23" Sony SDM-P234 (netzwelt.de)

  • Mich würde interessieren, warum es bei Prad keine Tests von Sony-TFTs gibt. Der Sony SDM-P234 wäre schon ein interessantes Gerät.

  • Mich würde beides interessieren! =) =) =)


    a) warum keine Sony-Testberichtet
    und
    b) wie siehts tatsächlich mit dem Zocken bei diesem TFT aus?

  • Quote

    Original von magicgremlin
    Mich würde beides interessieren! =) =) =)
    a) warum keine Sony-Testberichtet


    Zu a kann ich dir eine Antwort geben: weil es Sony wohl nicht für nötig hält, uns Testgeräte zur Verfügung zu stellen.


    Warum kann ich auch nicht sagen. Wir könnte höchsten Sony mal wieder anschreiben ob Sie so freundlich sind uns ein Gerät für einen Test zu schicken, aber großartig bitten werden wir auf keinen Fall.

  • Nach allem was ich bisher so gehört und gelesen habe, dürfte Sony wohl ohnedies nicht die erstw Wahl bei TFTs sein.

  • Kann man so pauschal nicht sagen.
    Der P234B ist ein mehr als ordentliches Gerät.
    Erstklassig verarbeitet, tolles Bild, viel technischer Schnickschnack (an den man sich aber gerne gewöhnt), 1A Anfassqualität, und schnell genug ist er auch.
    Im Vergleich zum BenQ 23-er, dem ja viele eine gute Spieletauglichkeit attestieren, fällt er nicht ab.


    Mit kurzen Worten:
    Eine seltene Schönheit mit vielen Dingen, die das Herz höher schlagen, und das leere Portemonnaie schnell vergessen lassen.


    Und wollen wir mal ehrlich sein:
    Wer braucht bei einem solchen Schlachtschiff denn wirklich eine Höhenverstellung oder Pivotfunktion? ;)
    Das Gerät hat eine angenehme Höhe. Viel mehr nach oben/unten würde man ohnehin nicht verstellen. Gut dies gilt sicher nicht für alle, aber ich denke für die meisten User...

  • Eine Höhenverstellung ist eigentlich grundsätzlich sinnvoll, um sich die Paneloberkante möglichst auf Augenhöhen einzustellen. Das ist einfach eine Frage der Ergonomie.

  • @Member1: Hm, das hört sich ja sehr gut an. Allerdings ist der Preis auch vom feinsten. Aber als Sony-Junky bin ich das gewöhnt. =)
    Andere Frage: Hast Du den kleinen Bruder vom P234B, also den 20" Zoll auch schon mal in Aktion gesehen?
    Ich finde das Gerät sehr interessant, gerade auch dadurch, dass dann mein KVM-Switch vom Tisch verschwinden würde.
    Wie sieht es bei dem mit der Spieletauglichkeit und dem Bild aus?

  • Quote

    Eine Höhenverstellung ist eigentlich grundsätzlich sinnvoll, um sich die Paneloberkante möglichst auf Augenhöhen einzustellen. Das ist einfach eine Frage der Ergonomie.


    ... natürlich Achim.
    Allerdings empfinde ich dies beim Sony nicht als Problem.
    Auf jedem durchschnittlich hohen Tisch, und den Durchschnittseuropäer davor, dürfte die Höhe des Sony ziemlich gut hinkommen. Natürlich wäre es schöner, wenn man noch selbst Hand anlegen könnte. Das konnte man bei den Röhren aber auch nicht. Und die waren höhentechnisch sicher unbequemer, als dieser Sony.


    Quote

    Hm, das hört sich ja sehr gut an. Allerdings ist der Preis auch vom feinsten.


    Die Verarbeitung aber auch. Glaub mir ruhig. Eins der edelsten Geräte am Markt.


    Quote

    Hast Du den kleinen Bruder vom P234B, also den 20" Zoll auch schon mal in Aktion gesehen?


    Du meinst sicher den S205KB.
    Nein, den hab ich leider noch nicht selbst beurteilen können.
    Daten und Ausstattung versprechen zumindest ein interessantes Produkt.

  • Quote

    Original von Member1



    Die Verarbeitung aber auch. Glaub mir ruhig. Eins der edelsten Geräte am Markt.


    Das glaube ich Dir gerne. Wenn nicht noch die 399 hinter der 1.000 stehen würden, dann würde ich glaube wirklich extrem in Versuchung kommen... *träum*


    Quote

    Du meinst sicher den S205KB.
    Nein, den hab ich leider noch nicht selbst beurteilen können.
    Daten und Ausstattung versprechen zumindest ein interessantes Produkt.


    Genau den meinte ich. Du hast nicht zufällig einen bei Dir im Shop und könntest den Dir mal genau anschauen? Oder mal den S205FS. Müsste ja vom Display das gleiche sein, fehlt halt nur der KVM-Switch.