HP w2207 (Prad.de User)

  • An die direkt bei HP für 257€ bestellt haben, war das dann auch der Endpreis oder kommen da noch Versandkosten dazu?


    c0rvette
    Das nicht wirklich dein Ernst?
    Also wenn das stimmt und das Teil auch nur die kleinste Macke hat wanderts zurück, da sind mir dann 315€ etwas zu viel wenn ich den für 257€ bei HP und für 282 bei notebooksbilliger bekomme -.-


    Ich glaub eher, dass man von ein und demselben Gutschein nicht mehrere einlösen kann, aber das sind ja alles verschiedene Gutscheine...


    Wo hast du das überhaupt erfahren, telefoniert mit denen, oder bei der Bezahlung drauf hingewiesen worden, oder wie?


    mfg

  • kann es sein, dass man beim HP Store nicht mehr bestellen kann? Wollte meinen da heute bestellen, aber ich finde ihn dort nicht mehr.

  • "...Es tut uns leid, dass Sie offensichtlich falsch informiert worden sind. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass wir nicht für den Inhalt anderer Webseiten verantwortlich sind. Otto lädt seine Kunden und Interessenten immer persönlich per Post, e-Mail oder Katalogsendung zu den verschiedenen Gutscheinaktionen ein. Deswegen sind alle Gutscheine bestimmten Kundengruppen oder Kundennummern zugeordnet und es kann pro Bestellung immer nur ein Gutschein eingelöst werden. Die Gutscheinbedingungen können Sie auch direkt auf den von uns zugesandten Unterlagen ( Brief, Email oder Katalog ) nachlesen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus diesen Gründen maximal einen Gutschein mit Ihrer Bestellung vergüten können...."


    Auszug aus einer Mail wo jemand angefragt hatte bzgl. der Gutscheinaktion (im Internet kursieren ja 3 Gutscheine -> 10Eur Neukunden, 10Eur normal, Versandkostenbefreiung, und auf vielen Fun und Warez Seiten wird nun geschrieben man könne für 20Eur was kostenlos bekommen ;) ). Aber mein Monitor ist so supi, da geb ich auch die 315,95Eur für aus und hab den Pick-Up Service dann dabei. Einzig an diese super scharfe Schrift muss ich mich noch ein wenig gewöhnen.. :D

  • OK, ich hatte das auch grad nochmal per Mail bei Otto angefragt, und genau diesselbe Antwort bekommen.
    Naja schade, aber erst mal warten bis Teil, hoffentlich die Woche noch, ankommt.
    Dann werd ich sehen was ich damit anstelle, wenn er wirklich TipTop ist, behalt ich ihn vll.


    mfg

  • Quote

    Original von TFTKing
    eh echt? also der w2207 ist immer noch im HP store aufgelistet


    ich danke dir für den Link, ich hatte ihn über suchen nicht gefunden und per mail teilte man mir mit, dass man ihn rausgenommen hat wegen der lieferschwierigkeiten.


    so habe ihn jetzt auch bestellt.

  • @ TFTKing ja 257€ ist der gesamte preis, da bis ende juni die veresandkosten entfallen.


    EDIT: sehe gerade auf der HP seite, wurde der liefertermin von 9 tage auf 4 runtergesetzt. mmmh wenn es mit DHL kommt und der Liefertermin stimmt könnte ich ihn schon am samstag haben =) =) =) =) =) freu

  • Gibts da einen stolzen w2207 Besitzer, der den Eizo-Test mal auf sein Gerät loslassen kann ?


    Und zwar den letzten Test-Schritt: Hier kann die Farbe für Vorder- und Hintergrund getrennt mit Schiebereglern eingestellt werden.


    Vorher aber den Kontrast am TFT auf den Wert einstellen, der es erlaubt alle Schattireungen (0-255) darzustellen - bei vielen TFT's ist das ein Kontrast von 50%.


    Bitte den Hintergrund und Vordergrund alles auf 0 setzten (RGB) bis das Bild komplett schwarz erscheint. Jetzt langsam die Regler für den Vordergrund wieder hochfahren. Auf guten Monitoren lassen sich schon bei RGB Werten von 2 Unterschiede zum Hintergrund erkennen. Ein aktueller 22" Dell Widescreen braucht z.B. den Wert 4, um Unterschiede sichtbar zu machen. Bei TN-Panels kommt dann auch ein sanftes Rauschen in den dunklen Farbflächen hinzu.


    Dieser Test kann nur in einer sehr dunklen Umgebung durchgeführt werden!


    Andersrum kann auch der Schwellwert für die maximalen Werte ermittelt werden. Dann alles auf 255 setzen und dann den Wert ermitteln, ab dem ein Unterschied zum Hintergrund sichtbar wird.


    Es müssen auch nicht alle drei Regler zusammen verändert werden. Interessant an diesem Test ist der Schwellwert, ab dem eine Änderung erkennbar wird.


    Für mich sind wirklich nur Ergebnisse des w2207 interessant, da ich nach den positiven User-Postings mir den Monitor auch zulegen möchte.

  • Unterstützt der w2207 auch "Aspect Ratio" (z.B. 1024x768 mit abgeschnittenen Bild anstatt Streckung auf komplette Bildfläche) im DVI Modus? Der Samsung 226BW kann das anscheinend nicht...

  • so, ich hatte am sonntag auch bei otto bestellt und hoffe er kommt die nächsten tage hier an (wie sind eure erfahrungen mit dem versand von denen gewesen? ;) ) die gutscheinorgie werd ich einfach mal komplett nichtsahnend durchziehen, mal sehn ob die überhaupt reagieren. in der bestätigungsmail stand schonmal nichts drin... komisch ist aber auf deren seite der bestellstatus. es steht da zwar, dass mein konto so und so belastet ist, aber offene bestellungen oder gar bei hermes befindliche pakete --> nix! dabei würd ich doch so gern wissen, wo mein kleiner schatz zur zeit umherwandelt^^

  • Also ich hab heute bei Otto bestellt und der soll Morgen kommen (Eillieferung). Aber bei bestellstatus steht da au nix wirkliches. au ned der leifertermin und so... und rechnung ist auf 12.6 angegeben obwohl doch heute der 11 war. naja man wird sehen.


    Aber Otto ist da eig. immer echt sehr fix.

  • Habe den Eizo-Test mal gemacht.. also ich erkenne durchaus die Squares bei dem Wert 2 (schwarzer BG), jedoch nur die unteren und dann die mittleren, die oberen etwas schwächer (blöder Blickwinkel ;) ). Kontrast ist auf 57, Helligkeit 32, wohl noch nicht die perfekte Einstellung aber er zeigt alles soweit richtig an denke ich ;)

  • Wie is das eigentlich am Macbook? Fängt das an zu rauschen wenn man da so einen riesen Monitor ranhängt? Schafft die schlechte Grafikkarte das überhaupt? Würde mich echt mal interessieren, hab mir das schöne Teil auch grad bei Notebooksbilliger.de bestellt!


    Gruß


    Eple

  • Quote

    Original von Mari16
    Achja, es gibt noch welche. Schaut mal in den Amazon Marketplace rein. Es müsste noch welche für einen Stückpreis (inkl. Versand) von 312,58 € im Lager sein.


    Das war ein Fake. Bei Amazon steht, dass der Monitor nicht wie ursprünglich zwischen dem 11.-12. Juni, sondern voraussichtlich zwischen 12.-15. ausgeliefert wird.