LIDL 19" TFT ab 01.06.05

  • Hab aber schon des öfteren gehört, dass das bei Lidl nicht ganz so problemlos ist wie bei Aldi.
    Also auf jeden Fall vorher nachfragen!

  • Quote

    Original von Heavendenied
    Also auf jeden Fall vorher nachfragen!


    Das versteht sich von selbst. Aber eines ist auch klar: Wenn man ihn nicht umtauschen kann und nicht im Laden ausprobieren, würde ich die Finger davon lassen. Dafür gab es schon zuviele "Nieten" bei den Discountern!

  • Quote

    Heavendenied
    Hab aber schon des öfteren gehört, dass das bei Lidl nicht ganz so problemlos ist wie bei Aldi.


    Jo das stimmt. Mein Bruder hatte da, so glaube ich mich zu erinnern, einen Monitor gekauft und der gefiel ihm nicht aber die von Lidl haben richtig ärger gemacht. Und nach einigem hin und her hat er auch nur sein Geld wiederbekommen also nichts mit Umtausch. Kann ja sein, dass das ein Einzelfall war aber das war schon sehr ärgerlich.


    Quote

    F.Bienk
    Das versteht sich von selbst. Aber eines ist auch klar: Wenn man ihn nicht umtauschen kann und nicht im Laden ausprobieren, würde ich die Finger davon lassen. Dafür gab es schon zuviele "Nieten" bei den Discountern!


    Auf jeden Fall. Das ja genau so wenn man sich übers Internt ein Auto kauft ohne mit dem Händler gesprochen oder das Auto mal getestet zu haben.


    Aber das man den nicht umtauschen kann halte ich für relativ unwahrscheinlich, da man ja ein Widerrufungsrecht bzw. Rückgaberecht hat. Wenn man das nicht hat, muss da ja auch explizit darauf hingewiesen werden.

  • Quote

    Original von Shadowwalker
    Und?
    Hat sich schon jemand den TFT ausm LIDL geholt und kann einen Erfahrungbericht über das Gerät abgeben?


    Die diskutieren Wahrscheinlich alle noch mit den Kassiererinnen, ob man ihn zurückgeben kann.... :D

  • Moin erstmal


    Ich habe mir den Monitor geholt und gerade am Laptop angeschlossen.
    Der erste Eindruck: Ganz passabel, das einzige was mich stoert, ist, dass man den Monitor nicht in der hoehe verstellen kann. Ansonsten optisch i.O.


    Am DVI angeschlossen und div. Testprogramme laufen lassen (Schlierentest, Nokia Monitortest) auch da ein ueberraschend gutes Bild.


    Ich habe hier (auf der arbeit) einen direkten vergleich von Eizo und Belinea-Monitoren, ich muss sagen, der Monitor ist nicht wirklich schlechter. Wobei ich eingestehen muss, dass ich kein hardcore-Spielefreak bin.


    Summa summarum: kein schlechtes Teil fuer das Geld. Fuer mich vollkommen ausreichend.


    Greetz
    Sten

  • Bin ja auch am überlegen ob ich zuschlagen soll.
    Denke mal das der Preis in Ordnung ist für ein 19" Gerät.


    Natürlich wäre mir noch ein positives Fazit lieber! :D

  • Moin erstmal. Ich habe ihn mir geholt und teste gerade. Erstmal: keine Pixelfehler mit dem Nokia-Test. Sehr gut. Bild ist ebenfalls auf den ersten Eindruck gut.


    ps: den Monitor kann ich zurückgeben, bei Nichtgefallen.


    Werde nun erstmal laufen gehen und dann testen. Einen ausführlichen Bericht gibt es dann später.


    Cosmo

  • Ja, das wurde mir heute anders gesagt und zwar das das Gerät nicht bei LIDL zurück gegeben werden kann, sondern man sich selbst beim Hersteller um eine Garantieleistung bzw. Rücknahme bemühen muss.
    Tja und deshalb habe ich dann lieber verzichtet...da wart ich lieber noch ein wenig, als die Katze im Sack zu kaufen. ;)

  • Aber wie du siehst ist das von Filiale zu Filiale anders. Also wenn er für dich wirklich interessant ist, würd ich an deiner Stelle mal noch in nem anderen Markt nachfragen, vielleicht haben die keine Probs mit der Rücknahme.

  • Quote

    und zwar das das Gerät nicht bei LIDL zurück gegeben werden kann


    Ich habe gerade mal auf der Homepage von Lidl folgendes gefunden:


    Quote


    Geld-zurück-Garantie


    Innerhalb von einem Monat können Sie, gegen Vorlage des Kassenbons, jeden bei uns gekauften Artikel zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.


    Quelle:



    Lidl schreibt "JEDEN ARTIKEL", daher verpflichtet sich Lidl jeden Artikel gegen Vorlage des Kassenbons zurück zunehmen und denn Kaufpreis zuerstatten. Wie Shadowwalker schreibt, dürfte es nicht allen Mitarbeitern bei Lidl bekannt sein. Von daher würde ich einfach drauf bestehen, schliesslich gib't mir Lidl ja dieses Umtauschrecht. Dieses Umtauschrecht steht sogar auffem Kassenbons drauf.

  • So, hier ein erstes kurzes Fazit nach 3h Test:
    (alles natürlich sehr subjektiv, TFT-Experte bin ich nicht!)


    Bildqualität ist wirklich gut. Habe die optimale Einstellung aber noch nicht gefunden.


    DVD-Qualität ist mittelmäßig (wahrscheinlich bei allen TFTs, die interpolieren, oder gibt es da war einzustellen?)


    Spieletauglichkeit ist sehr gut! Habe CSS, NFSU2, UT2k4 gespielt und muss sagen, dass ich keine Schlieren erkannt habe. Also zum Spielen wirklich geeignet!


    Die Verarbeitung ist m.E. auch ok. Der Bildschirm wirkt recht gut verarbeitet und keinesfalls billig. Einzig die nicht verstellbare Höhe nervt ein wenig.


    So, ich würde auch noch gerne weitere Meinungen hören, insbesondere von denen, die vielleicht schon viele TFTs gesehen haben.


    Gruß


    Cosmo

  • Quote

    Original von rammelPopo
    Ich habe gerade mal auf der Homepage von Lidl folgendes gefunden:


    Dann würde ich gar nicht mehr mit der Kassiererin diskutieren, sondern das Ding kaufen. Wenn Du ihn dann zurückgeben solltest, würde ich die Seite Ausdrucken und mitnehmen. Wenn sich die Kassiererin blöd anstellt, würde ich gleich nach dem Fillialleiter fragen.


    Grüße


    Frank

  • Tach zusammen !
    Also ich habe mir auch gestern den Targa Visionary LCD 19-2x bei Lidl geholt und muß sagen:
    Ich bin begeistert !


    - Spiele und Filme laufen ohne erkennbare Schlieren
    (ist natürlich mein subjektiver Eindruck - Fetischisten werden aber sicher ein Haar in der Suppe finden ...)


    - Textdarstellung ist sehr klar und brilliant (Habe den Monitor zur Zeit über VGA-Kabel angeschlossen - könnte mit DVI vielleicht sogar noch besser werden


    - So gut wie keine Lichtreflexionen (Lichtspiegelungen) durch externe Lampen im Bild erkennbar


    - Keine Pixelfehler erkennbar (PassMark-Test)


    - Design ist auch ganz ansprechend


    - Die nicht vorhandene Höhenverstellung (nur Neigungswinkel kann eingestellt werden) stört mich ehrlich gesagt überhaupt nicht, notfalls stellt man halt etwas unter den Monitorfuss (genialer Einfall, nicht wahr ...)


    - Den Preis würde ich als echtes Schnäppchen bezeichnen
    (Laut Verkäuferin 4 Wochen Umtausch oder Geld zurück-Garantie in der Lidl-Filiale - danach Hersteller Vor-Ort- Garantie - insgesamt 3 Jahre Garantie)


    - Die eingebauten Lautsprecher habe ich nicht getestet, da mein PC über meine Stereoanlage angeschlossen ist und der Sound dieser unter Garantie besser ist, als diese kleinen "Joghurtbecher" unten am Monitor (nicht abnehmbar). Aber als Kontroll-Lautsprecher werden sie schon einsetzbar sein, wenngleich man hier bestimmt keine Konzerthallenatmosphäre erwarten kann.


    Fazit:
    Da ich mehr der Anwendertyp bin, der gelegentlich auch gerne mal zockt oder Videos guckt, ist dieser 19Zöller genau das richtige für mich.
    Wie schon oben erwähnt, werden Puristen sicher den einen oder anderen "Mangel" an diesem Gerät finden. Aber für den normale PC-Nutzer reicht er defenitiv.
    Der im Vergleich mit anderen TFTs relativ kleine Blickwinkel von 140° / 130° stört mich eigentlich auch nicht besonders, da ich den PC hauptsächlich alleine nutze und insofern immer den richtigen Winkel zum Monitor habe. Sollte ich doch mal jemandem etwas zeigen wollen, wäre ich auch gerne bereit, mal ein Stück zur Seite zu rutschen ... ;)

  • Habe mir den auch gekauft und muß sagen ich bin echt begeistert. Ist mein erster 19" , hatte vorher einen 17" mit D-Sub, und vor allem mein erster der über DVI angeschlossen ist. Ich finde das Bild abolut Spitze. Habe jetzt aber auch keine Testprog laufen lassen und auch keine Spiele ausprobiert.


    Ist zu empfehlen um Mängel aufzuspüren Testprogs laufen zu lassen? Wenn ja welche und wo gibts die?