ASUS PW201 (Prad.de User)

  • Milescool


    ja mit cleartype aus wollte ich sicher stellen das du mir kein foto mit cleartype reinstellst, weil ja doch schon einige leute sich an diesen cleartype quatsch gewöhnt haben. ich finde das einfach grausam.


    kannst du nun mal son foto machen?

  • Hehehe, Foto wurde zeitgleich nachgereicht ( editiert ) ;)
    Allerdings leider mit Moiere Effekt. Benutze die Powershot A520.
    Wie hast du es so gut hinbekommen?

  • Hallo,


    mal 2 Fragen:


    1.
    Wie ist die Interpolation bei 1024x768? Grob? Verschwommen? Oder auch noch super scharf wie bei einem crt?



    2.
    Wenn man auf 1280x1024 stellt, hat man dann links und rechts einen balken bei spielen?

  • Ich denke eine Interpolation wird niemals auf einen TFT so scharf wie auf einen CRT.
    Aber der Asus kommt dieser Perfektion sehr nahe.
    Beim Aquamark3 Benchmarktest, welcher z.B. auf 1042 x 768 läuft, kann ich so gut wie keine Unschärfen entdecken.
    Spiele die auf 1280x1024 laufen, werden auf die volle Breite gezogen.
    Weiß nicht genau, ob sich das eventuel über den Grakatreiber einstellen lässt.
    Hab mal zwei Fotos gemacht, das erste interpoliert 1024x768, das zweite 1680x1050.

  • Sieht gut aus find ich (interp.), also auf den ersten Blick.


    Aber wieso werden die Bilder in die Breite gezogen bei 1280x1024? Das sieht dann doch verzerrt aus bei spielen die nicht auf 16:9 optimiert sind, da muss ja es eigentlich die möglichkeit geben links und rechts Balken zu setzen. Ansonsten wäre das schon ein großer Nachteil wenn man keine Grafikkarte hat die 1680x1050 mal eben locker flüssig darstellen kann bzw das spiel diese auflösung nicht unterstützt.


    Und wie schaut das Bild so im Dunkeln aus? Ich meine jetzt im komplett abgedunkelten Raum, dann z.b bei cs:s oder ähnliches an dunklen Stellen.. ist das Bild dann immernoch schön kräftig und leuchtend auch an den schatten Stellen, oder eher Grau milchig?

  • van:


    Yo, der Asus interpoliert wirklich sehr gut.
    Wenn du die Bilder miteinander vergleichst, dann siehst du ebend, das bei der Auflösung von 1024x768 alles etwas in die Breite gezogen wird wie z.B. der Soldat auf dem Screen. Aber wenn ich jetzt die Auflösung auf 1280x1024 eingestellt hätte, dann wäre das Bild weniger in die Breite gezogen. Ich finde das eigentlich nicht wirklich schlimm.
    So das man links und rechts schwarze Balken hat, habe ich noch nicht hinbekommen, vielleicht gehts auch nicht.
    Ich mach mal heute abend ein weiteres Foto, dann kannst du dir ein eigenes Bild vom Schwarzwert des Asus PW201 machen ;)
    Kann dir aber schon vorab sagen, das es keinesfalls grau-milchig sein wird.
    Denke es wird dich überzeugen... :]

  • danke :) war bis jetzt immer ein grund für mich keinen tft haben zu wollen, als ich damals den sony hs94p für einen Tag hatte, war das bild im dunkeln nicht zu gebrauchen, wie ein grauer schleier in dunklen Gängen bei spielen...



    Wenn du jetzt auch noch eine Möglichkeit findest links und rechts Balken hinzbekommen... ;)

    cs:s ## [COLOR="Lime"]82.149.234.102:27015[/COLOR] ##

    Edited once, last by van ().

  • van


    wenn du dir mal die schwarzwert fotos von meinem eingangspost ankuckst siehst du doch wie der schwarzwert im worst case aussieht.


    achja Milescool, wenn du schon grad am foto machen bist kannste ja gleich mal noch die farbverläufe abllichten, ich hab jetzt keine lust :)


    es wurde ja danach gefragt.

  • naja ok, wen man das so auf spiele usw übertragen kann dann ist es ganz gut. Aber hast du denn die beiden Bilder mit dem Schwarzen Hintergrund im dunkeln gemacht oder bei Tageslicht? Denn das macht schon einen unterschied. Mir kommts auch drauf an das der schwarzwert im dunkeln ohne umgebungslicht ziemlich gut ist.

    cs:s ## [COLOR="Lime"]82.149.234.102:27015[/COLOR] ##

    Edited once, last by van ().

  • Sodele, hab jetzt gerade im dunklen Wohnzimmer eine Aufnahme gemacht.
    Denke mit dem Schwarzwert kann man sehr gut leben... :]
    Auf dem zweiten Bild sieht man leider die Pixelfehler von meinem Moni sehr gut... :D ( behalte ihn trotzdem...grins )


    @ViRuSTriNiTy: dito ;)

  • da hast du aber die helligkeit nich auf 0 runtergedreht. das sieht nach 50 und mehr aus. das geht besser :)


    offtopic: bist wohl auch ein doom3 fan? :D

  • rofl die pixelfehler, jaja :D


    aber der schwarzwert ist auf dem ersten Bild wirklich sehr gut!
    Beim dritten Bild ist es allerdings etwas heller.. also der Schwarzwert. Täuscht aber sicher nur..


    naja, werd mit den TFT wohl auch nächsten Monat mal bestellen...



    Noch eine Frage zur interpolation:


    Wenn ich etwas in 1024x768 betrachte dann hätte ich es gerne dass das Bild links und rechts Balken hat aber nach oben und unten hin das Display ausfüllt, also interpoliert und nicht nur das Bild an sich verkleinert....


    Praktisch so:


    ist das Möglich? Denn ansonsten wäre das bild in 1024x768 sau klein...

  • Interpolation ist doch eigentlich wenn ein Bild in z.b 1024x768 auf einer Fläche mit mehr als 786432 Pixeln dargestellt werden soll. ?( Also wirds praktisch in die Breite und Länge gezogen... dabei wirds leicht unscharf ggf.



    edit:
    Hab hier was gefunden!


    Das 2te Bild, so meine ich das. 800x600 Formatfüllend... nicht so wie beim ersten.
    Und das muss der Asus doch auch können...(irgendwo in den Treibern evt. einstellen) also 1024x768 Formatfüllend. und DANN würd mich mal interessieren wie scharf das Bild noch ist..

    cs:s ## [COLOR="Lime"]82.149.234.102:27015[/COLOR] ##

    Edited 3 times, last by van ().

  • @ViRuSTriNiTy:


    Yo, hast recht. Für die Aufnahme habe ich den Moni im "Spielmodus" eingestellt gehabt. Es wäre natürlich noch etwas dunkler gegangen.
    Aber ich denke so sieht es auch schon sehr gut aus.


    van:


    Habe mal schnell ein Wallpaper gezogen.
    Auf dem ersten Bild siehst du wie es original auf 800x600 Pixel aussieht.
    Beim zweiten habe ich es dann Bildschirmfüllend als Desktophintergrund in 1680x1050. Also gestreckt auf die Größe.

  • Na dann geht es ja doch?! :) Kann man nur leider nicht sooo gut erkennen wie interpoliert wird. Siehst du denn dass das Bild etwas unschärfer geworden ist oder siehts genauso gut aus wie vorher im prinzip?

  • Das Bild sieht genauso gut aus wie vorher, ist halt nur etwas in die Breite gezogen.
    Bestell dir den Moni am besten, und mach dir selbst ein Bild davon, ich denke, hergeben wirst du hn nicht mehr :D
    Kannst ihn ja 14 Tage lang auf Herz und Nieren prüfen, und ihn notfalls wieder zurücksenden... ;)

  • Ja, mach ich auch, kann ich aber erst in 2 Wochen ca.


    Also scheint die Interpolation auch sehr gut zu sein :)


    Was steckt da eigentlich für ein Panel drinn? Ich meine von welchem Hersteller.. Samsung? Oder macht asus auch eigene Panels?