Philips 190X7FB (Prad.de User)

  • Wenn ich im OSD auf DVI umstelle, wird die genannte Fehlermeldung gebracht und er geht zum SUB-D zurück.


    Da Frage ich mich wirklich, ob der TFT nicht doch einen defekt hat, denn das Umschalten zwischen den Eingängen muß bei solchen Modellen immer funktionieren!
    Bei meinen Samsungs war das nie ein Problem.


    Trotz installiertem Treiber wird mir eine max Auflösung von 19xx angezeigt!


    Eben habe ich den ATi-Treiber neuinstalliert und festgestellt, dass die Probleme mit dem DVI-Eingang nur auftreten, wenn der Treiber nach dem Windowstart geladen wird.
    Mit dem Standardtreiber von XP passiert das nicht.


    Aktiviere ich den Klonmodus und verwende den SUB-D Eingang am zweiten Graka-Port, springt der TFT auf den analogen Eingang zurück, wenn ich den TFT aus- und wieder einschalte.
    Somit ist also kein beliebiges Umschalten zwischen den Eingängen möglich im OSD.
    Der DVI funktioniert also nur bis zum Auschalten des TFTs. :(


  • Kein Problem, ich werde sowieso noch etwas rumüberlegen und dann sicher erst nächste Woche bestellen. Die Auswahl der anderen Monitore ist aber sehr interessant, da ich ähnliche Überlegungen hatte. Wenn man da aber mit gutem Gewissen zum Philips greifen kann, wäre mir das aber wegen des Perfect Panel lieber.


    Dass der B7 nur 8 ms bringt, macht mir nix, bin kein Gamer. Ich hab mich eher gefragt, ob diese ganzen anderen Farboptionen, die man beim X7 wohl mehr hat, irgendeinen wirklichen Vorteil haben, oder ob der B7 im Prinzip da auch gut ist?

  • Jetzt habe ich den 940BF mit den Kabeln des 190X angeschlossen und es gehen beide Eingänge tadellos - im Klonmodus!
    Demnach kann nur der Philips defekt sein!


    Soll ich zur Vergewisserung den Philips-Service anrufen?

  • aha, dass ist interessant. hab nämlich mit dem gedanken gespielt mir noch nen 2ten 190x7 zu kaufen und auch den desktop zu klonen. hat da vielleicht die graka ein problem gleichzeitig nen analoges und digitales signal zu verarbeiten? aba kann ja net sein wenns am samsung funzt? kann dir leider net weiterhelfen.. :( aber gib bescheid fallst ne lösung findest - würd mich interessieren.


    also wenn ich das richtig verstanden habe hast du 2 tfts und klonst den desktop über beide bildschirme. einen hast auf d-sub und einen auf dvi? und tauschen bringt auch nix?

  • Quote

    Original von stink0r
    aha, dass ist interessant. hab nämlich mit dem gedanken gespielt mir noch nen 2ten 190x7 zu kaufen und auch den desktop zu klonen. hat da vielleicht die graka ein problem gleichzeitig nen analoges und digitales signal zu verarbeiten? aba kann ja net sein wenns am samsung funzt? kann dir leider net weiterhelfen.. :( aber gib bescheid fallst ne lösung findest - würd mich interessieren.


    also wenn ich das richtig verstanden habe hast du 2 tfts und klonst den desktop über beide bildschirme. einen hast auf d-sub und einen auf dvi? und tauschen bringt auch nix?


    Genau! Auch wenn ich den 190X genau wie den 940BF im Klonmodus betreibe, springt er in den Analog-Modus zurück, wenn ich ihn aus- und wieder einschalte.


    Der Philips-Service hat von diesem Problem auch noch nichts gehört und wird mir den Monitor tauschen. Um ganz sicher zu gehen prüfe ich jetzt nochmals beide TFTs an einer Ati 9700np am Zweit-PC. Kein TFT das ich habe hat sich an einer meiner Grafikkarten bisher zu "zickig" angestellt.


    Dein 190X hat mit dem DVI keine Probleme, wenn du diesen aus- und einschaltest, wie ich annehmen kann, oder?
    Mit was für einer Graka befeuerst du deinen TFT?


    Insgesamt macht der 190X natürlich einen sehr viel wertigeren Eindruck, als der 940BF.

  • hi.


    nein, bei mir gibts keine probleme. ich verwende eine ati x850xt (die hat zwei dvi ausgänge). deswegen hoff ich, dass es da keine probleme geben wird falls ich mir noch einen zweiten 190x7 hole..

  • Der Gegentest hat gezeigt, dass der 190X bei beiden ATi-Karten mit unterschiedlichen Treibern (Cat 6.12 und 7.2) das gleiche Problem beim DVI-Anschluß unter Windows XP zeigt. Ein weiterer 940BF und 940BW hatten mit der selben X800XT zuvor auch niemals Probleme wie diese gehabt.
    Der parallel verwendete Samsung 940BF hat an beiden Karten mit beiden Treibern keine Fehler gezeigt.


    Somit muß mein Exemplar des 190X7FB einen Defekt aufweisen und wird daher von Philips direkt getauscht.
    Mehr als zwei Grafikkarten mit DVI und drei weitere TFTs mit beiden Bildeingängen kann ich hier zum Gegentest einfach nicht einbringen, was meine Seite als Kunde angeht.

  • Quote

    Original von stink0r
    hi.


    nein, bei mir gibts keine probleme. ich verwende eine ati x850xt (die hat zwei dvi ausgänge). deswegen hoff ich, dass es da keine probleme geben wird falls ich mir noch einen zweiten 190x7 hole..


    Dann funktioniert deiner ohne Probleme, genauso wie meine Samsung TFTs, die ich auch nebeneinander an einem anderen Ort an einer X1950XT per DVI betreibe.


    Der weitere 940BF ist hier am Zweit-PC angeschlossen, sonst hätte ich keinen TFT zum Testen da gehabt.

  • ok, hab hier nochmal ein paar videos.


    ----------


    desktopbetrieb/hintergrundbild/farben:



    man sieht hier sehr schön, dass auch das schwarz im desktopbetrieb sehr schön dunkel aussieht. was man auch gut sieht: wenn ich bei schwarzen hintergrund das fenster verschiebe, die kamera durch die überbelichtung schön die dunkleren/helleren stellen zeigt, die aber mit freiem auge während dem betrieb nicht sichtbar sind.


    ---------


    eine runde dtm3



    ---------


    quake 4 id-logo movie



    ---------


    eine runde counterstrike condition zero



    --------



    wenn noch mehr bedarf besteht, einfach sagen.

  • hey stink0r


    Vielen Dank für deine nette Hilfe und Antwort.


    War gestern mal bei uns im Mediamarkt und wollte es mir life anschauen.
    Aber die hatten nicht gerade viel da und trotzdem hat´s mir die Entscheidung erschwert!


    Ist der Kontrast gut? Hab gestern einen mit 2000:1 gesehen! Der war schon scharf im wortwörtlichen Sinne!



    Naja ich glaub ich kauf den 190x7fb einfach!


    Tja hab keinen höhenverstellbaren Sessel ;) Vielleicht sollte ich mir den gleich dazu kaufen!


    HDMI? ?(
    Hab jetzt kurz nachgeschaut was das heißt, aber was kann man damit genau machen?



    Danke nochmal!!



    LG =)

  • Wahrscheinlich bin ich ein Gecko, aber irgendwie find ich auf der Seite keinen Link zum Runterladen??? Und diese Zahlenkombi hab ich jetzt schon x Mal eingegeben, aber irgendwie funzt es nicht... ?(


    Tedora: Was war denn das für ein Bildschirm mit den 2000:1, den Du gesehen hast?

  • Monitor war glaub ich der LG FLATRON L1953TR 19 Zoll!
    Hat halt nur keine Extras wie Lautsprecher etc.


    Mit dem runterladen das geht schon. Man muss nur irgendwie geduldig sein, weil der einen Countdown auslöst.


    Du hast schon Submit unterhalb der Nummern gedrückt oder?

  • Ja, ich hab submit gedrückt, und dann kam wieder ein neuer Code, den ich eingeben sollte :( Und so ging das in Endlosschleife.


    Lautsprecher sind mir nicht wichtig, weil ich die eh schon extra habe.


    Allerdings ist mir LG unsympathisch, ich hatte da mal hingeschrieben, weil ich eine Frage zu einem Monitormodell hatte, und nie eine Antwort bekommen. Wenn die schon so mit potentiellen Kunden umgehen, die etwas kaufen wollen, wie wird das dann erst im Servicefall sein? X(

  • @ Rianna: kann es sein, dass du redraw statt submit drückst? code eingeben - submit drücken - 31 sekunden warten und dann nochmal aufs grüne rechteck klicken.


    @ Tedora: uups ich hab mich da verschrieben. hdmi-anschluß wär natürlich super.. hehe.. aber es sollte hdcp heißen! sorry!


    hdmi - könntest zb ne xbox360 anstecken, hdcp ist in die dvi-schnittstelle integrierter kopierschutz für high-definition inhalte.


    und vom kontrast/schärfe her bin ich sehr zufrieden. das bild ist scharf :)

  • Rianna


    Der Verkäufer gestern hatte mir gesagt, daß die Panels anscheinend für Philips wieso von LG produziert werden.


    Deswegen kam ich auch nur auf den Gedanken mir LG anzuschauen.
    Kann man ja dann gleich LG kaufen.


    Nur hab ich mir dann gedacht daß die Perfect Panel Garantie von Philips hoffentlich schon für mehr Qualität spricht.


    @ stink0r


    Ja dann wäre HDMI schon wirklich klasse!
    Wieviel hast Du jetzt für den Monitor bezahlt? Wenn man fragen darf.
    Bei Amazon wechselt es komischerweise immer zwischen 2 Anbietern.

  • Ich drücke schon submit, aber selbst nach ellenlangem Warten tut sich nichts. Und ein grünes Rechteck seh ich auch nicht... Wo soll denn das sein??? Ich sags ja, ich bin ein Gecko :D

  • @ Tedora: tja, damals hat mich das gute stück noch 274eur gekostet :) gibts aber bei uns jetzt schon um 258eur, hab ich gesehn.


    @ Rianna: wennst den code eingibst solltest du eigentlich auf eine nächste seite geleitet werden. und drücke mit der maus auf submit. wennst nämlich enter drückst, dann betätigst du den redraw-button. :D

  • Ich hab mit der Maus auf submit gedrückt, aber es kommt keine neue Seite... Wahrscheinlich ist das mal wieder so eine Website, die für IE optimiert wurde und mit Mozilla nicht richtig funktioniert. ;(

  • hi
    mittlerweile hab ich auch den 190x7 gekauft. sie ist wirklich sehr gut was die bildqualität etc angeht. des unterschied zu meinem alten 17 zoll röhrenbildschirm ist wirklick gigantisch :D:D:D. ist es besser wenn man den bildschirm im 60 Hz modus laufen lässt oder sollte man das schon auf 75 Hz umstellen. ich habe über die Dvi schnittstelle mit meine Graka verbunden.
    danke im voraus