Viewsonic VX 924 oder Samsung 930 BF

  • hallo allerseits


    hatte über die weihnachtstage nun doch ein bisschen zeit mich mit dem thema 19 zoll tft zu beschäftigen.


    anwendungsgebiet:


    games (Call of Duty2, BF2, Far Cry, Doom3 usw usw)
    und natürlich die üblichen anwendungen wie z.b. i-net, word, excel usw


    in meine nähere auswahl sind nun der


    ViewSonic VX 924 und der Samsung 930 BF


    gekommen


    Für welchen sollte ich mich entscheiden?


    Danke für Tipps und Hilfe


    Mr.Chicken

  • Schwierige Entscheidung..... bin immoment auch auf der Suche nach einem TFT Monitor. Allerdings kommt derzeit nur der Samsung 940B in meine engere Auswahl, da der TFt erstmal höhenverstellbar ist und die Pivot-Funktion hat. Zudem eignet er sich auch zum Zocken.Spiele derzeit hauptsächlich nur Pro Evolution Soccer 5. ;)


    Was ist der markante Unterschied zwischen dem Samsung 940 B und dem 930BF Tft?


    Chicken: vielleicht solltest du auch deb 940B in deine Auswahl aufnehmen. Warum hast du dich für den 930BF entschieden? Nur weil der 4ms Reaktionszeit hat? Der 940B hat zwar 8ms Reaktionszeit kann aber wesentlich mehr oder?

  • @okipower


    danke für den tipp.
    war soeben in meiner mittagspause mal los und habe mir den
    samsung 940 b (bei meinem hardware-dealer für 341,--€) angesehen.



    FEINES TEIL


    sehr schöne finde ich, daß man ihn höhenverstellen kann. Sehr wichtig da ich sehr groß bin.


    hat sonst noch jemand eine meinung zum samsung 940 b ????



    DANKE


    Mr.chicken

  • Quote

    Original von Mr_Chicken
    @okipower


    danke für den tipp.


    kein Problem....dafür gibt es ja dieses Forum ;) =)
    Ich hätte auch gerne noch paar zusätzliche Informationen über den Samsung 940B.


    Chicken: du sagtest ja du konntest den TFT bei deinem Hardware Dealer testen? Wie war der gesamt Eindruck hast du auch die Pivot Funktion testen können? Wie ist die Ausleuchtung?


    Danke

  • bei mir geht es auch um die Entscheidung:
    Viewsonic VX 924 oder Samsung 930 BF


    Wo kann ich da mal einen direkt Vergleich sehen?
    Bzw. was sind die Vor- und Nachteile der beiden Monitore gegneinander

  • Quote

    Original von Hoto
    hier:


    jo thx, das hatte ich mir auch schon rausgesucht - nur sagen die daten ja nicht unbedingt viel aus.


    Ich sehe das im imho so:


    Viewsonic: "schlechteres" Bild, bessere Bewegungsschärfe
    Samsung: "besseres" Bild, schlechtere Bewegungsschärfe


    oder wie soll ich den Unterschied im Kontrast deuten?

  • Naja, Du fragtest nach einem direkten Vergleich, da dachte ich eben Du meinst die Daten und da ich gerade wegen einem anderen Thread eben genau diesen Link noch im Zwischenspeicher hatte, hab ich den halt schnell hier gepostet. ;)


    Hm, hat der Kontrast den irgendwas mit der Bewegungsschärfe zu tun? Ich dachte diese hätte ehr was mit der Reaktionszeit des TFT zu tun. Der Kontrast ist doch bei einem TFT das gleiche wie bei einem CRT, oder?

  • Also ich stehe auch vor dieser Entscheidung, allerdings finde ich dass der Benq FP93GX auch noch mitspielt bei der Sache. Mit 2ms ist er noch schneller (wahrscheinlich unmerklich) als der Samsung und der ViewSonic. Auch preislich ist der Benq vergleichbar. Weiß jemand was über den?

  • CremeDeLaCreme:


    Der Unterschied im Kontrast von 150:1 der beiden wirst du in der Praxis wohl kaum wahrnehmen. Deshalb kannst du auch nicht so pauschal sagen, dass der Viewsonic ein "schlechteres" Bild hat. Da spielen noch sehr viel mehr Faktoren eine Rolle, die bei jedem Exemplar unterschiedlich sein können, z.B. die Ausleuchtung.
    Die beiden o.g. Geräte nehmen sich meiner Meinung nach kaum etwas, daher solltest du nach Design, bzw. Ausstattung und Ergonomie entscheiden. Wenn möglich, schaue dir beide an und vergleiche.


    Mfg, calla-g!

  • ok,


    für mich stehen jetzt also die geizhals TOP3 zur Wahl.


    Von den Daten her gewinnt der Benq eindeutig. Er hat den Kontrast des Samsung und ist schneller als der Viewsonic 8).


    Ich werde noch ein paar Tage die Testberichte abwarten und den dann wahrscheinlich nehmen! Bei mir eielt es nicht so sehr, ich bezitze einen 17" Medion TFT mit 25ms :D

  • du solltest nicht blind auf die daten schauen. zB bei der reaktionszeit spielt die meßmethode eine rolle. ein wechsel von blau zu rot hat ne andere zeit als einer von hellgrau zu dunkelgrau. die hersteller nehmen natürlich für ihre techn. daten meist den schnellsten wert. ein TFT mit angeblicher RZ von 6ms kann im schnitt auch mal 25ms haben, ein zweiter mit laut datenblatt 8ms aber im schnitt 12ms, was super wäre.


    und vom benq gibt's AFAIK noch keine tests - was nutzen dir die tollen daten mit reaktion und kontrats also, falls der zB unregelmäßig ausgeleuchtet ist oder die farben schlecht darstellt?

  • Vielleicht die selben wie PCs und die CRTs? Die kriegt man ja recht günstig in jedem Laden ala Media Markt oder auch Karstadt, trotzdem wärs etwas seltsam, normal sind die immer dabei.