Posts by TiDO

    Was haltet ihr denn von Philips?
    z.B. Philips 37PFL5603D


    Wir haben selber einen in 46" und ich bin absolut begeistert von dem Bild, sogar bei analoger Zuspielung. Mit DVB-T wird es bei gutem Empfang sicher vom Bild her besser sein, aber eben nicht so wie bei DVB-C!


    Hat schon wer den "Sony KDL-37V4500" gesehen/ausprobiert? Auch bezüglich DVB-T?


    Grüße

    Hallo,
    ich brauche für meine Bude einen neuen LCD oder Plasma TV.
    Folgende Daten:
    - max. 3m Sitzabstand
    - 30% Filme/Internet üben den TV
    - 20 % DVD
    - 50% DVB-T (in Hannover)



    Das Gerät soll so maximal 1100€ kosten!
    Hoffe ihr könnt was gutes empfehlen.
    Wichtig ist mir auf jeden Fall ein guter Tuner.


    Vielen Dank.


    Grüße
    TiDO

    Hatte mich eigentlich für den Philips 32PFL9603D entschieden...
    ...der soll recht gut sein! (habe ich aus div. Foren)
    Oder gibts da eine preisgünstigere, vergleichbare Alternative?


    Brauch man eigentlich immer eine Ext. Antenne oder haben die LCDs mittlerweile schon eine Interne??
    Wenn ja, was brauche ich für eine für den Philips? Ext. Stromversorgung etc.?

    Ich denke das es da aber Unterschiede in der Qualität der DVB-T Tuner geben wird.
    Würde so 1000€ ausgeben wollen...soll ja wie gesagt auch nicht so ein großer LCD werden.
    Hat da jemand eine Empfehlung? Evtl auch von jemandem der DVB-T in seinem LCD nutzt!?


    Grüße

    Hallo.....
    ..wir haben hier in unser Studibude in Hannover nur DVB-T.
    Brauche also einen LCD mit DVB-T Tuner. Der Empfang soll ja mit Zimmerantenne in Hannover recht gut sein. Wohne auch direkt in der Stadt.


    Der LCD soll maximal 40" haben!
    Zusätzlich brauche ich noch eine Antenne, si? Im LCD ist keine, oder?


    Hoffe auf viele gute Empfehlungen.


    Vielen Dank.


    Grüße
    TiDO

    Hallo


    ich möchte mir gerne einen neuen 46 Zoll Fernseher zulegen.


    Preis so bis 3000€!


    LCD oder Plasma ist mir egal. Die Qualität sollte stimmen.
    Farbe: schwarz


    Nutzung:
    80% Pal Kabel TV
    20% DVD / PC


    Danke &
    Viele Grüße


    TiDO

    Hallo zusammen,


    suche einen 15 Zoll TFT den ich für CAD Anwendungen neben meinem 19Zoll TFT stelle.
    Soll so 100€ max. kosten. Vielleicht hat ja noch jemand einen gebrauchten zu Hause rumstehen.


    Bilder wären nicht schlecht.



    Vielen Dank schonmal



    Grüße
    TIDO

    ja, meine schwester hat den gleichen tft 90 Grad zum Fenster stehen.
    Damit komme ich viel besser klar.
    Vor allem wenn bei mir draußen die Sonne scheint bekomme ich starke augenschmerzen...


    Würdest du den schwarzen umtauschen und gegen einen grauen tauschen?

    zur Bildfrequenz: die steht auf 60Hz und kann über Windows nicht geändert werden. In dem Nvidia Treiber Einstellungen habe ich jetzt mal auf 72Hz gestellt.
    Empfinde aber keinen Unterschied. Kann da übrigens auch noch höhere Frequenzen auswählen.


    ----------------------------------------------


    ja, der monitor hatte einen hellen rahmen! Wieso?
    der eizo ist ja jetzt schwarz..dadruch wirkt weiß wohl noch heller :D

    ja, aber es jetzt manuell so eingestellt...und helligkeit 20%!


    Ist schon viel besser zu ertragen. Der Rest ist nach so langer CRT Zeit wohl gewöhnungssache...


    Danke


    Gruß TiDO

    habe jetzt:


    Helligkeit: 20%
    Temperatur: 5500
    GAIN: 2.2
    Sättigung: 0
    Farbton: 0
    GAINeinstellung: rot 100% - grün 93% - blau 91%


    habe auf jeden fall immernoch kopfschmerzen..wenn die nach ner woche net weg sind, dann steig ich wieder auf CRT um. Aber eigentlich soll ein TFT doch geradr gut für die Augen sein.


    zudem empfinde ich weiße flächen als unscharf..als ob da ein schimmer drin ist...



    Gruß TiDO

    alles klar..werde mich wieder melden!
    helligkeit ist auf 20%!
    Der TFT steht mit der Rückseite zum Fenster. Ich kann also über den TFT nach draußen schaun. Die Tapeten sind weiß.
    Eine Zimmerleuchte ist an.



    Vielen Dank.


    MfG
    TiDO

    also..mode steht beim EIZO auf "Custom" und da habe ich die Helligkeit auf 20% gestellt....


    der monitor ist übrigens über DVI angeschlossen...


    besonders in WORD oder bei sticht das weiß so ins Auge...
    das geht gar nicht...

    Hallo!
    Habe mir jetzt den o.g. Monitor gekauft.
    Hatte vorher 6 Jahre einen 17 Zoll Röhrenmonitor.
    Bekomme jetzt beim Eizo nach ner kurzen Zeit Augenschmerzen und dann aucn Kopfschmerzen. Finde das recht komisch.
    Also müssen sich die Augen extrem anstrengen, sonst würden sie ja nicht weh tun. richtig?
    Kann da was an den Einstellungen vom EIZO falsch sein?


    Auflösung ist 1280x1024 - 32bit - 60Hz - an einer Geforce TI-4200


    Oder ist das gewöhnungssache?


    Hoffe Ihr könnt mir helfen...


    Danke


    Gruß TiDO