BenQ 937s+ Ersteindruck (Prad.de User)

  • Was kannst du denn zu der Ausleuchtung und zum Schwarzwert sagen, alles im grünen Bereich??? Ich hab dazu noch kein Statement gefunden von Dir, sorry wenn ich was übersehen haben sollte...


    Snoop

  • Quote

    Original von jcbehre
    Hyundai neben dem BenQ eines Kumpels stand.
    Der BenQ schmiert nicht, das wars dann aber auch schon. Die Farben sind grell, die Ausleuchtung mies. Das Design auch nich erste Sahne.



    Höchst interessant soweit ich weiß ist mit verschiedenen Einstellungen fast alles machbar!! Das sogar bei billigen TFT mit einer guten Einstellung doch noch super Farben, Grell töne etc. hinzubekommen ist. Zum Hyundai, komisch mir wurde gesagt der taugt nichts die Ausleuchtung sei schlecht die Farben mies und beim Spielen sehr, sehr unscharf (Counter:Strike source). Nun weiß mal wer was genaueres es ist doch nicht möglich das der eine es so sieht der andere ganz, ganz anders auf jedenfall bist du der einigste der bis jetzt was schlechtes zum Benq TFT gesagt hat, mich wundert es aber das der Hyundai sehr schlecht wegkommt schon bei 3 Leuten bei CS:S oder anderen schnellen Games sofort Unschärfen aufgetreten sind obwohl die TN Paneels von der Ausstattung (dieselben) sind auch wenn es noch nicht bewiesen ist.

  • Quote

    Original von bztDie Farbausleuchtung gefällt mir. Einziger Minuspunkt bisher ist das Benq "schwul-tft" startbild :)


    Nee, jetzt sag mal =) kannste nen Screen von dem "schwulen" TFT Startbild machen wuerde mich interresieren, ganz im ernst. Danke wenn du das dann getan hast ;).

  • lol hauptsache vorher bedanken ;) muss ich mir merken ;9
    also ich kanns dir nur sagen in irgend nehm thread war ma n bild da is dan riesen groß in hell blau oder so das logo bzw der name BENQ zu sehen jedesmal wen man ihn anmacht aber ... also mich stört das ja grad ma garnicht ^^



    mal ne andere sache wen ich den bei mindfactory jetzt bestelle wan muss ich dan bezahlen ? sofort oder erst wen ich den kriege (warscheinlich in 2 bis 3 wochen)

  • Quote

    Original von face_killa
    mal ne andere sache wen ich den bei mindfactory jetzt bestelle wan muss ich dan bezahlen ? sofort oder erst wen ich den kriege (warscheinlich in 2 bis 3 wochen)


    kannst du bestimmen

  • Hab vorhin nen gaaanz alten kumpel durch zufall getroffen und bisel mit dem gelabert, der meinte nebenbei das er auch nen neuen TFT gekauft hatte (937s+) aber nicht so ganz zufireden damit ist was die ausleuchtung anging.


    Außerdem hatte er nen ständig leuchtenden weißen pixelfehler auffen schrim


    Er hat ihn jedenfalls wieder zurückgegeben


    EDT: Wünsch euch allen nen juten rutsch ins neue jahr ... ich werd mich dann mal auffen weg machen, man sieht sich 2005 wieder :)

  • Also in game so wie ich das sehe ist er der Beste und deshalb nehm ich ihn auch 100%! Außerdem sagen manche Pixelfehler...tja umtauschen und er ist weg! Also ist es wohl momentan die Ausleuchtung....tja!

  • wie kann man den das mit den pixelfehlern verstehen ??


    kann ich z.b. den BenQ kaufen und dann gibst pixelfehler
    könnte aber auch sein das es keine pixelfehler gibt ?(


    is das so korrekt ??

  • hi leute


    habe den benq heute bekommen
    am 28.12 um 19 uhr bei f-m-shop.de bestellt
    412 euro der monitor , pixeltest 29 euro
    mein erster eindruck ist gut
    vom spielen her der beste den ich bis jetzt hatte
    mein erster war ein 19" von vobis ohne dvi , der zweite ein 19" von cornea
    beide zogen schlieren wie die hölle
    da ich etwas verwöhnt bin sehe ich auch beim benq leichte "unschärfen"
    getestet habe ich doom3 hl2 und aquamark3
    die unschärfen fallen aber im spiel nicht wirklich auf
    der blickwinkel von der seite ist in ordnung , aber wenn man sich leicht nach oben bewegt verändert sich der kontrast und die farben schon etwas
    damit kann ich aber gut leben
    bei komplett schwarzem bild sieht man eine leichte ausleuchtungsänderung am oberen und unteren rand (mittig , hoffe auf dem foto zu erkennen)
    aber wer guckt schon lange auf ein komplett schwarzes bild :)
    die darstellung von internetseiten und text würde ich als knackescharf und sehr gut bezeichnen (über dvi)
    den kontrast und die helligkeit muss man aber je nach geschmack herunterregeln
    alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden mit dem teil


    euch allen hier im board einen guten rutsch und bis 2005


    hier noch ein paar fotos












  • Quote

    Original von Masticor
    Also im moment scheinen sich die Meinung zu häufen das der BenQdoch besser als der Hyundai ist, das kippt meine Meinung wieder.


    Seh ich anders. Stand auch vor der Entscheidung, hab mich dann aufgrund von Testberichten hier im Forum für den Hyundai entschieden und muss sagen: Das war gut so. Nen Kumpel saß aufer Lan neben mir mit dem BenQ und ich dachte, ich brech in Essen. Nach meinem empfinden (im direkten Vergleich) ist der BenQ mies ausgeleuchtet und hat zu grelle Farben. Das Design (vor allem de Fuß) und die Verarbeitung find ich auch net so gut wie beim Hyundai. (Ja, ich weiß dass es vom Design noch schönere TFTs gibt, aber die erfüllen nicht meine Anforderungen).



    Am Besten beide selber anschauen ;) Würd mir in der Ar*** beißen wenn ich den BenQ hätte. Schlieren zieht er keine, das is ein großes Plus



    ---> Happy new Year<---

  • Quote

    Original von Starcommander



    Höchst interessant soweit ich weiß ist mit verschiedenen Einstellungen fast alles machbar!! Das sogar bei billigen TFT mit einer guten Einstellung doch noch super Farben, Grell töne etc. hinzubekommen ist. Zum Hyundai, komisch mir wurde gesagt der taugt nichts die Ausleuchtung sei schlecht die Farben mies und beim Spielen sehr, sehr unscharf (Counter:Strike source). Nun weiß mal wer was genaueres es ist doch nicht möglich das der eine es so sieht der andere ganz, ganz anders auf jedenfall bist du der einigste der bis jetzt was schlechtes zum Benq TFT gesagt hat, mich wundert es aber das der Hyundai sehr schlecht wegkommt schon bei 3 Leuten bei CS:S oder anderen schnellen Games sofort Unschärfen aufgetreten sind obwohl die TN Paneels von der Ausstattung (dieselben) sind auch wenn es noch nicht bewiesen ist.



    Entweder hypet jeder seinen Monitor oder ich weiß es auch nicht.... Hab den Hyundai und CS:S lässt sich super spielen. Und ich leg wert auf schräfe und spiele überwiegend Ego Shooter. Selber ein Bild machen würd ich sagen. Mir sagt der BenQ nicht zu. Und es scheint so, dass die Hyundai von Monitor zu Monitor unterschiedlich ausgeleuchtet sind... ?(

  • Der Pixelfehler nervt schon enorm - ich denke ich tausche ihn doch lieber um anstatt die Kohle zu verlangen...


    Könnte ihr mal eure Einstellungen posten?


    Eine Sache stört mich etwas: (Ist mein erster TFT, daher weiß ich nicht ob das normal is - bei meinem Notebook tritt das auch in geringen Maßen auf):


    Durch die übertriebene Schärfe des Bildes wirken einige Elemente recht pixelig, wie ich finde.
    Zum Beispiel das Quicktime-Try Symbol oder das Symbol, welches Outlook beim Senden/Empfangen anzeigt...
    Aber auch die Schrift hier weißt einige eckige pixelige Elemente auf.
    (Also alles was rund ist)...


    Ist das normal oder hab ich was falsch eingestellt?
    Wenn ich die Schärfe noch weiter runter setze, wird es aber verwaschen...

  • Hallo Leute,
    erst mal ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2005!
    Hab schon lange bei Euch mitgelesen und nun muss ich mich mal beteiligen!
    Habe auch vor, mir den FP937s+ zu kaufen, doch habe ich noch eine wichtige Frage dazu:
    Zum Zocken scheint das TFT ja völlig zu taugen, doch wie sieht es mit Office Anwendungen wie z.B. WORD aus?!
    Spiele oft, schaue oft Fernseh per PC und auch oft DVDs! Dazu taugt er ja!
    Doch ich sitzt auch oft viele Stunden am Tag vor dem Rechner und arbeite mit WORD oder auch VisualBasic. Taugt der TFT dazu ebenfalls?!


    Wäre klasse, wenn jemand von den Besitzern mal dazu etwas berichten könnte!!! 8o
    Wie wirkt die schwarze Schrift auf dem weißen "Blatt"?! Und ist das Weiß gleichmäßig oder wolkig?


    Bin mal gespannt auf eure Antworten! (Auch gern mal ein Bild mit der Digicam einstellen, oder mir schicken; wäre supi dankbar dafür!!!)


    Gruß Joachim.

  • Solarflares, welche auflösung haste eingestellt ? Vllt interpoliert ?


    Hab zwar den Hyundai mit 1280x1024 aber da ist Alles super scharf auch die von dir genannten icons


    @ Joe meiner meinung nach kann mit nem TFT gerade bei Office anwendungen viel besser arbeiten als mit ner Röhre, weil das Bild viel kontrastreicher und schärfer ist.


    Und Flimmern is auch nicht mehr


    mfg



  • Ich empfinde die Farben beim Hyundai als VIEL besser. Vergleich mal beide Geräte, wenn du die Möglichkeit hast. Würde den BenQ nicht haben wollen.

  • Quote

    Original von jcbehre
    Ich empfinde die Farben beim Hyundai als VIEL besser. Vergleich mal beide Geräte, wenn du die Möglichkeit hast. Würde den BenQ nicht haben wollen.


    Ist das nicht ein bisschen weit hergeholt?
    Beide TFTs haben das gleiche Panel mit gleichen Daten.
    Zumal du nicht mal auf die Frage geantwortet hast, ob du dir sicher bist wirklich den fp937s+ gesehen zu haben und nicht den fp937s (ohne plus).