Posts by medi

    Hi,


    also ich wälze jetzt schon seit wochen testberichte und dreh langsam durch...einmal heisst es diese tft's wären bedenkenlos spieletauglich dann wieder spielen wäre fast unmöglich...was denn nun? nicht nur, dass ich mich schon nicht zwischen diesen drei modellen entscheiden kann - nein vllt. kann es auch gar kein eizo sein :(


    ich bitte jetzt also jeden besitzer eines dieser monitore einfach nur zu schreiben ob sein display subjektiv betrachtet tauglich ist oder eher nicht (zu viele schlieren)



    ps: hab als referenz nen samsung 701T...die eizos müssten also genauso tauglich sein wie der sonst müsst ich mich nach was anderem umschaun :(

    also DVDs sind beim 701T kein problem hab ich grad feststellen können ;)


    edit: und doom3 läuft auch spitze :) (sieht sogar besser aus als auf meinem alten crt...trotz interpolation auf 1024x768)

    ich hab zwar hier nen 701t aufm tisch stehen aber hab mit dem bisher nur im inet gesurft und "Nexus - The Jupiter Incident" gespielt. Beides ging optimal.


    zum DVDs schauen kann ich noch nix sagen. NFSU kann ich heut mal antesten...ansonsten hab ich leider keine games weiter drauf. (Rome TW noch aber das ist ja kein schooter ;) )

    hab amaozon angeschrieben und gesagt, daß ich mit einer kulanz von knapp 10% gerechnet habe was weitere 10€ wären. amazon hat die anstandslos bezahlt :D


    hab also summa sumarum 35€ rausholen können.


    ps: den einen pixelfehler nehm ich schon gar nicht mehr war (sieht man halt nur bei hellem und einfarbigen hintergrund)

    Hi,


    hab heute meinen samsung 701T erhalten. Das erste was ich feststellen durfte war, daß die Verpackung schonmal geöffnet wurden ist. Das nächste waren dann Fingerabdrücke auf der Bildfläche und 2 1cm lange Kratzer am Vorderteil des Fusses (also sichtbar).
    Ok, dachte ich mir, der wird wohl schonmal in Benutzung gewesen sein.


    Ich also Monitortest gemacht und einen toten Pixel im oberen linken Rand gefunden (5cm von links und 2cm von oben...alles in allem recht gut sichtbar).



    Was soll ich nun machen? Das Ding zurückschicken oder behalten? Kann man nen Preisnachlass fordern? Weil ich hab für ein neues Gerät bezahlt und ein Ausstellungsstück erhalten.

    naja besser warten als wie ich nen monitor von UPS geliefert zu bekommen mit dem sie scheinbar fussball gespielt haben, dem gehäuseschaden nach zu urteilen - funktionstüchtig war er danach auch nicht mehr. hab mich tierisch gefreut als es dann noch hiess "ja sie hätten bei der paketannahme das gerät auf funktionstüchtigkeit hin überprüfen sollen, deswegen gibts keinen schadensersatz"...dummerweise wurde das paket beim nachbarn abgegeben der dies nicht gemacht hat (würde ich auch nicht machen, also fremde pakete öffnen)


    klasse verein - nie wieder UPS. X(


    *unterschreib*


    ich wollt meinen samsung ja auch dort bestellen aber seit der letzten email von denen seh ich mal davon ab.

    quatsch!


    ich bin ja auch recht empfindlich was die Herzzahl bei CRTs angeht (bekomme bei allem unter 80Hz kopfschmerzen) aber bei meinem Schlepptop arbeite ich mit 60Hz und das 14h am Tag und ohne irgendwelche Probleme.


    das liegt irgendwie daran, dass TFTs im allg. nicht flimmern da das bild ja nicht über nen kathodenstrahl aufgebaut wird.

    an die auflösung gewöhnt man sich recht schnell.


    hatte auch nen 19" crt auf 1024x768....das war mir dann irgendwann zu wenig platz auf dem monitor und zu gross von der darstellung her und bin auf 1152x864 umgestiegen. fand ich angenehm - nun ist mir mein crt abgeraucht und ich muss seit ner woche an meinem laptop arbeiten was mit 1280x800 läuft und hab mich mitlerweilen total dran gewöhnt. man hat mehr platz und vor allem ist die schrift viel schärfer und klarer als auf meinem alten bzw. auf dem 19" crt (samsung 959 NF) meiner freundin.


    das witzige ist, dass ich seit ich mich an das TFT hier gewöhnt hab die Darstellung des CRTs absolut schlimm finde....man schaut wie in ne nebelbank so unscharf ist die schrift bei dem...war mir früher nie aufgefallen ^^


    einmal TFT - nie wieder CRT ;)


    1280x1024 ist meines erachtens beim 17" optimal