Dell 24" Widescreen UltraSharp 2405FPW

  • ausgeliefert :-))


    Date/Time Location Activity

    May 9, 2005
    10:32 A.M. DAHLWITZ-HOPPEGARTEN, DE DELIVERY
    8:17 A.M. DAHLWITZ-HOPPEGARTEN, DE OUT FOR DELIVERY
    6:00 A.M. DAHLWITZ-HOPPEGARTEN, DE OUT FOR DELIVERY
    5:00 A.M. DAHLWITZ-HOPPEGARTEN, DE ARRIVAL SCAN
    May 6, 2005
    9:03 P.M.
    HERNE-BORNIG, DE
    DEPARTURE SCAN
    12:55 P.M. HERNE-BORNIG, DE IMPORT SCAN
    May 4, 2005
    7:46 A.M.
    EINDHOVEN, BEST, NL
    ORIGIN SCAN
    May 3, 2005
    10:26 A.M.
    IE
    BILLING INFORMATION RECEIVED

  • Meiner war um 9:37 da :)


    Hab erstmal nur nen Sehrkurztest gemacht. Angeschlossen, geht, kein Summen oder Pfeiffen. Da mir auf den ersten Blick keine Pixelfehler aufgefallen sind, werd ich es dabei auch belassen.

  • Gerade mal angeschlossen... Keine Probleme am DVI.
    Bei mir keine Pixelfehler und auch keine hörbaren Geräusche. =) Juhuu.


    Die Standard-Einstellungen bzgl. Helligkeit etc. scheinen wohl jetzt auch vernünftig zu sein, jedenfalls ist er auf keinen Fall zu hell, wie früher einige berichtet hatten.


    Ich will den TFT später auch zum Fern- und DVD-Gucken verwenden - bin mal gespannt, wie er sich da macht.... Testbericht folgt =)

  • Gerade onstore angerufen. Eigentlich war heute mein zweiter Liefertermin.
    Heute morgen sind zwei Paletten mit tft's bei ihnen eingegangen. Ich werde keinen davon bekommen, weil ich unter den letzten 20 Bestellern bin. Ausstehend haben sie jetzt noch ca. 120 Geräte.
    Na besten Dank! Das war definitiv die letzte Bestellung bei denen.


    Bestellt: 14.04.05
    Liefertermin 28.04.05


    Nachgefragt am 25.04.05:
    Liefertermin 09.05.05


    Nachgefragt am 09.05.05:
    Liefertermin ?


    Er geht davon aus das die restlichen Geräte von Dell in den nächsten Tagen eintreffen, da Dell ja scheinbar die Lieferprobleme behoben habe. Eigentlich ist OnStore nicht davon ausgegangen das es eine Lieferung vor Juni gibt. Das heisst ich müsste jetzt noch mindestens 4 Wochen warten und zahle dann noch knapp 100 € mehr dafür als bei Dell direkt.
    Zudem habe ich keine Benachrichtigung oder sonstiges von OnStore bekommen, dass es wahrscheinlich eine Verzögerung gibt.


    Komisch auch das ich vor knapp 4 Wochen bestellt habe, aber unter den letzten 20 Bestellern bin.
    So ein Scheiss!!! X( X( X(

  • hm, werde auch mal bei Onstore anrufen, immerhin müßte ich mit der Bestellung am 10.03 einer der ersten Besteller sein. (hoffe ich)


    edit: ich bin sprachlos, meiner geht heute noch raus :D


    Wenn der morgen kommen würde sind es exakt 2 Monate.... seit Bestellung.

  • Heute um 10:34 angekommen; bestellt am 24.03


    Erster Eindruck:
    - Funktioniert (!)
    - Gehäuse robust
    - keine Pixelfehler
    - Helligkeit ist ok
    - Macht kein hörbares Geräusch

  • Boa kaum zu glauben, mein Monitor geht heute auch noch raus aber der Hammer ist, habe damals einen anderen Preis mit Herr Teufel vereinbart und nun wissen die nichts davon X(


    Nun muss ich doch 1012€ bezahlen statt 970€ Er hat mir jetzt einen Gratis Soundbar angeboten....


    Also werde dort auch nie wieder etwas bestellen.....

  • Moin Leute,


    meine ist heute auch endlich um kurz nach 13h eingetroffen.


    Ich bin begeistert, zumindest bis jetzt, mal kurz die Eindrücke:
    getestet mit einem Monitorprogramm von der Prad Seite -> Ergebnis 0 Pixel und Subpixelfehler =).
    Angeschlossen ist das ganze an einer ATI 8500, DVI.
    Die Helligkeit finde ich o.k., allerdings ist er schon auf 1 heruntergeregelt, bei 100 kann man auch mit Sonnenbrille daran arbeiten :). Vielleicht muss ich ihn heute Abend mal noch im GraKa Treiber herunterregeln. Aber die Erfahrung mit meinem NB TFT zeigt, dass die Leuchtkraft im Laufe der Zeit nachlässt, von diesem Standpunkt ausgesehen ist es vielleicht doch gar nicht schlecht noch ausreichende Reserven zu haben. ;)
    Der Dell steht jetzt neben einem Iiyama 22" CRT, den ich bis heute Mittag noch recht gut fand... jetzt im direkten Vergleich ist er nur noch mittelmässig.
    Auch mit einfallendem Licht kann man gut an dem Gerät arbeiten, kaum Reflexionen und wie schon gesagt gute Helligkeit.
    Geräusche sind ebenfalls nicht wahrnehmbar.


    Das war es jetzt erstmal, demnächst mehr, ich habe jetzt erstmal Spass inne Backen :D


    cheers :D

  • Oh nein!
    Jetzt funktioniert das nicht mit einer GeForce FX-5200 am DVI! :O


    Ich kann bei dem NVIDIA-Treiber nur maximal 1600x1200 einstellen.
    Wenn ich manuell den Modus 1920x1200 eingebe, geht es gar nicht (da muss er ja wohl "Reduced Blanking" machen, so wie ich das verstehe. Reduced Blanking steht aber am DVI als Einstellung nicht zur Verfügung!? Hä?)
    Wenn ich manuell die Wiederholrate auf 52 Hertz einstelle, also 1920x1200@52, dann kommt zwar ein Bild, aber er macht dann einen virtuellen Desktop, der sich verschiebt, wenn ich mit der Maus an den rechten Bildrand fahre.


    Muss ich mir jetzt 'ne neue Grafikkarte kaufen oder was? Hat jemand ähnliche Probleme?

  • Quote

    Original von KuroNeko
    ich dachte Du hattest da storniert?


    Neko


    Nope noch nicht, war aber drauf und dran es zu tun, bin immer noch stink sauer auf die, möchte aber langsam aber sicher mal meinen TFT haben. Eigentlich wollten die mir auch bescheid geben, frage mich warum ich Ihnen meine Handy Nr. gegeben habe?


    Wie sieht es überhaupt mit deinem aus? Weil angeblich sind 50Stk gekommen aber Sie haben wohl über 100 Bestellungen von Kunden noch offen.... 8o

  • Noch kein Monitor in Sicht...


    Frage mir ob ich nicht besser den Samsung 242MP kaufe (ungefaehr gleich mit den Dell aber mit eingebautem TV Tuner und HDCP Unterstuetzung - wass ich beim Dell sehr vermisse - dafuer ist er aber erst ab Juni-Juli erhaltlich


    Ich nehme an es handelt sich um dasselbe Panel.


    Neko

  • Ich habe meinen TFT auch grad aufgestellt vor mir und muss sagen:


    EINFACH DER BURNER!!! 8o =)



    Jetzt geht es an die Einstellungen... Habe Helligkeit auf 0 und Kontrast auf 50. Trotzdem noch zu hell. Als Signal nehme ich VGA. Meine Graka hat (noch) kein DVI.


    Man kann mit der Helligkeit arbeiten. Aber sobald es viel weissen Hintergrund gibt, dann tun die Augen fast weh. :D


    Welche Einstellungen habt ihr, die angenehm sind bei weissen Hintergrund?


    Jetzt teste ich erstmal auf Pixelfehler...

  • Hi,


    bin auch begeistert. Nicht zu hell und keine Nebengeraeusche. Habe aber meist eh Ferseher noch laufen. Fotos in 1920x1200 ohne hin und her scrollen sind schon nen Hammer. Ein 19`TFT wirkt winzig neben dem 24`.


    So (aber) bei mir wird wohl, da ich viel spiele, eine neue Graka faellig. Counter Strike Source ist in Einstellungen ueber 1280x1024 nicht spielbar. Im Fenster macht es aber auf dem Moni einen guten Eindruck. Habe es in den Einstellungen 1600x1200 und 1920x1200 probiert und alles auf niedrig gesetzt - no chance aber sieht total lecker aus in der vollen Aufloesung. Da Ati ja in der naechsten Zeit den R520 Codename Fudo vorstellen will werde ich mir den vieleicht mal wieder leisten. Mit der 9700 pro hatte ich die letzten drei jahre keine Probs bis heute :-) .


    Mein System besteht ansonsten aus einem AMD64 3200, 9700pro, 1024 MB DDR400. Leider ist das Sytem auf AGP Basis :-( - was mir sorgen macht von wegen graka durch Rechner wandern lassen.


    DVD werde ich heute abend mal antesten :-) .


    Wenn ihr noch tips hab bezueglich Grakas her damit.


    gruss


    cube

  • An deiner Stelle würde ich mir eine 6800GT kaufen, die es bei Ebay schon ab 240Eu gibt.
    Der R520 wird nicht sehr schnell verfügbar sein und extrem teuer. Sein Midrange-bruder alias RV530 kommt erst im Herbst.