LG L245WP (Prad.de User)

  • Wie sieht es aus mit Videowiedergabe? Flimmert/Ruckelt das Bild? Oder auch bei 3D-Anwendungen, flimmern da die Kanten?

  • Ich hab ihn mir ja auch für 650€ gekauft. Spiele- und Videomäßig ist der Monitor sehr zu empfehlen.


    Was mir nur nicht gefällt ist der relativ schlechte Schwarzwert und das OSD.

  • mhmh, also bei mir flimmert es so wie oben beschrieben. Ich weiß allerdings nicht ob das nun "normal" für diesen Bildschirm ist oder ein Fehler am Gerät. Ausgabe vom gleichen PC aus auf einen älteren TFT flimmert nicht so.


    Ansonsten bin ich super zufrieden damit und die anderen "Negativpunkte" kannte ich dank Forum schon vorher und sind für mich nicht so wichtig (z.b. 1:1 immer einstellen...)



    Edit:
    Ich habe mal ein Testvideo erstellt:


    Bei mir flimmert dieser Übergang sehr stark und läuft eher ruckartig ab.



    Edit2:
    Mir ist noch folgendes aufgefallen. Bei spielen mit 20fps oder 30fps ist der Effekt sehr extrem. Bei 50 oder 60fps kaum merkbar. 30fps müsste eigentlich auch flüssig laufen (1/2*60hz=30 => jedes Bild doppelt...?)

  • @a380:hmm, also ich weiss nicht genau was du meinst mit flimmern, bei mir sieht alles normal aus. beschreib mal genauer?


    das einzig negative ist, dass der monitor bei mir im SRGB modus (per OSD einstellen) sehr brummt, das fällt nur mit einem SEHR leisen rechner aus, aber ich hab leider einen. ich habe das jetzt schon bei zwei L254WP monitoren bemerkt, die anderen einstellungen sind völlig geräuschfrei. könnt ihr das bei euch bestätigen?


    leider möchte ich gerade den sRGB modus nutzen... ;( 8)

  • Der Übergang verläuft nicht flüssig, sondern eher schrittweise, eher ruckartig oder hmmh stufenartig.
    Schwer zu beschreiben, allerdings bei spielen mit niedriger Framerate noch viel besser zu sehen.


    Geräusche macht meiner nicht, summt ganz ganz leise wenn man mit dem Ohr direkt dran ist, aber hört man sonst gar nicht.

  • ich habs mir gerade mal auf meinem crt angesehen (100 hz), da sieht es mir einen tick flüssiger aus (kann auch einbildung sein...), aber kein wirklicher unterschied zum LG.


    hast du auch im OSD auf SRGB gestellt? es tritt wie gesagt nur in dem modus auf, wirklich zu hören ist es nicht, aber wenn man das ohr an den bildschirm hält, merkt man den unterschied zu den anderen modi (6500k, 9300k user) schon recht deutlich. ich glaube nicht, dass es sich dabei um einen einzelfall handelt, ich habe es schon bei 2 245WP bemerkt.


    mein computer ist sehr leise und steht weit vom arbeitsplatz weg, daher bin ich da sehr empfindlich.

  • habs grad nochmal probiert. diesmal mit ohr dran beim umschalten. bei srgb brummt es etwas. ist mir vorhin gar nicht aufgefallen, also für mich immer noch sehr leise. direkt vorm monitor hör ich da nichts, da muß ich schon zu den lüftungsschlitzen gehen.


    also ich seh den unterschied bei videos auch im vergleich zu nem alten tft. mhhm

  • ja, dann wird es das gleiche sein mit dem sRGB modus, ich höre es wie gesagt auch nur, weil ich praktisch kein geräusch vom rechner hier höre.



    kann es sein, dass das video einfach von der performace her bei der hohen auflösung ruckelt? probier dir das mal bei einer geringeren auflösung anzugucken, nur um das ausschliessen zu können.


    edit: ich weiss jetzt woran es liegt, auf ~100% helligkeit ist er auch im sRGB modul lautlos... liegt also am dimmen der beleuchtung. da ich meistens mit einer sehr geringen helligkeit arbeite, fällt es natürlich besonders auf.


    komisch ist nur, dass auch bei vergleichbar dunkler helligkeit die anderen modis lautlos bleiben.

  • Quote

    Original von Freiskomisch ist nur, dass auch bei vergleichbar dunkler helligkeit die anderen modis lautlos bleiben.


    In den anderen Modi wird auch nicht die Hintergrundbeleuchtung gedimmt, sondern die Farben einfach runtergedreht. Kannst du sehr gut an einer Graustufenskala erkennen.

  • Ist das eigentlich normal, dass man, wenn man das Hauptbild vom HDMI-Anschluss nimmt, als PIP nur das Bild vom Komponentenanschluss und nicht das vom VGA nehmen kann?


    VGA als Hauptbild und HDMI als PIP geht allerdings.


    Mein L245WP ist übrigens auch im sRGB Mode lautlos - oder das Geräusch ist so leise, dass es im leisen Rauschen der Blätter durch das geschlossene Fenster untergeht.

  • Quote

    In den anderen Modi wird auch nicht die Hintergrundbeleuchtung gedimmt, sondern die Farben einfach runtergedreht. Kannst du sehr gut an einer Graustufenskala erkennen.


    Ja, scheint das Backlight zu sein, sehr schade, für mich kommt daher auch nur der sRGB-Modus in Frage... ich habe das Problem selbst schon bei zwei LGs beobachtet (plus einige User-Berichte hier), beide haben unterschiedliche Produktionsdaten, der eine ist sogar aus Polen und der andere aus Korea.


    Quote

    Mein L245WP ist übrigens auch im sRGB Mode lautlos - oder das Geräusch ist so leise, dass es im leisen Rauschen der Blätter durch das geschlossene Fenster untergeht.


    Dann hast du wirklich Glück oder deine Umgebungslautstärke ist eben höher als bei mir. ;) Wie dem auch sei. Freut mich für dich, dass es dich nicht stört.


    Falls du Lust hast... hörst du ein lauteres Geräusch, wenn du direkt am TFT hörst (man hört es hinter und direkt über dem Display am einfachsten) und vom "normalen" in den sRGB-Modus schaltest (darf natürlich nicht 100% Helligkeit sein, dann dimmt er ja nicht, je nach Helligkeit ist es mal lauter mal leiser ;))?


    Bezüglich PIP kann ich leider nicht helfen, nutze es nicht.

  • Hmm also mit dem Ohr direkt an der Rückseite hab ich das leise Summen jetzt auch gehört. Aber vor dem Monitor höre ich es nicht mehr, es ist einfach zu leise.


    Da braucht man ja absolute Stille um das zu hören (vllt ist es aber bei mir auch wirklich leiser als bei anderen Exemplaren).


    Das mit dem PIP nervt mich irgendwie. Ausgerechnet die eigentlich naheliegendste Kombination soll nicht funktionieren...

  • Grüß euch,


    Nach meiner kurzen und schmerzhaften Erfahrung mit einem Samsung 245B (siehe Samsung SyncMaster 245B (Prad.de) ), sieht es aus als ob ich demnächst dem LG L245WP Club beitreten werde.


    Da hätte mich vorab interessiert ob hier schon jemand Erfahrungen mit dem Support machen konnte, konkret in Österreich bzw. Wien. Darf man das Trumm hinschleppen oder wirds abgeholt?


    Danke schonmal!

  • Aso. Ähm kannst du nochmal kurz die Unterschiede der beiden Panels aufzählen ? Sry hab net so den Plan.
    Laut den UVPs ist da ein 200€ Preisunterschied aber mitlerweile liegen beide ca. bei 600.

  • also dieses Flimmern stört mich schon mächtig... ich spiele ja zum Glück nicht viel, aber wenn ich doch mal ein halbes Stündchen zocke... geht mir das schon mächtig auf die Augen... Besonders auffällig ist das wenn man sehr feine sich bewegende Details hat... wirklich schwer zu beschreiben, aber ich habe dazu auch ein recht gutes nicht-game Besipiel gefunden... versucht mal in einem Fenster (nicht Vollbild) Browser zu öffnen und dann das Fenster nach oben/unten zu verschieben... Im Hintergrund sind je abwechselnd einzeilige Linien die bei dieser Bewegung, oder auch einfach beim Scrollen ein ganz ähnliches Flimmern erzeugen... meine Freundin hat nen billigen 16ms-TN Bildschirm, den das grad gar nicht stört... ich vermute mal das liegt am Overdrive? Gibt es eine Möglichkeit den abzuschalten? Ich fürchte mal nicht, oder?


    Mich ärgert dieses Flimmern auf jeden Fall, da ich mir diesen Monitor als Kompromißlösung geholt habe zwischen brauchbarer Farbwiedergabe zum arbeiten und brauchbarer Darstellung von schnellem Bewegtmaterial (Videos/Spiele etc.). Also wenn ein richtiger Gamer dieses Teil in Erwägung zieht würde ich deutlich abraten... nach einer halben Stunde Flimmern ist man nicht nur genervt, sondern auch Kopfschmerzen sehr nahe...


    Die Farbwiedergabe ist recht ok, wobei man je nach Farbe schon streifige Verläufe hat, was einem beim Entwerfen von Flyern schon durchaus nachdenklich stimmt, obs am Monitor liegt, oder an der Grafik...


    ich bin jedenfalls ziemlich enttäuscht, aber nach etlichen Monaten Sucherei und auch schon einigen Zwischentests resigniert und behalte den Moni...


    Wenn irgendjemand eine AntiFlimmer Lösung hätte, wär ich sehr dankbar... Bekomme in den nächsten Tagen auch eine neue Grafikkarte und hoffe minimal, dass die daran Schuld ist, aber ich glaubs absolut nicht...