Dell 24" Widescreen UltraSharp 2405FPW

  • Das ist echt schade, dass der 2405 kein HDCP unterstützt. Damit dürfte es aussichtslos sein, Premiere Digital HDTV auf dem schönen Teil zu schauen, geschweigedenn einen neuen Blueray/HD-DVD-Player digital anzuschliessen. Bliebe nur die alternative über den Komponenten Eingang ein entsprechendes Signal zu schicken aber auch hier bezweifel ich, dass die neuen HDTV-Boxen einen Komponenten-Ausgang haben werden, der 1080i liefert.

  • abwarten hdtv ist hier noch garnicht richtig im kommen eine hand voll filme lächerlich somit sehen viele gar keinen bedarf umzustellen.


    und wie das so ist wird es bestimmt nicht lange dauern und der schutz ist irgendwie ausgehebelt nichts ist sicher!


    somit sehe ich dem sehr gelassen entgegen

  • Wird die HDCP Verschlüsselung eigentlich nur auf der Übertragungsstrecke DVI -> Display angewendet oder werden HDTV Sendungen schon HDCP verschlüsselt ausgestrahlt bzw. werden auf BlueRay dann mal HDTV Filme schon HDCP verschlüsselt abgespeichert?

  • Eigentlich ein eigenes Thema


    Quote

    Lassen sich über HDMI digitale Kopien erstellen?
    Nein. Genau dies soll der Kopierschutz HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) verhindern. HDCP wird erst in der empfangenden, i.d.R. der bildwiedergebenden Komponente entschlüsselt. Aufnahmegeräte, wie z.B. Festplattenrecorder werden nicht über einen HDCP-Entschlüsselungsalgorithmus verfügen. Das Modifizieren von Geräten oder der Handel mit solchen Geräten sind nach dem seit 01.10.2003 geltenden neuen Urheberrechtsgesetz unter Strafe gestellt. Das Erstellen digitaler Kopien soll somit aus Sicht der HDMI-Erfinder nicht möglich, oder zumindest wirksam verhindert sein. Dies war von Anfang an die Voraussetzung dafür, dass HDMI von den "Majors" der Hollywood Studios wie z.B. Fox und Universal unterstützt wurde. Erst die Unterstützung der Filmindustrie hat letztlich HDMI maßgeblich zum Durchbruch verholfen. Das HDMI-Konsortium selbst kündigt an, dass es durch HDMI voraussichtlich zu einer Flut von Freigaben neuer, bisher im Home-Entertainment-Sektor nicht erhältlicher Filme kommen wird. Fraglich ist allerdings, ob dies über DVD geschehen wird, oder über neue Medien und Formate, wie z.B. HDTV, denn der Kopierschutz der DVD ist ja bekanntlich geknackt.


    Welcome to the Digital Content Protection


    ich muss weg BB

  • ey ali ich sags dir dafür gibste mir dein foto links als wallpaper


    ja spieletauglich bei 12ms


    hab schon einige bilder gesehen z.b. world of warcraft und joint ops lief sehr gut


    popo url her :D

  • Hi All!


    Hab mich gerade hier angemeldet weil ich mit diesen 24" Dell TFT kaufen möchte. Habe momentan 2 Stück 21.3" Samsung SyncMaster 213T, die mir aber zu langsam sind zum Gamen (und langsam auch zu klein ;) )


    Habe es leider nicht geschafft alle 16 Pages dieses Threads zu lesen...


    Ist an diesem Monitor wirklich kein Pferdefuss? Ist doch arg günstig das Ding!


    Die Samsung-Screens sind mir 25ms angegeben und wirklich ziemlich langsam. Werde ich da mit dem Dell keine Probleme mehr haben?


    Wie siehts mit Dead-Pixeln aus? Die Samsungs haben keine Dead- oder Leuchtenden Pixel (hab schon 6 231T-Monitore untersucht)


    Ist 24" bei 16:10 etwa gleich hoch wie 21.3" bei 4:3?


    Was haben meine Samsung für ein Panel? Wo liegt der Unterschied zu dem vom Dell?


    Mir ist aufgefallen, dass der Monitor für Schweizer fast 50% günstiger ist!
    Auf dell.de kostet er €1'222.64, auf dell.ch CHF 1'392.87, was beim aktuellen Wechselkurs von 1.55 nur € 898.62 entspricht! Bei mir in der Schweiz ist er also 324 Euro günstiger als in Deutschland!


    Ist das so gewollt von Dell oder einfach ein Fehler?


    Wer will kann den Monitor ja über mich bestellen 8)



    Grüsse! Chris

  • Hallo :)


    Zwecks Kaufinteresse an diesem Monitor habe ich mich hier auch einmal angemeldet , die letzten Monate habe ich eigentlich nur gelesen :]



    Auch wenn es evtl nicht in diese News gehört, kennt eventuell jemand einen Laden, bei dem es dieses Gerät mit Pixelgarantie gibt? Würde dafür auch bis zu 50€ mehr bezahlen



    Viele Grüße,
    Ktf

  • Quote

    Ist an diesem Monitor wirklich kein Pferdefuss?


    Das wird dir wohl frühestens jemand beantworten können, wenn er den Monitor vor sich stehen hat... Ich persönlich würde warten, bis in einer der nächsten Ausgaben der C´t ein ausführlicher Test zu finden ist. Kurz vorgestellt wird der 2405 übrigens in der aktuellen C´t (06/05) auf Seite 78. Bezeichnet ist er übrigens als hochaufgelöstes Video-LCD. Ich hoffe, dass er sich auf erträgliche Helligkeiten zum arbeiten (um 100Cd/m²) herunterregeln lässt.


    Quote

    Die Samsung-Screens sind mir 25ms angegeben und wirklich ziemlich langsam. Werde ich da mit dem Dell keine Probleme mehr haben?


    Quote

    Was haben meine Samsung für ein Panel? Wo liegt der Unterschied zu dem vom Dell?


    Der Dell 2405 hat übrigens auch ein Panel von Samsung und wird nach meinem Wissen von BenQ hergestellt. Von der Technik nutzen beide Modelle ein VA-Panel (kein IPS, kein TN)
    Schneller als der 213T ist das Panel des 2405 auf jedenfall - ob es für schnelle Spiele reicht, kann ich dir natürlich nicht sagen. Es nutzt wohl die Overdrive Technik die es schneller macht. Du musst bei den Herstellerangaben vorsichtig sein - besonders aktuell, da einige die Reaktionszeiten nach der aktualisierten Displaynorm ISO 9241 angeben (siehe C´t 04/05 S.182). Diese gibt nur noch einen Grey-to-Grey Wechsel an - nach alter Norm (ISO 13406-2) wird ein Wechsel von Schwarz-Weiß-Schwarz angegeben. Für Details hierzu einfach mal in die C´t schauen....


    Quote

    Mir ist aufgefallen, dass der Monitor für Schweizer fast 50% günstiger ist! Auf dell.de kostet er €1'222.64, auf dell.ch CHF 1'392.87, was beim aktuellen Wechselkurs von 1.55 nur € 898.62 entspricht! Bei mir in der Schweiz ist er also 324 Euro günstiger als in Deutschland!
    Ist das so gewollt von Dell oder einfach ein Fehler?


    keine Ahnung - hoffe, da war auch die MwSt mit angegeben (10% in Helvetica oder?!) - Wenn Du es von denen für den Preis bekommst freu dich einfach... Hier kostet er wohl derzeit um die 1000€ (Ebay oder Verhandlug bei DELL)


    Quote

    Ist 24" bei 16:10 etwa gleich hoch wie 21.3" bei 4:3?


    Lässt sich nach dem alten Pythagoras wohl einfach errechnen, oder einfach ein Blick in die technischen Daten werfen *gg*. Will Dir ja nicht alle Arbeit abnehmen



    Gruß
    orca


    P.S.: Vielleicht stellt Samsung selbst ja in der nächsten zeit ein eigenen überarbeiteten 24er mit dem Panel vor - würde ggf. besser zu den "alten" 213T´s passen...



  • Soviel ich weiß haben sowohl 21,3" als auch 24" Zoll Monitore eine Pixelgröße von 0,27mm bei 1200 Pixel vertikaler Auflösung. Deshalb müssten die Bildflächen jeweils die selbe Höhe haben...


    Gestern hab ich auch bei "Dell.ch" vorbeigeschaut und hab den 2405 zu dem Preis entdeckt. Da kannte ich allerdings den genauen Wechselkurs nocht nicht :)
    Das ist ja wirklich ein ziemlich großer Unterschied.


    Gerade eben habe ich nochmals bei "dell.ch" gesucht, aber habe den Monitor heute nicht mehr gefunden. Haben die Ihn wieder rausgenommen? Haben die vielleicht wirklich einen Fehler beim Preis gemacht?
    Naja, bin mal gespannt ob er wieder auftaucht...


    Ich hab den Monitor jetzt übrigens auch bei woco21 in ebay bestellt, zurzeit verkauft er die Geräte ja für 970€ + 10€ Versand.

  • hehehe hab ich Schwein gehabt =)


    hab mit Dell Schweiz telefoniert: Der Monitor war zwei Tage mit dem viel zu tiefen Preis online. Jetzt wurde er von der Webseite genommen und wird heute Nachmittag wieder aufgeschaltet mit einem CHF 400.- höheren Preis *g* Bekomm ihn jetzt ohne Rabatt direkt von Dell für € 898.62 *freu*


    Zum Glück habe ich gestern Mitternacht noch bestellt!!



    orca: Danke für die Antworten! Ja, war schon etwas spät da wollte ich mich nicht mehr mit dem Pytagoras rumschlagen. Da müsst ich ja erst eine Formel solven: 22"^2 = (x*4)^2 * (y*3)^2 --> nach y auflösen um an die Höhe zu kommen, oder?


    Durch den kleinen Bericht in der c't bin ich ja erst auf den Monitor gekommen! ;) Da schreiben sie aber nichts negatives über die Eignung als PC-Monitor (für das ihn die meisten wohl brauchen werden)



    Gibts noch keinen der den Screen bekommen hat?? Wär ich ja noch einer der Ersten... Early Adopter wieder Willen 8)



    Bin echt gespannt auf die Reaktionszeit, Deat-Pixel und Ausleuchtung (vor allem die, und die Farben im vergleich zum 213T der ja dann nebendran stehen wird...)


  • Na dann hoffe ich, hier bald einen ersten aussagekräftigen Testbericht hier zu finden. Was wirklich negatives haben sie in der C´t nicht geschrieben - aber wer weiß... die Redakteurin (UK = Ulrike Kuhlmann) hatte ich auch vor einiger Zeit einmal direkt angeschrieben wegen einer anderen Sache - schnelle und kompetente Antworten... Ich habs derzeit nicht so eilig, da in den nächsten Monaten erst ein LCD kauf geplant ist. Und bis dahin fließt noch viel Wasser die Weser herunter *gg*...


    Problematisch ist ggf. die hohe Leuchtichte des 2405 - wenn sich die wie erwähnt nicht venünftig herunterregeln lässt ist das fürs arbeiten nicht so toll kann ich mir vorstellen.


    der 2405 gehört derzeit aber zu meinenFavoriten - auch wenn ich eigentlich eine Dual-Schirm Lösung nehmen wollte - das wird mit 24 Zoll schon ziemlich groß, vor allem breit. Bisher dachte ich auch an zwei 213T (recht günstig geworden) oder zwei NEC 2180er. Spielen ist übrigens kein Thema - wenigstens kein Kaufentscheidendes


    Vielleicht kommt ja auch bald der erste nicht Apple Monitor mit 30 Zoll und einer hohen 2560*1600er Auflösung... Frage mich Warum LG nicht so ein Modell herausbringt, wo sie doch für den Apple das Panel herstellen. Wahrscheinlich derzeit zu geringer Markt dafür...


    Gruß aus Bremen
    orca

  • Hat der Dell eigentlich Overdrive? Die Tatsache, dass die Schaltzeit bei grau/grau-Wechseln besser als bei weiß/schwarz ist, lässt ja darauf schließen. Aber gelesen habe ich dazu bisher nix.


    Wie kann das eigentlich sein, dass der Dell als orignalverpackt in derart großen Stückzahlen zu einem deutlich niedrigeren Preis als beim Hersteller bei ebay auftaucht? Ich bin ja immer noch skeptisch, zumal ich Dell eigentlich nicht mag. Ich wollte daher mal noch die cebit abwarten, vielleicht bringt ein anderer Hersteller etwas Vergleichbares raus. Wenn da nix im Anmarsch ist, könnte ich meine Ablehnung gegenüber Dell vielleicht überwinden. ;-)

  • Quote

    Original von Wraithguard
    Wie kann das eigentlich sein, dass der Dell als orignalverpackt in derart großen Stückzahlen zu einem deutlich niedrigeren Preis als beim Hersteller bei ebay auftaucht?

    Die Haben ihre Verkäufer bei dem sie aufgrund ihrer hohen Stückzahlen immer ne Menge Rabatt kriegen ;)


    Ich hab ihn bei dell für 849,- Euro Netto bestellt, man muss den Verkäufer am Telefon einfach auf die eBay Angebote hinweisen ;)

  • Ich bin drauf und drann, das Ding zu bestellen. Aber Dell... :-/
    Ich habe mal geguckt, weder bei Sony noch bei NEC scheint es auf der cebit in Sachen Displays Neuigkeiten zu geben. Sehr schade.

  • Huhu


    so mein Gerät ist da ! Hab ihn gerade beim Ebay Verkäufer woco21 abgeholt! Super Teil hab ihn gerade ausgepackt.


    Werde jetzt Fotos machen und nen bissi testen melde mich dann!


    oh man 1920 x 1200 ist ne wahnsinns auflösung und dsa bild ist der wahnsinn naja bis gleich

  • bbmak: Vor lauter Bildern und Begeisterung bitte nicht vergessen: Suche mal noch nach dem "Made in ..."-Aufdruck! Danke!


    Wie schauts? Pixelfehler? Schaltzeiten? Bidlqualität analog (will auch mein NB drannhängen).