ASUS PW201 (Prad.de User)

  • Der ist aber nicht besser als der asus oder? : :D
    Liegt ja im gleichen Preisrahmen...


    Trotzdem, der Asus gefällt mir besser wegen den Lautsprechern... und wie webcam ist auch ne nette Idee.

    cs:s ## [COLOR="Lime"]82.149.234.102:27015[/COLOR] ##

    Edited once, last by van ().

  • van:


    Korrekt, es geht nix über den Asus PW201... :D ;) :D
    Ich mag normalerweise lieber einen schmalen Rand als einen breiten...
    Aber der Asus wirkt als ganzes so edel, da würde ein schmaler Rand gar nicht passen.
    Man muß ihn wirklich real vor sich stehen sehen... 8o :]


    derchris:


    Schau am besten mal hier vorbei: Klick
    Interessant auch die Bedienungsanleitung: Klick

  • Ich habe gerade beim technischen Support bei Asus angerufen ( 12min Warteschleife... ) X(
    Habe nachgefragt, ob es nun möglich ist, z.B. die Auflösung von 1280x1024 auf dem Monitor darzustellen, ohne das der Moni auf die volle Breite skaliert.
    Antwort: Nein, das unterstützt der PW201 nicht... :rolleyes:
    Tja, dann gibt's doch einen kleinen dunklen Fleck auf der sonst so weißen Weste des PW201ser's....( aber nur ein gaaanz kleinen *grins* )

  • Diese seltene Funktion unterstützt auch NUR der 20WGX². -Um in der gleichen Größenklasse zu bleiben...


    Aber mit DVI Anschluss kann man das über die Grafikkarte (Treiber) regeln.

  • ich habe eine frage bezüglich der auflösungen ingame


    der monitor hat ja eine eher ungewöhnliche auflösung von 1680x1050


    in div. games hab ich aber eine solche auflösung noch nicht gesehen?


    einzig und allein bei den source engine games hab ich (nach dem ich im treiber die auflösung hinzugefügt habe) die auflösung zur verfügung


    jetzt zu meiner frage: kann ich die auflösung ingame (quake4, prey, ...) auf 1680x... einstellen oder nur auf 1280x... und es wird interpoliert auf 1680?


    mfg martin.

  • bei allen id games kannst du das, also auch prey und quake.


    console auf


    /r_mode -1
    /r_customWidth 1680
    /r_customHeight 1050
    /r_customAspect 2
    /vid_restart

  • Quote

    Original von Milescool
    Schau am besten mal hier vorbei: Klick
    Interessant auch die Bedienungsanleitung: Klick


    Danke, aber in der Anweisung findet sich 7 mal das Wort "Windows" aber nicht einmal "Apple" oder "Mac" oder so.


    Danke Asus.

  • Quote

    Original von Milescool
    Habe nachgefragt, ob es nun möglich ist, z.B. die Auflösung von 1280x1024 auf dem Monitor darzustellen, ohne das der Moni auf die volle Breite skaliert.
    Antwort: Nein, das unterstützt der PW201 nicht... :rolleyes:
    Tja, dann gibt's doch einen kleinen dunklen Fleck auf der sonst so weißen Weste des PW201ser's....( aber nur ein gaaanz kleinen *grins* )



    Also das ist ja mal sogesehen ganz schlecht... denn zum einen ist 1280x1024 schon sehr hoch und nicht jede Grafikkarte kann mal eben locker 1680x1050 darstellen. Zum anderen sieht es auch doof aus wenn ein Bild in die breite gezogen wird.



    Nur nochmal der verständlichkeit halber:
    Wenn ich 1024x768 einstelle, habe ich dann das normale Seitenverhältnis wie bei meinem CRT, alsobeim TFT dann links und rechts balken, oder wird das Bild einfah in die Breite gezogen??? Denn ich spiele manches in 1024x768 und kann da aus bestimmten gründen nicht in einer Anderen Auflösung spielen und möchte auch kein Verzerrtes Bild haben.


    edit:
    hier, so hätt ich das gerne bei dem tft dann:


    geht das?

    cs:s ## [COLOR="Lime"]82.149.234.102:27015[/COLOR] ##

    Edited 2 times, last by van ().

  • oah leute! lesst doch bitte mal bevor ihr postet! die seitenverhältnisfrage wurde jetzt schon x mal beantwortet.


    der asus interpoliert auf volle bildschirmfläche, heißt ein seitenverhältnis von 4:3 (sprich 1024x768 z.b) wird auf 16:10 gestreckt. wie schon gesagt (3x oder so) kann man das normalerweise im grakatreiber unterbinden. ich kann es leider nich testen da bei mir neuerdings nichmal mehr das catalyst control center aufgeht. rofl.


    milescool sollte das mal testen oder auch mal jemand mit einer nvidia grafikkarte.


    und wehe jetzt kommt nochmal ein post zur interpolation :rolleyes:


    Quote


    Zum anderen sieht es auch doof aus wenn ein Bild in die breite gezogen wird.


    naja man kanns auch übertreiben.

  • gut, dachte das wird nur bei einer bestimmten auflösung so sein. Aber wenns auch bei 1024x768 so ist... :rolleyes:


    Doof sieht es insofern aus das die köpfe usw in die Breite gezogen werden (bei 1024x768 und solchen Auflösungen) und einfach alles nicht mehr natürlich aussieht... So sollte es ja nicht sein.


    Da muss es aber ne möglichkeit geben im Treiber was umzustellen.. das bild liefert schließlich die Grafikkarte und wie es auf dem Monitor auszusehen hat das bestimmt doch auch alleine die Grafikkarte.


    Am TFT selber kann man das Bild nicht zusammenstauchen und auseinander ziehen wie bei einem crt oder???

  • @ViRuSTriNiTy:


    Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen... =)


    Und auf dieser Seite gibt es genug Tips, wie man auf volle Bildschirmgröße daddeln kann: Widescreengames


    Morgen schaue ich nochmal genauer in den Optionen meines Graka-Treibers.
    Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden... :rolleyes:

  • Hat hier jemand der siesen TFT hat ein source Spiel? cs:s oder hl2 z.b da kann man 16:10 einstellen, dann einmal die 2t größte Auflösung nehmen. Könnte da jemand ein Bild von machen dann? Das würd mich interessieren.

  • du bist nicht von der interpolation abzubringen was? :D


    habs gerade mit css getestet. ein foto bringt dir da wenig da du da eh nix siehst. gehe ins spiel stell die 16:10 sache ein und zusätzlich window mode. dann machste einen screenshot vom fenster und streckst (kubisch) das auf 1680x1050 mit gimp beispielsweise. dann siehste wie das bild in etwas auf 20" aussieht.

  • hab ichs doch gewußt das es geht :) naja mein graka und sonst auch das system spinnt nur noch rum, mal aussondern X(