Viewsonic VX912 (Prad.de User)

  • Quote

    Original von Campi30



    beim ersten Test ( das Testbild ) wirkt das linke obere schwar weiß muster ( unter dem roten Viereck auch total unruhig so wie bei dem Test den du angesprochen hast


    hmmm.. sieht für mich auch aus wie ein ausschnitt ausm Moire Inter1 test..
    flackert bei mir nicht (vll bin ich auch net so empfindlich wie du, einige nehmen flackern ja schneller wahr als andere).......


    Danke übrigens nochmal an den Typen der mit den Powerstrip vorschlag ankam (von wegen gammaKorrektur), hab dazu nocjh HOtkeys für Kontrast hinzude-added und jetzt ist alles perfekt :)


    hab das mit dem Problem der Helligkeit des tfts wie folgt gelöst....


    Erstmal stellt man die WIndows Oberfläche so ein wie man möchte... also über farbProfile bei Powerstrip.. von meinem Nvidia Treiber lass ich da ganz die finger weg, sont hebt die eine einstellung immer die andere auf, oder überlagert sich sogar !! is ein scheiss gefummel !!


    Also nur über Powerstrip Windows oberfläche Einstellen !!!
    Und am besten PROFIL SPEICHERN !! SO kann man immerwieder schwupps zurückkehren, sogar über hotkey ;)


    Für videos (Nvidia Treiber) hab ich in der Abteilung "Overlay Controls" anpassungen vorgenommen.... die anpassung übt sich ja auch nur auf videos aus die grad laufen... und die bleiben dann auch beim optimalen wert fest, also die packt man so schnell nimmer an ;)


    ja und wenn ich bei spielen mehr gamma oder kontrast brauche, dann IMMER über hotkeys (hab Kontrast nur als Hotkey hinzuge-added, weil ohne Kontrast Korrektur das bils manchmal grau und fad erscheint ;) )


    und wenn man dann ausm SPiel raus ist wieder aufs abgespeicherte Profil im Powerpoint umspringen... fertig !!!

  • hi,
    habe jetzt einiges gutes über den monitor gelesen, aber für eine endgültige kaufentscheidung würde mich noch interessieren ob jemand von euch auch mal andere spiele als die 4 die immer getestet werden ausprobiert haben?
    wie schauts aus mit diablo2, warcraft3, age of XXX, ...
    soweit ich weiss hatten tfts bisher immer große probleme strategiespiele schlierenfrei darzustellen (beim scrollen)


    bitte schreibt mir mal eure erfahrungen zu dem thema,
    danke!

  • Ich glaub, da haste was falsch verstanden ;) Strategiespiele (Warcraft 3 z.B.) sind das beste auf einem Tft/diesem TFT! Strategiespiele kann man sogar auf einem VA Panel spielen! Einzig Sacred hatte meines Erachtens Probleme beim scrollen! Diablo2 stellt auch kein Problem dar, von daher kannst du ruhigen Gewissens zuschlagen =) Gruß, callya-g!

  • Hallo, ich wollte mich nur mal bei callya-g bedanken, für den super bericht , ich habe mir den monitor nun endlich auch gekauft und dein testbericht hat mir sehr geholfen. Ich bin mit dem Monitor super zufrieden und habe bisher nichts dran auszusetzen.


    MFG


    Philipp

  • auch ich hab mir den monitor aufgrund der guten berichte gekauft (mit pixelfehlertest) bin auch recht zufrieden nur das sich nach ein paar tagen ein kaputter pixel etstanden ist (leuchtet blau :(( )

  • Snakekick


    Dann lass ihn tauschen. Wenns ein Pixelfehler ist dann kannst den über Viewsonic tauschen(nur bei vollem Fehler, Subpixel nicht), ansonsten wenn du den online bestellt hast und die 14 tage noch nicht rum sind einfach zurück schicken und nen neuen bestellen.

  • Hallo,


    hatte bis heute auch das Problem mit den Streifen. Bei mir verliefen sie horizontal und "rollten" nach unten. Hab das Panel mit dem mitgelieferten VGA-Analog-Kabel angeschlossen und bisher gemäss der Empfehlung auf 60 Hz betrieben.


    Die Streifen waren nur bei bestimmten Farben, vor allem bei graustufen, sichtbar. Extrem im Nokia monitor Test unter "Moire".


    Nachdem ich schon einiges probiert hatte, habe ich heute mal 70Hz eingestellt - und die Streifen sind weg. Endlich! Danke an alle, die mich auf den letzten rund 40 Web-Seiten dieses threads auf die (simple) Idee gebracht haben....


    HR

  • ja dann Glückwunsch...ich hatte jetzt sage und schreibe 3 VX 912 hier


    Nummer eins....stehende streifen bei grautönen aber nur über 60 Hertz sichtbar...bei 60 hertz nur lings sichtbar ...relativ gut ausgeleuchtet


    Nummer 2 : miese ausleuchtung ( so wie der von @ callya-g als er defekt war ...total bläulich )..und streifen sichtbar auch bei 60 hertz...bei 70 und 75 stärker


    Nummer 3:...jo..ausleuchtung auch total mies...unten viel heller als oben...und ebenfalls die streifen bei 60 Hertz sichtbar bei 75 am stärksten


    Fazit: doch so konstante qualität beim VX 912...na egal..kostet ja auch *nur * 370 euro


    was will man da erwarten


    und weils so lustig ist bekomme ich noch nen vierten demnächst!

  • Also zum Thema Qualität kann ich da auch noch was berichten:


    Habe aufgrund der anfangs hochgelobten Qualität des VX912 einen solchen bestellt.


    Mit grosser Enttäuschung musste ich feststellen, dass dieser einen knall roten Pixelfehler mitten im Arbeitsbereich hatte.


    Sogleich verständigte ich die Firma Viewsonic, welche zwar Garantie auf Pixelfehler gibt, Subpixelfehler aber ausschliesst.
    In langen Diskussionen wurde mir dann erklärt, dass der Monitor gemäss Norm Fehlerfrei sei und es nicht relevant sei, ob der rote Punkt genau im Arbeitsbereich ist oder nicht. Monitore mit Subpixelfehler werden prinzipiell nicht auf Garantie ausgetauscht. Zudem sei dieser Fall wirklich eine Ausnahme, denn normal hätten die Viewsonic Monitore nur sehr selten Subpixelfehler.
    Nachdem ich den "Fehlerfreien" Monitor weiter verkaufte weil ich nicht mit dem roten Punkt leben konnte, traf ich dann mit einem örtlichen Händler ein abkommen. Dieser erklärte sich bereit, mir VX912’s zu bestellen, bis ich mit der Qualität des Monitors zufrieden bin.


    Super dachte ich und schlug ein.


    Der bestellte Monitor war dann auch nach einer Woche da. Flux abgeholt und natürlich sofort nach Hause um das Teil zu testen.


    Super!!!!!!!!!!!!!!!!


    Ein Subpixelfehler am rechten Rand. Diesmal zwar grau und kaum auszumachen aber Fehler ist Fehler und Viesonic kommt einem ja auch nicht entgegen.
    So werde ich nun morgen den dritten Monitor bestellen und hoffe, dass dieser dann wenigstens Fehlerfrei sein wird.


    Viewsonic macht sich jedoch diesbezüglich keine Gedanken, weil die Monitore ja gemäss Norm Fehlerfrei sind und ich eh ne Ausnahme bin.

  • wobei man echt sagen muß daß andere Hersteller sogar richtige Pixelfehler nicht austauschen solange sie im Normbereich liegen...und dieser ist nun mal genaufestgelegt es sei denn der Hersteller gibt eine Null sub und Pixelfehlergarantie


    ABER...schau auch mal auf andere sachen wie streifen bei 70 oder 75 Hertz ,und ausleuchtung...weil da scheint der Vewsonic echt nicht gerade ein gutes Beispiel für konstante Fertigungsqualität zu sein


    Bin mal gespannt wie man vierte ausehen wird

  • Ich hab mir da noch folgendes überlegt!


    Wenn nun der Monitor nach einigen Wochen einen Schaden nimmt und auf Garantie ausgetauscht wird, hat man dann wieder ein Problem, weil der Austausch Monitor wieder Subpixelfehler haben kann und darf.
    Da dies ja dann wieder kein Grund zur Beanstandung ist, wird der Monitor dann nicht mehr ersetzt und man ist wieder am Anfang.


    Super!!

  • Ich habe meinen VX912 seit Freitag und bin echt zufrieden damit. Hab keinen pixelfehler und meine games laufen echt gut und sehen super aus.


    Jedoch habe ich bemerkt das der untere teil des Bildschirmes minimal heller ist als der obere, stört jedoch nicht wirklich. Ich nehmes nun eigentlich gar nicht mehr war. Vor allem benutze ich den pc meistens nur zum zocken und dort merkt man überhaupt nix.


    Also ich kann den tft weiter empfehlen und ich finde ihn auch ned zu dunkel. Man kann die helligkeit ja anpassen.


    Lässt ihr den tft eigentlich auf 75 herz laufen? Hab meinen auf 60 und was ist genau der unterschied ?


    mfg

  • bei meinen 3 war der Unterschied daß ich bei 70 und 75 Hertz eine streifenbildung hatte ( fest stehende streifen ,die man schön beim Grau des Nokia Testes sah.....den ,den ich jetzt hier habe der macht bei 60 hertz nur minmal strefen im linken abschnitt des bildes...ansonsten ist es eigentlich kein Unterschied......kannst es ja mal testen 8o

  • Der VX912 kann ja auch 85hz, wenn ich mich nicht irre.


    Ich hab nur mal gehört: je weniger Hz desto besser.


    Aber ganz verstehen tue ich es noch nicht, bzw. reicht die leise Ahnung die ich davon habe nicht aus, um sie hier zu verbreiten :D

  • Mich würde auch interessieren, ob ich lieber 60 Hz oder 75 Hz nehmen soll. Kann bei beiden Einstellungen keinen Unterschied feststellen.


    Wo findet man einen neueren Treiber für den VX912? Auf der Viewsonic-Seite habe ich nichts gefunden. Bringt es was den Monitortreiber zu installieren? Bis jetzt läuft alles auf dem Standard.Plug&Play-Treiber. Habe aber soweit keine Probleme (ausser Helligkeit in den Spielen).


    Wenn ich Cleartype aktiviere, sind die Symbolnamen auf dem Desktop mit sehr dunklem Schatten versehen, ansonsten ist die Schrift etwas besser. Kann man da was machen?


    Könnt ihr mir eure optimalen Einstellungen bitte mal schreiben?