Fujitsu Siemens W19-1 (Prad.de)

  • Seit wenigen Minuten ist der Testbericht zum Fujitsu Siemens W19-1 online. Alle Frage zu diesem Test stellt bitte in diesem Thread.

  • Da wir dies nicht testen und dementsprechend keine eigenen diesbezüglichen Aussagen verifizieren konnten, bleibt immer noch das Forum um sich zu informieren.

  • Quote

    Originally posted by Hage
    Hallo,


    schöner Test, aber vielleicht könnte man noch einen Hinweis dazuschreiben, dass der Monitor digital mit Ati x800 Karten Probleme macht (siehe FSC W19-1 mit ATI X800XT). Ich denke das könnte einige potenzielle Käufer interessieren :)


    Hage


    Vorschlag:


    Wir sollten diesen Thread nutzen um zu schreiben mit welchen GraKa der Monitor problemlos via DVI zu betreiben ist.


    Womit's nicht geht wissen wir dank Deines Links jetzt.


    Also, wer hat positive Erfahrungen? Hier posten! 8)


    Gruß

  • Wenn du gerne wissen möchtest welche Karten mit dem FSC funktionieren, dann mache bitte einen neuen Thread auf. Hier geht es um den Testbericht und nicht um Kompatibilität mit anderen Karten. Der Thread wird sonst zu unübersichtlich.

  • Seite 6: "Mit dem Colorimeter Silver Haze Pro (x-rite Modell DTP94) und der iColor Software von Quatographic, wurde der Fujitsu Siemens W19-1 farblich kalibriert."


    Hi,


    mich würde interresieren welche Einstellungen (am TFT) dabei herausgekommen sind -> also für Brightness, Contrast usw.

  • Ich hatte mir das extra aufgeschrieben, finde diese Werte aber nicht mehr. Tut mir leid.

  • Also der Beitrag hat mir sehr gut gefallen und ich will mir den Monitor auch wahrscheinlich kaufen.
    Eine frage hätte ich da noch:
    Wie sieht es mit Spielen aus, die nicht die 16:10 Auflösung unterstützen?
    Da ich den Monitor überwiegend zum Spielen benutzen wollte, wäre es für mich wichtig zu wissen was dann passier bzw. wie das Bild dargestellt wird.
    Also was mich besonderes interessier ist, wie z.B. das Bild bei einer Auflösung von 1024.786 aussieht. Wird es dann gestreckt und wenn ja wie sieht es dann aus? Ein paar screenshots wären da vielleicht nicht schlecht (habe ich in eurem Bericht leider vermisst)
    Hoffe doch ich bin hier im richtigen post :]

  • Hallo,


    ich interessiere mich für den Kauf des Monitors. Habe allerdings Abweichungen beim Datenblatt und der Angabe bei Ihnen vom Testbericht.


    Im Datenblatt stehen Abmessungen des Monitors von: 446x375x178mm (BxHxT)
    Im Testbericht stehen Abmessungen des Monitors von: 527x460x180mm (BxHxT)


    Welche der beiden Angaben sind nun korrekt?


    Wurden vll. beim Datenblatt die Rahmen nicht mit dazugezählt?


    MfG

  • Ich habe das ganze mal mit Pythagoras durchgerechnet und bei dem sichtbaren Bereich kommen 410x256mm raus. Auf dem Datenblatt ist eine Breite von 446mm angegeben, was also jeweils einen Rand von 18mm ergibt. Dies scheint mir mehr einzuleuchten als dass der Rand jeweils 58,5mm breit ist.


    Ich hoffe Ihnen bei einem kleinen Missverständnis geholfen zu haben. Das Datenblatt habe ich direkt von Futjitsu-Siemens.


    MfG

  • Die angabe des pixelabstandes ist falsch und entspricht dem eines nicht Widescreen TFT.
    Richtig ist 0.285 mm


    Das ist eine für mich wichtige Angabe, da der einzige Grund warum ich einen neuen Monitro möchte ist, das mir die Pixel auf meinem 17"er zu klein sind.


    bye
    Spinal