ASUS PW201 (Prad.de User)

  • jo das mit sich an die größe gewöhnen geht ruck zuck und an die bildqualität auch, wenn ich meinen alter 19" crt smsung samtron so anschaue wirkt der auch wie ein gameboy :D und im kino ist mir das schwarz von der leinwand nicht mehr schwarz genug :D . Die ganzen sachen mit den kreisen und co habe ich auch.


    was ich mich die ganze zeit frage ist, ob bei euch auch die webcam ned funktioniert? Immer wenn ich sie starten will rebootet mein pc :(. würde schon ganz gerne sie benutzen könen oder liegt es am pc ?

  • die webcam braucht zwingend ein 100% usb 2.0 kompatiblen anschluss. bei mir gehts auch nicht. habs aber gerade gestern an nem asus notebook mit usb 2.0 getestet, da funzt sie einwandfrei. in meinem pc steckt noch so ein mainboard welches wahrscheinlich gerade rauskam als usb 2.0 eingeführt wurde und deshalb nicht ganz 100% usb 2.0 kann oder so. angezeigt wird usb 2.0 aber wie man an der webcam sieht isses nich ganz der fall.

  • kann jemand etwas zu Blickwinkel sagen? Wie schnell ändern Sich die Farben wenn man sich bewegt.
    Ich habe weiter vorne gelesen wenn man sich leicht zur seite bewegt. Dann kommt man mit 176° nicht wirklich hin. Bei Tomshardware stand sowas ähnliches.

  • Wenn ich ein weißes Bild habe, also die gesamte Bildfläche weiß ist, dann brauch man den kopf nur leicht nach links oder rechts zu bewegen und schon sieht man das es links oder rechts jenachdem gelblich wird (ich bin ca 50 bis 60 cm vorm TFT). Aber das sieht man bei weiß am deutlichsten. Und inder praxis sage ich jetzt mal so fällt das eher nicht auf. Bei spielen usw, auch sowieso nicht.

  • Quote

    Dann kommt man mit 176° nicht wirklich hin.


    176° bedeutet ja auch nicht, dass das Bild bis dahin absolut identisch bleibt.
    Da hast du was falsch verstanden.


    Der Blickwinkel von VA und IPS Geräten ist MEHR ALS AUSREICHEND um davor auch mal herumzappeln zu können. Es ist aber keinesfalls so, dass der Bildeindruck bis zur seitlichen Betrachtung immer gleich bleibt. Wie soll das auch gehen, wenn die Helligkeit im Hintergrund erzeugt wird, und nicht vom Bildpunkt selbst, der erst dann tatsächlich in alle Richtungen abstrahlen würde?


    Prinzip verstanden?

  • hey


    ich hab mir den nec 20WGX2 bestellt, aber schon so viel schlechtes über dieses Videorauschen bei filmen gehört :(


    naja jetzt ist halt die frage, welchen ich sonst nehmen könnte :)


    bin im prinzip ein fan von glossy weils einfach viel lebendiger ausschaut (hab nen 17'' glossy laptop)


    ich hab paar gute alternativen gefunden:


    den ASUS PW201 --> wie schnell ist der in spielen echt ? irgendwas vom videorauschen zu sehn ?


    Fujitsu-Siemens Scaleoview S20-1W --> kein overdrive (?) also null videorauschen (ist ja eine folge vom übersteuern vom overdrive oder?)
    joa vom design her voll schei*se :) aber sonst der beste fast


    viewsonic VX2025wm --> extrem unterschiedliche testergebnisse :/ sonst echt nice


    was meint ihr ? :)


    //edit und noch ne frage: der nec hat ja nur dvi + vga, wie kann ich an den ne xbox anstecken (hat nur s-video soweit ich weiß)

  • eindeutig asus wenn du nicht so aufs geld schauen musst. fujitsu is müll und der viewsonic hat eine sehr schlechte ergonomie (also keine höhenverstellbarkeit z.b.)


    und wie schnell der asus is siehste bei meinem ersten bzw. zweiten post. da hab ich mal quake 3 abgefilm. videorauschen? nein, was is das :)

  • Hallo,


    ich habe vor mir auch den ASUS PW201 zu kaufen. Mir stellt sich nun aber die Frage, welche Grafikarte zum Monitor passt.


    Reicht da z.B. diese passiv gekühlte aus? :
    ASUS EN7600GT SILENT/2DHT, GeForce7600GT, 256MB GDDR3


    Immerhin ist die native Auflösung ja relativ hoch und ich habe Angst, dass es dann schnell zu ruckeln anfängt, wenn die Grafikkarte das Bild nicht auf den riesen Monitor bekommt.


    Oder müsste alles gut laufen? Kommt mir weniger auf Spiele an. Mehr Video- und Fotobearbeitung, CAD, Office usw.


    Welche Grafikkarten habt ihr so mit dem PW201 am laufen?


    Grüße
    DeepBlueSea

  • Hi Leute,


    auch ich bin seit gestern stolzer Besitzer des PW201 8) Also ich muss sagen war echtma sehr beeindruckt von dem Bild den Farben u.s.w ... ich denke nicht, dass ich noch einen Testbericht schreiben muss oder bilder posten muss, da es diese ja bereits zu genüge gibt wer jedoch nen paar Bilder will einfach melden ;)


    Nun habe ich jedoch auch einige Fragen:


    1.
    Ist mir aufgefallen (in CS), dass bei 1280*1024 das bils mehr gestreckt scheint als bei 800*600 .. wie kann das sein ?


    2.
    Wäre da ne Frage bezüglich der Auflösung die Widescreenauflösung wäre ja zb 1680*1050 nun habe ich jedoch in den meisten spielen nur 1600*1400 oder so ? nun stellt der Moni diese Auflösungen nur zur haeflte dar, es fehlt halt ne menge is da was zu machen ? Haette schon gerne ne höhere Auflösung als 1280*1024 weils dann einfach natürlicher wirkt.


    und zu guter letzt 3.
    Habe ich ein seltsames Problem mit dem Moni .. ist mir das aller erste mal aufgefallen als ich die Privot-Funktion getestet habe nachdem ich das bild drehen wollte hat es erst 2 sec gedauert und schwubs das bild wurde schwarz und dann erschien ein ganz langsam ein hellblau erst links dann mittig immer so weiter dann kommen noch 2 rote streifen dazu sah und sieht schon ziemlich strange aus ,wenn ich jedioch den Moni an und aus mache dann gehts plötzlich ... dieses Phänomen tritt genuaso bei NFS MW auf wenn ich die auflösung aendere wenn ich dann den Moni aus und wieder anmachen habe ich dann plötzlich nfsu in einem Fenster so wie es hier manche auch eingestellt haben (was ich jedoch nicht getan habe ...) dieses Fehler trat bis jetzt nur bei nfs auf ma schaun was noch kommt ... schon sau komisch ...


    habe nochma nen Bild gemacht ,damit ihr euch mal so ungefaehr vorstellen koennt wies aussieht (faengt wenig an Bild1 und wird dann mehr Bild2) Hab ja relativ wenig lust den Moni wieder zurückzuschicken aber normal siehts irgendwie nicht aus ...



    Gruß und danke für alle Antworten im voraus
    hY-ha

  • Sowas ähnliches hatte ich auch schon mit meinem alten Samsung TFT gehabt...
    Nach aus- und wieder einschalten war das Bild wieder normal.
    Also muss es nicht unbedingt an dem Moni liegen, sondern kann ev. auch ein Treiberproblem ( Graka ) oder ähnlich sein...

  • Naja ich denke eher nicht, da ich solche Probleme mit meinem alten E435S nie hatte ... aber vlt. schaftt ja der neue catalyst mit CCC abhilfe werde es nacher mal testen ..


    Gruß
    hY-ha

  • @ deepbluesea


    ich würd ne x1900gt nehmen, packst in den nächsten 2 jahren jedes spiel (mit einer guten cpu) und vom p/l - verhältnis her, ist die zur zeit unschlagbar


    unter einer 7600 kannst auf der nativen auflösung sowieso nichts aktuelles mehr spielen :)


  • Hab bzw hatte ich auch!! Kein Grund zur Besorgnis!
    Hab da im ccc irgendwas deaktiviert und nun kommt das nicht mehr. Es wird sicherlich an der ATI Karte liegen.

  • das liegt mit sicherheit an der grafikkarte denn ich hab das ganze auch bzw. hatte es. im moment habe ich xp frisch drauf und es tritt nicht mehr auf dafür geht das ccc schon wieder nich. im xp davor war es nur bei bestimmten games so, das heißt ich vermute es hat was mit der umschaltung auf andere auflösung mit einer verschiedenen bildwiderholfrequenz zu tun. ich denke nich das es am monitor alleine liegt denn jetzt scheint ja alles zu laufen. also doch irgendwo treiberpronlem? jedenfall gab es mit meinem alten 15" keine probs von dieser natur.