Neue Samsung 24 Zoll, 27 Zoll und 30 Zoll Panels im Anflug

  • fireblade: Der Samsung 245T ist der offizielle Nachfolger des 244T. Das Seitenverhältnis der beiden Monitore ist identisch. Beide haben ein Widescreen Panel im 16:10 Format mit einer Auflösung von 1920x1200 (WUXGA)!


    Dies hatte dir FlashBFE aber auch schon mit anderen Worten bereits versucht mitzuteilen. ;)


  • weiss jemand ob und wann in deutschland ein vergleichbares gerät auf den markt kommt.


    is zwar jetzt tv aber anscheinend sind hier einige samsung freaks am start?!


    okay das ist dann wohl der 26R71W


    kennt jemand eine bezugsquelle dieses modelles in weiß?



    wäre dankbar


    gruß

  • Die Adresse stimmt nicht ganz ("www." fehlt), hier der vollständige Link:


    Zu dem Gerät kann ich leider nix sagen - was mich aber sofort aufstößt ist, dass es weder die 720er noch 1080er-HDTV-Auflösung nativ besitzt, sondern die schon irgendwie standardhafte 1366(H) x 768(V). Hier muss leider jedliches Bildmaterial interpoliert werden --> Qualitätsverlust.


    Gibt es denn gute Alternativen mit einer richtigen HDTV-Auflösung (die im selben Preisrahmen liegen)? Aber hierfür befinden wir uns wohl im falschen Forum und noch dazu im falschen Topic.


    Beste Grüße,
    DxWx

  • Quote

    Hier muss leider jedliches Bildmaterial interpoliert werden --> Qualitätsverlust.


    Was ihn kaum von aktuellen 1920x1080er Geräten unterscheidet. U.a. Dank Overscan wird auch hier meist interpoliert, hinzu kommt ein qualitativ schlechtes Deinterlacing bei 1080i Feed (=> BOB). Immerhin bieten einige 1366x768er Geräte die Möglichkeit 1:1 angesteuert werden und mit vernünftigem Scaling/ Deinterlacing stehen diese Geräte den 1920x1080ern in wirklich nichts nach. Selbst bei HD Feed.


    Gruß


    Denis

  • Quote

    Original von Felix
    fireblade: Der Samsung 245T ist der offizielle Nachfolger des 244T. Das Seitenverhältnis der beiden Monitore ist identisch. Beide haben ein Widescreen Panel im 16:10 Format mit einer Auflösung von 1920x1200 (WUXGA)!


    Dies hatte dir FlashBFE aber auch schon mit anderen Worten bereits versucht mitzuteilen. ;)


    Weiß man schon was bezüglich des Samsung-typischen Mouselags? Falls der das auch hat, wie der 204T, 214T, 244T etc. dann streiche ich Samsung endgültig aus meiner Liste.

  • Das kann dir doch jetzt noch niemand sagen. Die ganzen Internetmagazine beachten sowas auch garnicht bei den Tests. Man muss immer warten, bis sich den mal einer kauft und zuhause selbst ein paar Messungen macht.


    Prad könnte ja mal als selbsternannte LCD-Spezis den Vorreiter für solche Messungen spielen. Denn die sind mittlerweile wichtiger als die Schlierenmessungen.


    Man sollte eigentlich als Ganzes messen, welche Zeit zwischen einem Farbwechsel der Grafikkarte und der realen Anzeige ist. Also Lag+Schlieren. Dann könnte man auch die Monitore mit Overdrive-Fehlkonstruktionen erkennen.

  • Hallo Ihr Lieben,


    Samsung hat endlich die Beschreibung des 27"-Panels aktualisiert - und es hat doch 3000:1 Kontrast! :-D


    "Contrast Ratio(typ.) 3,000:1(With SIC)", siehe


    Ich hoffe mein über einjähriges Warten hat sich gelohnt, ich kanns echt nicht mehr erwarten einen 275T zu besitzen! *freu*


    EDIT: Fragt sich nur was "With SIC" sein soll?



    Beste Grüße,
    DxWx

  • Das Ding ist wirklich voll porno. Da sollte sich Dell aber schnellstens etwas einfallen lassen, denn mit ihrem 27" bei wohl 1500$ liegt der Vorteil klar beim Samsung. Mal ganz davon abgesehen, dass Dell ohne den Rabatt für den 24" schon mehr verlangt als Samsung für den 27".


    Hach, direkt im Januar ein Preisdrop bei großen TFTs, so kann es weitergehen.

  • Quote

    Original von giz
    Mal ganz davon abgesehen, dass Dell ohne den Rabatt für den 24" schon mehr verlangt als Samsung für den 27".


    Der Dell 24" kostet in USA $749, zur Zeit aufgrund eines Angebots sogar nur $674 (natürlich ohne MWST).


    Wenn man dann die $999 des SAMSUNG 27" an europäische Preise angleicht, dazu noch die MWST rechnet werden sich der DELL sowie der SAMSUNG nicht viel nehmen...



    Beste Grüße,
    DxWx

  • Der Retail Preis soll bei 1000$ liegen. Soweit ich weiß schließt der Retail Preis die Mwst. mit ein.
    Wikipedia
    ökonomische Definition


    Einzige Frage ist, ob $ und € 1:1 übertragen werden, wovon aber auszugehen ist. Es bliebe aber mit 1000€ aber immer noch ein relativ "günstiger" Monitor in seiner Klasse.


  • Was der Herr Matthias Häber schreibt wäre ja phänomenal wenn es stimmen würde. 750€ für den 27" von Samsungs wären Oberklasse - selbst wenn der Monitor unter 1000€ bleibt ist das Teil ein must have.


    Ich freu mich riesig.