Hyundai ImageQuest L90D+ (Prad.de User) *updated 05/01/05*

  • Wie kanns eigentlich sein, dass ein Monitor in wirklich keinem einzigen Shop irgendwie verfügbar ist?!
    Haben die nicht damit gerechnet, dass der so begehrt sein wird und jeweils nur 2 Stück damals bestellt oder woher kommt das?
    8o

  • so. hab mir eben den Hyundai für 436,88 euronen inkl pixelfehlerüberprüfung und versand bei mindfactory bestellt...laut ihrem shop bekommen die den l90d+ am 4.2 wieder rein...bin ja mal gespannt da der typ im media markt hier gesagt hat ganz media markt deutschland würde den erst am 15.02 wieder bekommen...und dann für 549 €, das war mir dan doch dezent zuviel...


    bin mal gespannt und schreib hier noch was wenn er da ist

  • hallo LordBadHabit,


    hab gerade nach der lektüre deines beitrages bei MF reingeklickt und muß feststellen , daß der Monitor leider immer noch 459 Eier kostet und die Lieferzeit schon wieder verlängert wurde. Verrate mir doch bitte mal wie du zu dem Super-preis kommst

  • Quote

    Original von JoeCool
    hallo LordBadHabit,


    hab gerade nach der lektüre deines beitrages bei MF reingeklickt und muß feststellen , daß der Monitor leider immer noch 459 Eier kostet und die Lieferzeit schon wieder verlängert wurde. Verrate mir doch bitte mal wie du zu dem Super-preis kommst


    das werde ich dir mal erklären:
    ich hatte gestern den moni für die 459 eier bestellt, guck heute auf der seite nach und seh den moni für nur noch 406€, bestellung gleich storniert und neu bestellt für den preis.
    für 406€ gabs den nur für ein paar stunden, wer weiß was da los war.
    ich hab jetzt auch dieses schöne billige angebot :P
    wer uns nicht glaubt: ich zeige gerne nen screenie von der auftragsbestätigung.
    nur die lieferzeit ist nicht so schön: 25.02.05 8o


    btw: echt gutes forum hier, hat meine TFT auswahl erleichtert und erschwert :)

  • @JoeCool: ich hab gestern mittag bei geizhals gekuckt und bei mindfactory war dieser preis eingetragen. also gleich bestellt...war halt glück ;-)


    25.2.05 is halt scheisse, einfach ma so 23 tage verlängert....naja, bei dem preis soll ma sich nich beschweren

  • ich habe meinen bei baur bestellt...
    ist so ein versandhaus wie quelle...
    wunderte mich das die diesen so neuen monitor aufgenommen hatten in ihr
    programm
    da kann man auch auf 24h lieferung bestellen..
    hatte meinen rucki zucki...aber ob die genug nachschub haben weiss ich net..
    preis 499euro



    gruss azi

  • Hey!


    Habe den Hyundai L90D+ für sage und schreibe 416€ bei



    gefunden. Hoffe der link funktioniert. Bei primus online war es das billigste was ich bisher gesehen habe. Kann dieser Betrag stimmen ist nämlich schon verdammt "wenig"!!!

  • Der Link funzt ;) . Und der Preis scheint auch zu stimmen. Allerdings auch hier das allseits bekannte Problem: Lieferzeit steht in den Sternen. Da kann man locker 416,- € als Preis nennen. Wenn Du ihn erst in ca. 18 Monaten kriegst, dann haben die gutes Geld verdient 8o :D .

  • ich hab mal ne frage:


    Ich will mir den TFT auch kaufen.
    Doch muss ich dann irgendwie eine bestimmte Farbeinstellung einstellen damit er richtig gut ist??
    Und wenn ja könnte mal einer seine Einstellung posten, damit ich so auch die gute Einstellung hätte..........

  • Arr, helf mir mal jemand:
    Normal hab ich mich für den L90D+ entschieden, aber diese ständigen Verzögerungen bei dem gehen mir langsam aufn Sack! Ein Freund von mir hat sich letztens den Iiyama E481S geholt, soweit fand ich den eigentlich ganz gut!


    Allerdings nu ein paar Sachen:
    - Wie verhalten sich die 8ms vom Hyundai TN-Panel zu dem S-IPS mit 25ms? (bei dem waren ausser bei UT bei sehr schnellen Bewegungen NICHTS zu sehen)
    - Bildquali von den beiden im Vergleich? (ich weiss halt nicht wie stark sich TN und IPS unterscheiden, der Iiyama hat da ja "gute" Bewertungen erhalten, der Hyundai wird aber auch nur mit Lob überhäuft)
    Ausserdem gefallen mir ein paar Dinge beim Iiyama nicht, z.b. das Design (im Vergleich zum L90D+) oder, dass er recht tief ist und nicht höhenverstellbar ist...


    Dagegen ist er verfügbar und auch nicht grad wenig billiger...


    Er sollte zum Spielen, sowie auch für Grafik geeignet sein! Wobei ich allerdings der Meinung bin, dass vieles überbewertet wird, ein guter Grafiker wird ne TN-Grauauflösung auch locker mit seinem Auge abgleichen können! (alles halt ne Erfahrungssache) Der Blickwinkel sollte auch relativ egal sein, schliesslich steht der Monitor direkt vor mir und nicht unten aufm Boden neben dem Tisch ;) (Der Iiyama ist aber auch wieder in der Hinsicht nahezu perfekt mit seinen 176/176°!)


    Ich hätte ja gern den L90D+ aber ich weiss nicht ob ich nicht noch länger warten muss, erst wurde er bei MF auf Mitte Januar, dann 1.Februar, dann 4. Februar verschoben, nu heissts Ende Februar... 8o Wer weiss wann das Dingen wirklich mal verfügbar ist...

  • Also ich hab meine L90D+ gestern bekommen., bestellt bei Comtech.


    Hab letzten Donnertstag bestellt (Preis nicht der günstigste, aber bei Geizhals hatte der bei dem Laden immer wieder den Status "Auf Lager"), sofort Geld per Vorkasse überwiesen. Dank der verschiedenen Banken hat es bis Dienstag gedauert bis das Geld bei denen war. Dann aber superschnelle Abwicklung. Alles per E-Mail bestätigt usw. Der Monitor stand bei Bestellung auf Status "Bestellt", hab als gehofft das es schnell geht. Als ich per Mail angefragt hab wurde mir als Termin auch der 4.2. genannt. PLötzlich aber sprang der Status am selben Tag noch auch "Ab Lager" und ich hab erneut ne Mail geschrieben. Das hieß es dann das sie ihn am selben Tag noch rausschicken, gemacht haben sie es dann einen Tag später, bekommen hab ich ihn dann gestern. Ne Woche Lieferzeit insgesamt, bei dem schwer verfügbaren TFT nicht schlecht.


    Lange Rede kurzer Sinn, versuchs bei comtech.de!


    Greetz

  • Hallo @Ashen-Shugar ,
    habe ebenfalls wie Du bei Comtech bestellt und gestern bekommen, wie schon zuvor beschrieben.
    Hast Du Pixelfehler? Ich habe mit Pixelfehlertest bestellt und rundum zufrieden. Trotz DVI-Anschluss habe ich auf 70 Hz gestellt und empfinde es wesentlich besser. Leider kann mir bisher noch keiner sagen wie man vsync=on einstellen kann.
    Evtl. findet sich ja noch ein Wissender!


    Es soll auch noch ein Tool von MS geben, was die Textanzeige wesentlich verbessert, auch bin ich für Vorschläge sehr dankbar.


    Gruss Cörnel

  • turrican:
    das ist lustig; ich habe mit genau die gleichen Gedanken gemacht. Allerdings bin ich vom Iiyama wieder abgekommen. Warum? Ausschlaggebend war der folgende Thread hier: Thread
    Zwar kommt der Iiyama (zu recht) besser weg. Allerdings fiel mir bei den Beispielbildern auf (kann aber täuschen), dass der Iiyama die ganz dunklen Töne anscheinend nicht beherrscht. Sprich: Der Iiyama hat zwar die bessere Durchzeichung, aber er geht nach unten (=schwarz) hin nicht weit genug runter.
    Zum anderen: Ich bin auch der Meinung dass sich Erfahrung bezahlt macht. Und wenn der Grafiker kalibrierte Bilder vor Augen hat schon zweimal. Doch ansonsten gilt (überspitzt): Nichts täuscht so wie das menschliche Auge (bzw. lässt sich so täuschen). Hier würde ich zunächst einer Kalibrierung per z.B. Colorfacts immer den Vorzug geben. Da mag einem zunächst das Ergebnis nicht so gefallen, aber man hat "harte Fakten" an der Hand.
    Ansonsten: Wenn dir das Bild gefällt und dich der "Glitzereffekt" den man SIPS Paneln nachsagt nicht stört, DANN greif zu =) .
    Bist du dir aber noch nicht sicher, dann hilft nur andere TFTs Probe schauen. Solange bis es eben passt. Auch nicht schön, sorgt aber mit einiger Sicherheit für das zufriedenste Gesicht.
    Was mach ich selbst in der gleichen Situation: Tja das weiss ich selbst auch nicht so genau :D . Für mich ist noch der neue BenQ 19" FP91E; siehe auch hier: Thread
    interessant. Aber was von dem zu halten ist und ob das gleiche Spiel, wie beim Hyundai losgeht ?(
    Aber lass mal hören für was du dich entschieden hast =)


  • Tach auch.


    Hatte auch mit Pixelfehlertest bestellt, bin auch hoch zufrieden, beim Test nichts gefunden, 1A. Hab es im Moment noch auf 60 HZ laufen, werde es aber mal mit deinem Tip versuchen.
    Zu dem VSync, das differiert natürlich von Graka zu Graka, vor allem die Treiber sind unterschiedlich. Ich hab NVidia Karte, so gehts bei mir:


    Rechtsklick Desktop, Eigenschaften, Einstellungen, Erweitert. Dort müsste irgendwo ein Register für deine Karte sein. Wenn du dort draufklickst klappt ein Fenster an der Seite auf wo ne Menge Zusatzeinstellungen stehen. Dort muss du mal suchen, bei mit war das in ner Art Liste von Einstellungen, dort konnte man dann für verschiedenste Funktionen (unter anderem auch VSyn) steuern, ob AN, AUS oder ANWENDUNGSGESTEUERT.


    Vielleicht hilft es dir ja. Konnte meinen erst ca 1 Stunde geniessen, weil ich noch am arbeiten bin, gleich erstmal bißchen zocken und die Pivot Funktion testen.


    Greetz!

  • @Franziskus:
    Hab mir den Iiyama nu für 378€ bestellt (nicht grad ein unwesentlicher Faktor bei ca. 450€ beim L90D+ bei guten Shops)!
    Ausserdem: Wenn ich an meinem derzeitigen CRT zurechtkomme, warum sollten mir dann die "negativen" Eigenschaften eines TFTs grossartig auffallen? Oder habt ihr alle den absolut perfekten CRT zu Hause als Referenzwert rumstehen? ;)


    Wenn ich weiss wie schwarz wirken soll, dann kan ich das immer nachvollziehen, auf meinem TV ist schwarz auch anders als auf meinem CRT, trotzdem macht mir das keine Probleme! :)
    Alles ne Gewöhnungssache...

  • erstmal, moinsen an euch alle!


    zum vsync:
    wenn vsync die bildquali beim tft verbessert isses ja gut, aber ich habe mal gelesen, dass vsync die performance von spielen herabsetzen soll!
    ist da was dran?



    zur reaktionszeit:
    ich pc-zeitschriften habe ich auch mal gelesen, dass die hersteller gerne irreale reaktionszeiten angeben. sind die 8 sekunden bei den neuen displays (auch der hyundai hier) *echt*?


    thx4urears

  • Halle Gemeinde.


    Ich habe mir heute nach langer anonymer Info-Sammlung in diesem wirklich sehr gutem Forum den Hyundai L90D+ gegönnt. Eigentlich liebäugelte ich mit dem Eizo L768K. Ich weiß unterschiedliche Panele etc. Aber ich habe mir den Hyundai anschließen lassen und fand ihn für den Preis € 499,- einfach super. Das Bild ist gestochen scharf. Kein Pixelfehler! Ausleuchtung, ich meine sehr gut. Profis würden sagen an den Rändern ist es etwas heller. Sieht man aber nur bei schwarzem Hintergrund. Ich meine schlechter als der Eizo ist er auch nicht, zumindest würde "ich" es nicht merken. Und ich habe die Option mir auch mal ein schnelles Spiel zu gönnen.
    Falls jemand den Monitor suchr im MM Essen gibt es noch ca. 7 Stück für €499,- (Stand 5.2.05, 17.00 Uhr).


    Gruß Christian