Eizo S1910 (Prad.de User)

  • Beilagen : das erste foto bei einstellung brightness = 30%, das zweite breightness = 100%.


    (die bad pixels auf den bildern sind nicht auf dem eizo sondern auf meiner fotokamera, das eizo hat keinen bad pixel oder subpixel :) )




    Was spiele betrifft, bin ich sehr empfindlich, wenn ich nicht 100FPS bei meinem CRT hatte, habe ich es bemerkt. Wenn ich das erste mal CS auf eizo s1910 sah, wusste ich das ich eine gute wahl traf. Also es ist nich so vie beim crt, aleb SEHR SEHR gut spielbar.



    Einzige fehler war das ich nicht das AS model nahm, denn ich dachte pivot sei super, aber ich benutze ihn kaum. Der monitor geht nicht ganz tief zu dem tisch herunterfahren, es fehlen so 8cm. Der ArcSwing ware besser.



    Letzte sache sind zwei farbtone, ein blaus der auch ind dem Testbericht gezeigt wurde, aber es ist noch eine stufe von Grau die eine katastrofe ist !!!
    Aber zum gluck tretet keines von diesen farbtonen oft auf, aber ich habe bemerkt das monitor werhält sich ganz anders beim zeigen dieser farbtone.


    Auch aus einem winkel von nur 10 grad andert sich der farbton komplett ... auf der weiter entferten rand des monitor ist er _ganz_ anders wie auf dem naherem rand ... katastrofe wenn diesen farbton auf einmal webseiten benutzen wurden ... ich habe ein testbild gemach, das wenn ich vor dem kauf gesehen hatte, ich den monitor nie kaufen wurder.


    Das graue ton : es geht nicht nur um den winkel, es reicht wenn ihr von dem monitor sitzt und dieses farbot auftaucht, es wird klar etwas ist nich in ordnung.
    Wielleich kann ein anderer S1910 besitzer etwas dazu sagen, meine deutschkentnisse reichen dazu nicht aus, ich wurde es beschreiben wie ein stich mit messer ins auge :))

  • re: oliverr


    Quote

    Original von oliverr:
    ich habe ein testbild gemach, das wenn ich vor dem kauf gesehen hatte, ich den monitor nie kaufen wurder.


    Deine Testbilder sind ja hübsch schockierend, aber eigentlich ein alter Hut. Bereits beim offiziellen PRAD-Test des EIZO S1910-K wurden diese Farbveränderungen bei bestimmten (wenigen) blauen Farbtönen festgestellt und für nicht weiter tragisch befunden, zumal diese blickwinkelbedingte Farbveränderung auch bei anderen Monitoren auftritt und zudem nur bei ganz bestimmten blauen Flächen zu erkennen ist.
    Der Eizo S1910 ist in jedem Fall der zurzeit wohl beste Monitor seiner Preisklasse und es wäre absolut schwachsinnig ihn sich nur wg. ein paar (weniger) Blickwinkel-Farbveränderungen nicht zu kaufen.


  • 100FPS? Entweder spielst du deine Games auf 800X600 mit minimalen Grafikeinstellungen oder du hast noch kein aktuelles High End Game gespielt. Die Hardware möcht ich sehen auf der z.B F.e.a.r. auf 1280X1024 mit allen Details auf hoch incl. AA und AF mit 100FPS läuft. Ausserdem nimmt das Menschliche Auge Bilder ab 25Frames flüssig war. Das jemand den Unterschied zwischen 80FPS oder 100FPS sieht ist einfach nur Unfug.
    Vielleicht verwechselst du aber auch was und meinst die Bildwiederholfrequenz von 100Hz.


    Aber die Ausleuchtung auf Bild 2 find ich etwas komisch. Das sieht bei mir nicht so aus.

  • re: kingston


    Quote

    Aber die Ausleuchtung auf Bild 2 find ich etwas komisch. Das sieht bei mir nicht so aus.


    Stimmt, in Tat haben die ersten beiden Bilder von Herrn oliverr nicht viel mit der Realität zu tun. Ich will ihm keine absichtliche Manipulation unterstellen - aber irgendwie ist da was faul.


    Ich hab auch zwei Bilder gemacht (Die kommen der Realität wesentlich näher). Auf dem einen Foto habe ich meine beiden EIZO's bei voll abgedunkeltem Raum photographiert (Windows Desktop - schwarzer Bildschirmschoner) und auf dem anderen Bild ist der linke Monitor ausgeschaltet (StandBy) und bei dem rechten Gerät hab ich das OSD auf, damit man sehen kann, daß die Helligkeit auf 100% gestellt ist.


    Bild 1:



    Bild 2:


  • Quote

    Original von kingston
    100FPS? Entweder spielst du deine Games auf 800X600 mit minimalen Grafikeinstellungen oder du hast noch kein aktuelles High End Game gespielt. Die Hardware möcht ich sehen auf der z.B F.e.a.r. auf 1280X1024 mit allen Details auf hoch incl. AA und AF mit 100FPS läuft. Ausserdem nimmt das Menschliche Auge Bilder ab 25Frames flüssig war. Das jemand den Unterschied zwischen 80FPS oder 100FPS sieht ist einfach nur Unfug.
    Vielleicht verwechselst du aber auch was und meinst die Bildwiederholfrequenz von 100Hz.


    Aber die Ausleuchtung auf Bild 2 find ich etwas komisch. Das sieht bei mir nicht so aus.


    alles unter 85hz ist fur mich flickernd ... und wenn ich weniger fps als die monitor frequenz habe .. dh monitor ist im 100hz dann sehe ich den untershied wenn das spiel 60FPS oder 100FPS lauft .. ich sage nicht das 60FPS nich flussig sind ... aber der untershid kann man sehen ... was games eingeht dann 'zocke' ich ab und zu aber nur games auf HL1 engine oder CoD


    hmm versuch doch mal ein game auf HL1 engine zu spielen dann wirdst du vielleicht sehen was ich meine (auf LCD wirdst du den unterschied nicht merken)

  • Quote


    Stimmt, in Tat haben die ersten beiden Bilder von Herrn oliverr nicht viel mit der Realität zu tun. Ich will ihm keine absichtliche Manipulation unterstellen - aber irgendwie ist da was faul.


    Also .. das foto ist 2 sekundenlang aufgenomen wurde ... der raum war fast dunkel ... so kann man auf einen foto sehen wie regelmasig die unterbeleuchtung aussieht.


    Versuch doch mal deine kamera so einzustellen das si langer das foto aufnehmt, so wird deutlich ob die unterbeleuchtng relelmasig ist.


    Das foto wird nich schwarz aussehen, darum geht es auch nicht, sonder es geht nur um ob eine area des bildchirms heller ist als andere.


    PS: was sagst du zu dem testbild (die blau/graue rahmen) ?

  • re: oliverr


    Stell dein Testbild doch bitte mal als JPG-File rein (nicht photographiert, nur die Grafik 1280x1024). Ich würd gern sehen wie das tatsächlich auf meinem Monitor aussieht.

  • wieder so ein total unnötiger thread... wenn ich mal fragen dürfte: was genau stört dich wenn insg. (!) 2 farben von der seite her ihr auftreten ändern??? sitzt du seitlich neben dem monitor oder ist es leicht schon irgendjemandem aufgefallen, der von der seite draufgeschaut hat und nicht genau von dem problem weiss? ich denke nicht, also ein klaresWHO CARES! :P
    mfg hellsayer

  • Quote

    Stell dein Testbild doch bitte mal als JPG-File rein (nicht photographiert, nur die Grafik 1280x1024). Ich würd gern sehen wie das tatsächlich auf meinem Monitor aussieht.


    es ist das dritte attachment ....

  • Quote

    Original von hellsayer
    wieder so ein total unnötiger thread... wenn ich mal fragen dürfte: was genau stört dich wenn insg. (!) 2 farben von der seite her ihr auftreten ändern??? sitzt du seitlich neben dem monitor oder ist es leicht schon irgendjemandem aufgefallen, der von der seite draufgeschaut hat und nicht genau von dem problem weiss? ich denke nicht, also ein klaresWHO CARES! :P
    mfg hellsayer


    ich beschreibe nur was ich sehe ... ich trage zu dieser kenntnissdatabaze (forums auf prad.de) meinen kleinen teil bei - sachlich und precise :)... fuge informazieonen ein .... ich ziehe keine schlusse oder sage das mich etwas sturt ... jeder muss seine eigene schlusse siehen ;)


    ---


    Um genauer su sein .. es betrifft nicht nut die 2 farben, es betrifft fast ALLE farben (weis, alle blau farben, grau), aber bei diesen zwei ist es extrem.


    Ich sitze nicht seitlich, es genugt wenn ich 30cm nah an dem monitor bin (in der mitte) und die farbe an den randern ist anders als in der mitte.


    Ich denke das Eizo bis jetzt nur profimonitore hergestellt hat, deshalb konnte man Eizo blind vertrauen. Aber jetzt will es auch modelle fur homeuser verkaufen die sich die profimodelle nicht leisten konnen.

  • Man muss jedem das Recht lassen sich über Geräte hier kritisch zu äussern.
    Dafür ist das Board ja da. Zu den Farbänderungen hab ich auch schon was geschrieben. Und es sind schon mehr als nur 2. Das muss man einfach eingestehen. Nur ist es halt bei anderen Monitoren genau so. Man findet bei jedem Gerät irgendetwas. Wieviele nörgeln wegen dem Design rum und wieviele finden ihn einfach nur gelungen ( mich eingeschlossen)?
    Irgendetwas gibt es immer und überall.


    @ oliverr


    30 cm nah am Bildschirm ist etwas übertrieben. 80 sind in der Regel zu gebrauchen.

  • Quote


    @ oliverr


    30 cm nah am Bildschirm ist etwas übertrieben. 80 sind in der Regel zu gebrauchen.


    dieses foto wurde von 60cm aufgenommen


    es geht nicht nur darum das die farbe anders it :


    das linke auge sieht ein anderes bild als das rechte auge. Die 10cm entfernung zwischen den augen reicht dazu vollig aus.


    Was sagst du zu dem testbild?

  • klar kann jeder seine meinung abgeben, kein problem... nur finde ich, dass dieser "defekt" mit der veränderung durchaus zu verschmerzen ist wenn man ansonsten das beste kriegt, was man sich derzeit als homeuser für ~540 € zulegen kann :)
    mfg hell

  • Quote

    Original von hellsayer
    klar kann jeder seine meinung abgeben, kein problem... nur finde ich, dass dieser "defekt" mit der veränderung durchaus zu verschmerzen ist wenn man ansonsten das beste kriegt, was man sich derzeit als homeuser für ~540 € zulegen kann :)
    mfg hell


    Selbst Eizo konnte keinen besseren Werbeslogan ausdenken ;)


    PS : wie kann ich Kontrast einstellen? Es steht daruber nichts in Manual und auch in OSD kann ich es nicht finden.

  • re: oliverr


    Den Kontrast stellt man beim S1910 im OSD unter FARBE>GAIN ein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Monitoren kann man den Kontrast beim EIZO für alle drei Farbkanäle getrennt regeln. =)

  • Zum Testbild:


    Also Ich hab mir dein Testbild ( Das Orig.) nochmal angesehen, aber das sieht beim besten Willen nicht so aus wie auf deinem Foto. Wenn ich aus ca. 60cm auf den Bildschirm sehe habe ich schöne satte blaue Rechtecke auf einem hellgrauen Grund. Damit sich die blauen Farben verändern muss ich meinen Kopf schon min. 10 bis 20 cm zur Seite bewegen. Aber das Blau wird nur etwas schwächer und nicht so türkis wie auf deinem Bild.
    Entweder kommt das auf deinem Foto so extrem rüber oder der Monitor hat einen Defekt.


    Vielleicht macht sich ja Wurstdieb nochmal die Mühe und macht ein Foto von diesem Testbild auf seinem Monitor.

  • Ich lasse noch ein paar bilder fur sich sprechen.


    Kann ein weiterer S1910 besitzer auser Kingston sich zu den bildern ausern? Jemandem konnte es vieeleicht hilfreich sein.


    Das erste ist das Originalbild : (es ist nur zufall das auf dem testbild der S1910 abgebilded ist ist, es konnte auch ein anderes bild sein :) )


    Wenn man direkt vor dem bildschimr sitzt - die schwarze flache bleibt schwarz, aber die die nicht 100% schwarz ist glitzt (spiegelt) unangenehm, auch ohne kopfbewegung.


    Aber bei geringsten kopfbewegung andert sich der ton der farbe, das steht fest. Es genugen milimeter bewegung.


    So sieht es aus aus verschiedenen winkeln, siehe beilage.

  • Es tut mir leid, aber ich verstehe es immer noch nicht.


    Der Eizo ist das beste, was sich der gemeine Heimanweder hinstellen kann, darüber braucht nicht diskutiert zu werden.


    Dass TFTs Blickwinkelabhingigkeiten bauartbedingt aufweisen, weiß auch jeder.


    Und jetzt wundern sich alle, dass genau dies auf dem Eizo zu sehen ist.


    ?(


    Wenn man nach Fehlern sucht, dann findet man sie, und wenn man diese auseinanadersezieren möchte, dann kann man das auch tun.
    Es besteht aber die Gefahr sich verrückt dabei zu machen.


    Ich für meinen Teil sehe diese Effekte auch, aber mal im Ernst, im Alltagsbetrieb ist mir dies wurscht, es hat de facto keine Bedeutung und es stört nicht, vielmehr macht - für meine Begriffe - der Monitor seine Aufgabe sehr sehr gut, denn in nahezu allen anderen Punkten ist der Monitor wirklich perfekt.

  • Quote

    Original von dirgro
    Der Eizo ist das beste, was sich der gemeine Heimanweder hinstellen kann, darüber braucht nicht diskutiert zu werden.


    Diese Behauptung solltest du mit fakten unterlegen.


    Quote


    Dass TFTs Blickwinkelabhingigkeiten bauartbedingt aufweisen, weiß auch jeder. Und jetzt wundern sich alle, dass genau dies auf dem Eizo zu sehen ist.


    Und was meinst du, wieso wundern sich alle? Wielleicht ist es nicht genau das, das auf den anderen TFTs zu sehen ist?