20,1" BenQ FP2081 (PC Professionell)

  • Der Benq zeigt im PCpro-Labor hervorragende Bildqualität mit gleichmäßiger Farbgebung und hoher Bildschärfe. Das Kontrastverhältnis von 230:1 liegt jedoch unter dem vom Hersteller angegebenen Wert (350:1). Bei Messungen erreicht der Flachbildschirm ein gutes Luminanz-Ergebnis von 201 Candela pro Quadratmeter. Die physikalische Auflösung des Displays beträgt 1600 x 1200 Pixel bei einer Bildwiederholrate von 76 Hz.


    Aufgrund der schnellen Reaktionszeit von 25 Millisekunden eignet sich das Modell sowohl für die Arbeit im Büro, als auch für Video- und Multimedia-Anwendungen. Zudem verfügt der FP2081 über vier Signaleingänge (D-Sub, DVI-D, S-Video und Composite) und eine Vesa-Wandhalterung. Die Neigung des Displays ist verstellbar, seitliches Drehen ist aber nicht möglich.


    Der komplette Test ist zu finden bei PC Professionell .

  • Klingt doch interessant...vor allen Dingen weil es :
    a.) Ein IPS hat und
    b.) nur um 900€ kostet.


    Reiszvoll...sehr reizvoll ! Hat jemand das DIng schon mal direkt unter den Fingern gehabt ?



    7even

  • ...und warum gibt es den bei BENQ nicht auf der homepage ???
    ich such mich dumm und dämlich. die pc-pro-seite existiert übrigens auch nicht mehr ?(
    hat den evtl. schon jemand wirklich gesehen ?
    klingt auf jeden fall sehr interessant

  • Quote

    Original von DonDonald
    ...und warum gibt es den bei BENQ nicht auf der homepage ???
    ich such mich dumm und dämlich. die pc-pro-seite existiert übrigens auch nicht mehr ?(
    hat den evtl. schon jemand wirklich gesehen ?
    klingt auf jeden fall sehr interessant


    Hi,


    schau mal auf das Datum des Posts. Ist vom 1.12.2002. Das Gerät wird sicher nicht mehr gebaut.


    Schöne Grüße


    Mario