Posts by athlon

    Hallo!


    Ich verkaufe hier den 19" TFT Hyundai L90d+.
    Der Monitor stand in einer rauchfreien Umgebung.


    Geliefert wird:


    1 x Hyundai L90D+ TFT LCD Monitor
    1 x Stromkabel
    1 x VGA Kabel
    1 x Anleitung & CD-Rom


    Alles in OVP! Rechnung wird bei Bedarf ebenfalls mitgeschickt.


    Preis: 160 Euro + Versand

    Im Medimax Limburg
    Im Promarkt Diez stehen auch noch 4 Stück. Im Medimax Limburg stehen jetzt noch 2 glaube ich.


    Toll meiner hat leider eine sehr ungleichmäßige Ausleuchtung :(
    bin am überlegen ob ich den zurück gebe..


    Edit:


    Bei Amazon dieses "V" Modell der hat nur einen VGA Anschluss ohne DVI oder??

    So wir haben unseren bei Medimax gekauft.
    War optimal, haben ihn für 289 Euro bekommen (er iss runter gegangen).
    Unserer ist ganz aktuell aus der August Produktion!
    Haben ihn vor Ort auf Pixelfehler prüfen können! optimaaal
    Ich freu mich und er ist sau geil ! :)

    Ich habe eben gerade direkt bei HP angerufen und gefragt wann der W2207 wieder lieferbar sein wird.


    Folgende Aussage:


    "Alle Lagerbestände sind ausverkauft, und sie wissen nicht ob der W2207 noch mal in Produktion gehen wird".


    Was soll das denn nun? Meine Bestellung ist seit über 2 Monaten bei Mindfactory offen. Immer wieder kommen neue Liefertermine, die dann doch nicht eingehalten werden! Wir stornieren jetzt und holen heute abend bei Medimax welche ab. Die kosten zwar 299 euro, aber besser wie gar keinen mehr bekommen!


    Ich kann mir gar nicht vorstellen, das der nicht mehr hergestellt werden soll? - Der läuft gut... ?!
    Ein Nachfolger ist auch noch nicht angekündigt..

    Hi!


    Ich habe vor mit den HPw2207 zu kaufen.
    Ich bin am überlegen ob ich ihn mir mit oder ohne Pixelfehlertest zulegen soll.
    Der Test kostet bei MF 19,90 euro. Meinen jetztigen Hyundai L90d+ hatte ich mir auch mit Pixelfehlertest gekauft.


    Ich weiß genau, das ich mir in de ARsch beiße, wenn ich ein Gerät mit Pixelfehler erwischt habe. Denke den würde ich dann auch zurück schicken.


    Haben die Geräte noch recht häufig Pixelfehker, oder ist die warscheinlichkeit ein solches Modell zu erwischen eher gering geworden (aufgrund immer besser werdender Herstellungsverfahren).


    Danke im Voraus!

    Ich habe mal Samsung eine Mail geschrieben.
    Das hier kam als Antwort zurück:




    Also sieht es ja schon so aus, als ob sie "irgendwann" die hohe auflösung in 32" geräte einbauen wolen. Fragt sich nur 1. Wann und 2. ob sich das wirklich für mich rentiert.
    Wenn ihr alle sagt das das nur bei größeren Geräten etwas bringt.


    Ich würde mich galube ich nur tot ärgern, ich so viel Geld für einen neuen LCD TV ausgegeben hätte und dann können Geräte für das gleiche Geld die Auflösung nativ darstellen, und es ist ein qualitätsunterschied festzustellen.

    Ich bin ungefähr 2,80 bis 3 Meter von dem Bildschirm entfernt.


    Aber das das so latte ist kann ich mir nicht vorstellen. Wenn das Bild in 1080i gesendet wird, wird es ja auch am Besten mit 1080 angezeigt. Wenn der TV das nicht kann muss er runter skalieren, was dann ja nicht mehr so toll aussieht

    Das das Bild auch mir einer 768 er Auflösung super ist bzw. ne Ecke besser als beim normalen NTCS oder PAL Tv ist ist klar.


    Aber wenn die 1080er Auflösung noch mal eine Ecke besser ist als die 768er.


    Mh.. ich bin so unschlüssig, ob ich jetzt schon zuschlagen soll..
    Warum soll eine höhere Auflösung erst ab 40" etwas bringen?


    Also wenn ich eine 800x600 mit 1280er Auflösung vergleiche bei einem Röhrenmonitor für den PC sieht jan ja auch schon einen gigantischen Unterschied!


    Oder ist die 1080er Auflösung wirklich nur für größere LCDs geeignet? Verstehe da den Vorteil ansonsten nicht. Kann das jetzt nur mit einer Auflösung von PC monitoren vergleichen. Und da heißt es ja - je höher desto besser..

    Hallo!


    Ich bin am überlegen mir einen 32" LCD TF zu kaufen.
    Bin dabei auf die neuen Toshibas gestoßen (32WL66).


    Ich habe jetzt allerdings eine Frage zu HD:
    Wiso können 32" LCDs keine 1080P oder I Auflösung darstellen? Also sie können es ja schon, aber eben runter skaliert (auf irgendwas x 768).
    Werden spätere HD DVD Filme in 768p oder 1080p ausgeliefert?
    Ich schaue hauptsächlich DVDs am TV. Wenn dann alle Filme in 1080p ausgeliefert werden, und der TF das dann auf 768 oder sonst was runter skaliert, macht das doch gar keinen Sinn oder?
    Würde dann natürlich gerne die volle Auflösung haben, um die beste qualität zu geniessen.


    Soll ich dann lieber noch warten, bis es 32" Geräte gibt, die auch die 1080er Auflösung darstellen können?


    2500 Euro für ein 40" TFT möchte ich natürlich auch nicht ausgeben! Mehr wir 1.500 gebe ich für einen TV nicht aus.


    Hoffe ihr könnt mir Helfen.

    Ich habe mich gerade noch mal umgeschaut:


    Von Samsung haben alle 32 Zöller eine Auflösung von WXGA (1366 x 768).
    Das heißt die müssen ja alle die 1080er Auflösung skalieren...
    Wie viel tausende von Euros muss ich denn ausgeben, damit diese Auflösung nativ dargestellt werden kann??
    Erst die 42 Zöller können das ja.


    Mh soll ich mit dem Kauf dann am besten noch warten?
    Also mir ist jetzt eigentlich nur das xbox 360 Zocken in HD wichtig. Und später natürlich das HD DVD Schauen (das wäre das allerwichtigste) und halt HD über SAT.
    In welchen Auflösungen werden die Filme auf der HD DVD sein?


    Wenn nur die xbox 360 in der 1080ier Auflösung wäre dann ist mir das egal. Da kann ich dann darauf verzichten. Aber wenn HD DVDs auch alle in dieser Auflösung ausgeliefert werden, dann will ich auch schon das ganze Vergnügen sehen können :)

    Phantom der opa
    Naja also auf günstiger Kommentare gebe ich leider gar nichts. Sieht man ja grade an dem 1. Kommentar des möchte gern Technik-Kindes.


    @Webwurde
    Danke für den Testbericht. Habe so etwas gesucht, aber nicht gefunden.
    Was meinst du mit dem Skalieren (kenne mich da wohl doch nicht so aus).


    Edit: Ahh ich glaub jetzt sehe ich es :) Er kann ja nur eine Auflösung von 1.366 x 768 und bei einer 1.080i Auflösung wird es dann auf 1.366x768 runter skaliert oder?


    Was ist denn deiner Meinung nach ein besseres Gerät?
    Aber denke ich werde ihn dann erstmal nicht kaufen.

    Ich bin echt am überlegen mir dieses Teil zu kaufen.


    Das Ding hat für 99 Euro sogar die 1.080ier Auflösung. Das ist doch sonst nur in teureren Geräten zu finden oder?
    HDMI und HDCP Hat das ding auch.
    8 ms kontrast 1.000:1 und 550cd Helligkeit ist doch auch okay?!


    Was habt ihr an dem Gerät auszusetzten?

    HI!


    Sorry ich hatte mich vertan! Ich habe das Farprofil in Windows geladen wenn ich es im Nvidia Treiber lade sieht alles extrem blass aus und wenn ich den prad.de farbverlauftest anschaue sehe ich sehr viele jeansmuster !
    Also wenn überhaupt dann lade es nur in den Windows Einstellungen aber nicht über den Nvidia Treiber!!


    ABer hat jemand bei dem Nvidia Treiber bei Farbkorrektur "Digitale Schwingungen" aktiviert? Ich hab es auf niedrig gestellt und finde das sieht genial aus!!

    Wenn ich den Stecker aus der Steckerleiste ziehe ist alles okay - dann ist der TFT natürlich dauer schwarz.


    und wenn ich das hier mache:


    "
    Und wenn der Monitor ausgeschaltet wird, dann sollte er auch aus bleiben. Was passiert denn wenn Du den Rechner runter fährst und den Monitor ausstellst, dabei aber den Strom nicht über die Steckerleiste trennst?
    "


    ist auch alles okay und der TFT bleibt aus und versucht nicht an zu gehen!

    Mh hat wohl doch nicht gestimmt. Wenn ich den Stecker aus der Lieste raus nehme und wieder rein stecke versucht er trotzdem wieder an zu gehen..
    Hab jetzt auch kein bock den Stecker immer selber raus zu ziehen oder den TFT an ne dauer strom Steckdose anzuschließen.


    Hat jemand ne Ahnung wieviel die so verbrauchen? Also wenn ich den TFT per knopf aus mache braucht der doch trotzdem noch n bissi strom oder?