P19-2 vs VP191

  • Hi,


    ich bin immernoch unentschlossen, aber hab meine Monitorauswahl jetzt auf den Siemens P19-2 und den Viewsonic VP191, jeweils das helle Modell, eingegrenzt.


    Nur für welchen sollte ich mich jetzt entscheiden, möchte zwei nehmen für jeglichen allround Einsatz, einer davon über VGA angeschlossen.


    Boxen, Design etc sind mir egal, geht mir nur um die Bildqualität


    Thx, Shrek

  • Mir geht es zur Zeit ganz ähnlich, ich kann mich zwischen den zwei Monitoren nicht entscheiden. Der Testbericht bei behardware.com hat meine ursrüngliche Entschlossenheit, den P19-2 zu kaufen, wieder zunichte gemacht - dort wird der P19-2 als spieleuntauglich bezeichnet - im Gegensatz zum Vp191.


    Der letzte große Testbericht der c't sah da anders aus...


    Mir persönlich ist die Standbildqualität zwar wichtiger, der Monitor sollte zur Grafikbearbeitung taugen und sich anständig kalibrieren lassen... trotzdem möchte ich den nächsten Half-life Nachfolger genießen können :tongue:


    Daher meine Frage: Für Grafikbearbeitung den FSC P19-2 oder den Viewsonic Vp191? Und ist der FSC P19-2 tatsächlich so "lahm"?

  • Der grösste Unterschied dürfe das Design sein. Auch die für dich entscheidende Bildqualiät ist praktisch gleichwertig. Ansonsten scheint der VP191 ein Stück schneller zu sein, abgesehen vom Behardware Review liest man von eventuellen minimalen Problemem bei Spielen eher bei den 19-2 userberichten.
    Der Unterschied scheint minimal zu sein, aber viellleicht fällt dir dadurch die Entscheidung leichter (und ganz egal wird dir das Design ja doch nicht sein?!)

  • vielleicht spielt der preis ja auch noch eine rolle!


    den P19-2 gibts schon für 390€ bei t-com!


    oder hat den schon wer anders günstiger gesehen?



    Gruß TiDO

  • Hallo,


    a) ist das imho mit 13ms nicht das aktuelle Modell
    b) Ist das nicht für Privatkunden, da kommt u.a. noch MEhrwertsteuer von 16% drauf....


    Hat sonst niemand mehr technische Argumente? :/


    Shrek

  • Um wieder zur eigentlichen Problematik zurückzukommen:


    Hat jemand den direkten Vergleich zwischen den beiden Modellen (P19-2 vs VP191) machen können? Welcher Monitor lässt sich hinsichtlich der Farbtreue besser kalibrieren? (Ich weiß... EIZO, 10 bit LUT, ist mir aber doch einen Tick zu teuer)


    Manche User reden von einer ungleichmäßigen Ausleuchtung des VP191...