Asus MW221U (Prad.de User)

  • Quote

    Original von cle4ner
    habe heute mal angefragt ... dürften sich dann morgen gemeldet haben ;>


    Meinst Du wirklich, dass das so schnell geht mir der Rückmeldung seitens ASUS??


    Quote

    Original von Hennessy
    ... mir stattdessen den Samsung oder LG (mit Rabatt) zulege.


    Den 226BW von Samsung? Der interessiert mich auch :) Hast Du schon Erfahrungen (auch evt. im Vergleich zum ASUS) damit gemacht?


    Edit: Meine Frau erschlägt mich wahrscheinlich, falls ich schon wieder einen Wechsel mache bzw. neue Hardware anschaffe, aber damit werde ich wohl leben müssen :tongue:

  • hehe geht mir ähnlich laxer :D bei mir gabs auch viele computertechnische investitionen in letzter zeit , nur dass ich keine frau hab die mich erschlägt ;)


    also wenn werde ich den samsung kaufen wenn ich den asus noch habe, sonst hätte ich ja ne weile gar keinen tft. in der zeit könnte ich dann beide im direkten vergleich testen. könnte aber evtl noch dauern, mindestens so lange bis der asus flächendeckend verfügbar ist. evtl. auch so lange bis der lg verfügbar ist ;)

  • Quote

    Original von Laxer


    Meinst Du wirklich, dass das so schnell geht mir der Rückmeldung seitens ASUS??


    ok hat doch n bischen länger gedauert aber trotzdem guter support muss ich sagen ... jedenfalls hier der auszug aus der mail die ich heute erhalten habe

    Quote


    ...Leider warten wir immernoch auf eine Lösung seitens taiwan.


    Mit freundlichen Grüßen


    Technical Support Division ASUS Germany

  • Wenn Asus eine neue Revision rausbringt haben die jetzigen Besitzer doch eigentlich die A...karte gezogen... Oder wird Asus dann freiwillig alle alten Geräte umtauschen?

  • Die gleiche Antwort bzgl. des Wartens auf die Lösung aus Taiwan habe ich auch bekommen. Ich denke auch eher, dass ASUS - im Falle das es keine Lösung dafür gibt - wenig machen wird. Falls Sie einen Umtausch anbieten, dann aus Kulanz (mir bisher noch nicht angeboten); könnte mir vorstellen mit der Begründung, dass das Abschalten der Overdrive-Funktion kein beschriebenes Feature ist (zumidest konnte ich es in keiner Anleitung o.ä. finden)...

  • umtausch wurde mir auchnicht direkt angeboten aber sie meinten es wäre ein panelschaden und sie würden das gerät dann abholen
    wäre das ghosting nicht ein grund genug das teil umgetauscht zu kriegen !?
    ausserdem ist mir auchnoch aufgefallen das ab und an (fällt mir meist beim surfen auf) so kleine punkte, in verschiedenen positionen, auftauchen - grob könnte man dies mit den pixeln bei älteren filmen vergleichen, zwar nicht so extrem aber es fällt auf ! könnte dies vielleicht an meiner graka liegen oder habt ihr davon auchschon was bemerkt?

  • Hat jemand von Euch, der einen Asus MW221U besitzt, vielleicht auch einen DVD-Player mit HDMI-Schnittstelle ? Mich würde mal interessieren, wie der TFT sich verhält, wenn man einen DVD-Player mit HDMI-Schnittstelle über einen HDMI-DVDI-D-Adapter direkt an den TFT anschliesst.
    Adapter von HDMI auf DVI-D gibt ja überall zu kaufen und HDMI ist ja angeblich abwärtskompatibel zu DVI-D.


    Hier mal so ein Adapter:


    Ausserdem gibts ja auch DVD-Player, die direkt einen DVI-D-Ausgang haben, z.B. der alte Denon DVD-1910 für 160 Euro, siehe Foto im Anhang. Da bräuchte man dann noch nicht einmal einen Adapter von HDMI auf DVI-D. Den Denon könnte man direkt digital an den TFT anschliessen. Die Frage ist nur, funktioniert das, was zeigt der TFT an ?

  • Ich kann es nicht testen, aber dir trotzdem sagen wie er sich verhalten wird: Der Asus skaliert immer auf volle Größe hoch, wenn du nun einen DVD-Player anschließt und einen 16:9 Film abspielst, wird er auf 16:10 hochskalieren. Was allerdings nciht weiter tragisch ist, wie ich finde. Wenn ich DVDs gucke, strecke ich in der Software meistens auch auf volle Größe.


    Fragt sich nur, was hat ein Denon DVD-Player bei einem 22" TN-Panel zu suchen? Das sind sehr, sehr gute Geräte und die brauchen auch ihre Pedants.

  • IrenePappel, die Antworten in dem von dir bereits zu dem Thema eröffneten Thread haben wohl nicht wirklich weitergeholfen? ;)


    Ich kann dir leider auch nicht mehr sagen, als es humanTE1 schon getan hat.


    Vielleicht findet sich hier jemand, der einen DVD-Player mit VGA/DVI-D hat und schnell mal anschließen kann. Ob analog oder digital dürfte doch kaum eine Rolle spielen, weil der TFT das Bild in jedem Fall noch einmal auf 16:10 "aufbläst" - oder?


    Das Ergebnis würde mich auch interessieren...

  • hi Leute,


    hat jemand von euch mit dem Asus Oblivion, FEAR oder CS:S gezockt?
    Hat der Asus da ne beschissene schwarz, bzw. grauauflösung?
    Mein Iiyama E2200WS geht heute zurück weil ich in dunklen stellen in FEAR und Oblivion ein grisseliges Schwarz habe was total ätzend aussieht.
    Man sieht es schwach wenn man normal vor dem TFT sitzt und stark sobald man mal nahe ran geht.
    Könnte das mal jemand von euch gegentesten?
    in oblivion sieht man es z.b. sehr gut in den abwasserkanälen wo es bei meinem alten TFT richtig schwarz war.
    FEAR ist ja sowieso sehr dunkel, da sieht man es überall, da wo normalerweise die waffe schwarz werden müsste weil im schatten sieht sie auf dem iiyama total fleckig aus.
    Wenn das an dem hohen kontrast des iiyama liegt dann kann mir das gestohlen bleiben.
    Hatte übrigens den 22zoll iiyama meines kumpels gegen getestet, genau das gleiche, also entweder serien(fehler?) oder scheiss Ansteuerung bzw. panel.

  • könnte nur cs source testen(map?) wobei das schwarz bei cs 1.6 ganz ok ist (wenn auch zu dunkel aber so sollte das normalerweise auch sein das es in den ecken dunkel is :P)

  • Hm.. also FEAR liegt bei mir irgendwo in der Ecke, weil's einfach total schlecht is^^


    Aber Oblivion kann ich Morgen mal antesten, wenn ich es wiederhabe (ausgeliehen).


    Mein Eindruck ist, dass die Schwarzdarstellung für ein Panel dieser Klasse sehr gut ist. Mein alter Sony HS95 war da schlechter, trotz besserer Ausleuchtung.
    Nur fallen in dunklen Szenen natürlich die Lichthöfe auf, wobei sich die (bei mir zumindestens) schon auf ein Minimum reduziert haben.

  • cle4ner.
    map z.b. militia in den tunnel, wenn man im (eigentlich) dunklen steht und sich dreht und nah an den TFT geht sieht man auf dem IIyama das die Farbdarstellung auf der Waffe kacke ist, bzw. bei den Geiseln in der Garage, links neben dem Van sollte es dunkel sein, beim iiyama nicht wirklich.
    Beim Iiyama ist schwarz eben nicht wirklich schwarz sondern wirkt grau abgestuft.