Posts by :Chris:

    Also ich habs jetzt mit den beigelegten Tüchern und mit inem Microfasertuch versucht, beides kein erfolg, die streifen bleiben. Viel schlimmere und auffallendere Streifen als bei einer Reinung mit einem angefeuchtetem tuch. hat jemand ne idee?

    Hat jemand schonmal CounterStrike (1.6) auf dem Ding gespielt? Das ist das einzige Spiel, bei dem ich Schlieren mit meinem Iiyama 481 sehen kann. Und es stört wirklich.


    2. Wie sieht es mit Grafikbearbeitung aus, der E481S ist zwar von den Farben nicht wirklich schlecht aber auch nicht sehr gut. Hat jemand die beiden im Vergleich gesehen?

    Das hört sich ja gut an. Nur glaube ich, das der Bildschirm nichts für mich ist. Ich hatte mal ein Sony Nootebook mit dem X-Black Bildschritm und die Spiegelei hat mich extrem genervt. Auch die Oberfläche war extrem empfindlich.

    Also ich hab heute meinen Iiyama ProLite E481S bekommen ( Test gibts später ) und hab nunmal eine Frage. Bei CS besteht das Problem, dass ich nur 60 Hz hab, was nicht weiter schlimm ist. Aber ich zocke VSync off, weil ich die bildunterbrechungen nicht leiden kann und habe daher nur 60 fps. Beim CRT konnte man im Treiber einstellen, dass er immer eine Frequenz erzwingen soll. Diese Funktion hab ich jetzt nicht mehr gefunden ( Catalyst 4.6 ). Was kann ich daran machen?

    Dann muss ich mich wohl entschuldigen. Ich habe der Auskunft von Samsung mehr Glauben geschenkt als dir.


    PS: Dass User über Artikel schreiben, die sie nicht Besitzen habe ich in anderen Foren schon mehrfach erlebt.

    Also es kommt mir nicht auf den Preis an. Ich bin bereit für gute Leistung zu bezahlen.


    Ist die Bildqualität vom NEC oder iiyama vergleichbar mit dem iiyama vision master 505 ( crt seinerzeit 800€ )? Wäre cool, wenn dass jemand wüsste

    Welchen würdest du denn nehmen? Den NEC oder den iiyama?


    Das Problem ist ich wohne zur Zeit in Belgien. Wenn ich mir ein Gerät schicken lasse muss ich es mit nach Belgien nehmen, testen und wenn es nichts taugt nach deutschland bringen und zurückschicken. Das Gerät in Belgien kaufen macht keinen Sinn, da hier PC Zubehör sehr viel teuerer ist. ( Mal abgesehen von der Marke Plextor :D )

    Ich hab mir jetzt verschiedene Test durchgelesen und weiß jetzt , dass ich nichts weiß ;)


    Mal Spaß beiseite. Ich suche einen TFT der gut zum Zocken geeignet ist ( Hardcoregamer: CS,UT,COD,DOD,Q3,TS,RtCW,WC3 ) und der für Grafikbearbeitung geeignet ist.


    Ich habe keinen TFT gefunden der diese Bereiche abdeckt. Eventuell der Samsung 193P ( Hat den jemand auf der CeBit gesehen? )


    Schonmal danke im Vorraus.

    Naja von den Links, die du geschrieben hast, hat keiner den TFT vorrätig. Eine Lieferzeit von 14 Tagen heißt nicht, dass sie ihn in 14 Tagen haben. Sowas stand auch schon dei dem LW32A23W, 6 Monate bevor er im Laden stand. Kann natürlich sein, dass man ihn im Ausland schneller bekommt, glaub ich aber nicht. Jedenfalls nicht innerhalb von Europa.

    Entschuldung, dass ich an deiner Aussage zweifeln muss, aber der Samsung 193P ist laut Hersteller ( ich hab angerufen ) noch nicht ausgeliefert worden.
    Auf der Herstelerseite ist die Verfügbarkeit mit 2. Quartal 2004 angegeben. Eine Lieferung per Vorkasse innerhalb von einem Tag ist mir noch nie passiert und ich bestelle sehr viel im Internet. Und dass du kein Bild von dem Monitor machen willst/kannst verstärkt mein Annahme.
    Ich will dir nichts unterstellen aber es spricht sehr viel dagegen, dass du den Bildschirm, der im übrigen gerade auf der CBit zu bewundern ist, schon bei dir stehen hast.