektur des NV40 herausgestellt, der erst in den nachfolgenden Revisionen behoben wurde... Für den nächsten Rechner brauche ich wegen PCI-e aber sowieso eine neue Karte.


    Ich glaube, wir sind jetzt etwas Off-Topic... ;)

    Hi Christian,


    vielen Dank für die Antwort! Ich werde mal etwas recherchieren, denn zumindest ein paar Filme würde ich gerne in HD sehen (hauptsächlich aus technischem Interesse). Tja, die Hardware-Beschleunigung der GF 6800 hat Nvidia leider vermasselt, sonst würde mein Prozessor vermutlich noch ausreichen. Anfang nächsten Jahres werde ich dann auf einen Dualcore Prozessor (wahrscheinlich X2 4400+) umseigen.


    Viele Grüße,
    Noir

    Toll, ich habe zwar das passende Gerät (auch der Schwarzwert stimmt :D), dafür aber keine Möglichkeit, eine Satelliten-Antenne zu installieren :( Bei DVB-T kommen mir im Vergleich die Tränen...

    Christian : ich nutze meinen Dell auch zum großen Teil für Filme und die 1080i Auflösung ist schon ein Erlebnis. Deswegen meine Frage, wo bekomme ich noch HD-Material her? Ich habe bislang nur das, was Microsoft im WMV-HD Showcase anbietet und einige wenige DVD's bei Amazon gefunden ?(


    @InsideTheMatrix: ich habe auch einen Pentium 2,53Ghz (übertaktet auf 2,85Ghz), die Performance bei 1080p hängt vom Bildmaterial ab. Es läuft meistens flüssig, aber beispielsweise beim berühmten "Step Into Liquid" ist dann Schluss. Für den ungetrübten Filmgenuss in 1080p muss ein neuer Prozessor her.

    Da hat Dell wohl den Preis der Nachfrage angepasst ;)


    Bei den Preisschwankungen kann man mit Dell TFTs ein gutes Geschäft machen. Den 2405 FPW könnte man jetzt mit gutem Gewinn wieder verkaufen und wenn ich daran denke, dass es für kurze Zeit den 2005FPW für 399 Euro gab...

    Von Gigabyte gibt es eine ATI 800XL für PCIe, die passiv gekühlt ist - das wäre die leiseste Lösung und meine erste Wahl, aber das ist leider nichts für einen Barebone...


    Ich selber habe eine passiv gekühle Nvidia 6800 mit 128 MB. Mein betagter Rechner (Pentium 2,53@2,85, 1 GB Ram, 6800@16x1) schafft immerhin 32 Frames in der Timedemo1 bei Doom3 bei 1920x1200 und der Einstellung "High".


    Mit einer vollwertigen Geforce 6800GT bzw. einer ATI 800XL und einem aktuellen Prozessor dürften die meisten aktuellen Spiele auch in 1920x1200 passabel laufen.

    @ Thomas: der Helligkeitsregler läuft schneller als der Kontrastregler. Der Einschluß im Display ist bei mir ebenfalls im oberen rechten Bereich des Bildes und 2 Pixel breit. Wirklich ärgerlich, denn ich hätte dieses Gerät gerne behalten, aber in diesem Fall ziehe ich das ältere Gerät vor...

    So, mein 2. Monitor ist auch gerade angekommen. Den letzten Zustellversuch von UPS konnte ich noch abfangen.


    Also, hier mein erster Eindruck im Vergleich zum älteren Modell:


    - die Helligkeit ist etwas ausgewogener/nicht mehr so hell
    - die Farben erscheinen leicht satter
    - die Bedienknöpfe sind jetzt weicher zu bedienen
    - die Ausleuchtung scheint genauso gut zu sein (das werde ich aber heute abend noch testen)


    Die Bildqualität erscheint mir bei dem neueren Modell insgesamt ein Stück besser geworden zu sein.


    Leider habe ich Pech gehabt, ich habe 2-3 tote/schwarze Pixel nebeneinander bzw. ich glaube es ist ein Einschluß von Dreck im oberen Drittel des Bildes. Das finde ich störend, weshalb ich wahrscheinlich dieses Gerät zurückgeben werde. :(

    Mist, meiner ist jetzt auch in den Versand gegeben worden. Genau jetzt, wo ich nächste Woche nicht da bin. Der Versand dauert ca. 4 Tage, mit sehr viel Glück wird es Freitag, aber wahrscheinlicher ist Montag. Ich glaube, ich hatte ebenfalls am 23.3. das Gerät angefordert.

    Das es einen Mouslag gibt, ist mir auch aufgefallen. Das ist allerdings auch ein Problem bei anderen TFT's. Meinem subjektivem Empfinden nach ist es bei einigen Spielen stärker und bei anderen Spielen merke ich davon so gut wie nichts. Etwas gewöhnungsbedürftig finde ich es z.B. bei Max Payne 2, aber bei UT2004 ist es für mich hingegen problemlos.

    Ah ja, bei den Bewertungskriterien steht, dass VA-Panel maximal 3 Punkte erreichen können.


    Also, hätte ich diese Bewertung vorher gesehen, hätte ich wahrscheinlich den Monitor nicht gekauft und weiter gewartet :( In der Praxis sieht es zum Glück anders aus... :)

    @Kaufberatung: ich hätte dem Dell bezüglich der Spieletauglichkeit im Vergleich zu den anderen Monitoren ein Punkt mehr in der Wertung gegeben - zumindestens nach meinen Erfahrungen mit 12ms TN-Displays(die von mir auch nicht die volle Punktzahl bekommen hätten...)