Samsung 226BW oder Samsung 226CW oder ganz anders?

  • Hi,


    nach dem ich seid 2 Jahren mit dem Kauf eines TFTs hadere und ich noch Keinen gesehen habe der meinen Wünschen entsprich, wende ich mich an euch.


    Mittlerweile scheint die Technik relativ ausgereift zu sein und auch für den Durchschnittsbürger bezahlbar zu sein. Habe fast keine Ahnung. ;(


    Letzte Woche habe ich nun entschieden mir einen Flachmann anzuschaffen und meine Favoriten sind der Samsung 226BW und der Samsung 226CW.


    Die Hauptverwendung liegt bei: 60% Internet und Textverarbeitung
    30% Video und Spiele
    10% Bildbearbeitung


    Mein Finanzminister genehmigt mir 370€ =)


    Für gute objektive Ratschläge danke ich schon mal.


    Gruß


    Fanatiker

  • Du könntest auch zu einem 20"w-Monitor mit der gleichen Auflösung greifen. Es gibt mit dem Belinea 102035w einen sehr ordentlichen VA-Monitor, der durch seine geringere Pixelgröße die feinere Schrift wie kleinere Icons bietet. Durch die andere Displaytechnik hat man aber einige Vorteile bei Videos und bessere Blickwinkel, bei Spielen dürfte er nur wenig hinter den Samsungs hinterherhängen.

  • Also den belinea würde ich überhaupt nicht für spiele empfehlen...


    ich hatte diesen vor meinen LG L203wt gehabt... 1 tag getestet und sofort umgetauscht.


    Die bildqualität war zwar besser als beim LG aber nur wenn das bild sichnicht bewegt hat ... ansonsten nicht einmal wow konnte man einigermaßen gut spielen , weil das alles verwischt war.


    @Fanatiker


    Ich persönlich hatte zwischen dem LG 226 wa und dem samsung 226 cw gewählt und nun mich endglültig für den samsung enschieden weil bei im das overdrive abschaltbar ist und die verfügbarkeit besser war.


    Muss aber dazu sagen das ich von der optik her lieber den lg hätte.


    mfg

  • Hallo,


    ich würde Samusng nicht mehr kaufen, ich bin voll auf die Nase gefallen. Samsung hat so große Toleranzen, das alles normal ist.


    Siehe meine Fragestellung "Bild Beurteilung". Ich habe bis jetzt so was noch nicht erlebt!!



    Gruß
    schlumie

  • Hi,


    erst mal Danke für die Antworten.
    Habe mir heute beim blöden Schwein den 226cw angeschaut und ihn mit einem LG, EIZO und einem Siemenskiller verglichen.
    Leider war keiner perfekt, vorallem ist mir beim Office alles zu pixelig und das trifft auf alle Kandidaten zu. Mein SyncMaster 957p ist da weit überlegen,da er hier ein homogenes Bild erzeugt. Was Farben und Helligkeit betrifft, ist wohl Asche im Rohr.


    Da ich bei meinen 5 CRTs von Samsung bisher fast nie Probleme hatte und falls doch, war innerhalb von 48h ein Neuer da oder zumindest ein Ersatz.
    Aus diesem Grund wird wohl meine Entscheidung doch auf den 226CW fallen. Das Netz gibt ja auch keine Argumente gegen einen Kauf des Gerätes.


    Wenn ich natürlich eine große Brieftasche hätte, würde meine Entscheidung anders aussehen...



    Gruß


    Fanatiker

  • Hallo,



    Was den Service bei Röhren Monitoren betrifft, mag ja vielleicht nett sein, aber bei TFTs hat Du Deine Freude, und wirst immer neue Ausreden kennen lernen. Denn bei den TFTs geht es meistens an das eingemachte, denn es kostet wirklich Geld und das sind ihnen die Kunden nicht wert.
    Ich habe jetzt eine 459,- Euro Ruine hier stehen, die ich nicht mal bei ebay verkaufen kann. Mich hatten auch eigne gewarnt, von TV Bereich her. Noch einen Tipp lass den Händler das Gerät bei Defekt einschicken, Du bekommst dann keine Leihgerät und mußt 14 Tage warten, aber dann kannst Du den schwarzen Peter auf den Händler abwälzen.


    Wenn was kaputt geht, dann muß es richtig kaputt sein und hoffe das es keine Verschleißteil ist ;-).


    Von einer guten Samsung Röhre auf einen 226c ist auch sehr hart :-)


    Gruß
    Michael


    PS.: Beim schweineMarkt ist das Problem die hohe Helligkeit der Räume, zu Hause sieht es deutlich anders aus, da kann man dann bei Textverarbeitung eine Sonnenbrille aussetzen!!

  • Hi,


    habe mir nun den 226cw besorgt und als solches auch kein schlechtes Gerät.


    Was absolut nicht akzeptabel ist, sind dieser beschi... Standfuß, der nicht nach vorne neigbar ist und damit eine Bastelei auf meinem Schreibtisch verursacht hat, die ich garnicht mag. :(Das Optimum bei der Betrachtung ist wirklich genau vorne oder leicht von oben.


    Leider bin ich Sachen Hardware und was da dazu gehört ein Fanatiker und habe dann gleich einen Pixelfehler gefunden, der aber nur bei dunklen Tönen sichtbar ist.


    Dieser Fehler liegt ja im Spec- Rahmen!


    Was mach ich jetzt? Ergebe mich und warte auf die Kugel. ;)


    Mal sehen was der Händler sagt. ?(


    Gruß


    Fanatiker

  • Also wenn du innerhalb der ersten 14 Tage einen Pixelfehler findest, würde ich sofort vom Rückgaberecht gebrauch machen. Was die Garantie angeht sind ja glaube ich bis zu 5 defekte Pixel erlaubt bei der Fehlerklasse.


    Ich habe mir auch den Samsung 226CW bestellt und werde ihn morgen bekommen, bin schon gespannt.


    Was den Support von Samsung angeht (einer der Gründe warum ich den Samsung gekauft hab statt dem HP w2207 der auch schlecht verfügbar ist) ist der exzellente Support.


    Hatte ein Samsung P35 Notebook bei dem nach 14 Monaten die Grafikkarte kaputt ging (zu viel gespielt :D zu heiß) und innerhalb von 3 Werktagen wurde das ganze über UPS abgewickelt und hatte danach ein P35 mit neuem Motherboard (da die Grafik auf dem Board ist).
    Ein weiteres mal habe ich für eine bekannte einen neuen Samsung TFT gekauft der nach 2 Monaten einen kompletten Streifen hatte da die grünen Pixel defekt waren. Innerhalb von 6 Tagen (inkl. Wochenende) wurde das Gerät gegen ein neues ausgetauscht und in der Zwischenzeit haben wir den gleichem Samsung TFT als Leihgerät erhalten.
    Also was den Support angeht ist Samsung wirklich top! Versandkosten oder dergleichen sind übrigens nie angefallen.

  • Wenn man sich die Berichte über Samsung im Forum anschaut, sieht die Bewertung für Samsung aber ganz anders aus!

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Quote

    Original von sgthawk
    Wenn man sich die Berichte über Samsung im Forum anschaut, sieht die Bewertung für Samsung aber ganz anders aus!


    Mag sein, ich hab jedenfalls zwei sehr positive Erfahrungen mit dem Support gemacht. Und da bei Samsung die Garantie sowieso erheblich besser (länger) als beim HP w2207 ist habe ich lieber erstmal zum 226CW gegriffen.

  • werde Ihn behalten, da der Fehler nur bei schwarz und bei fast dunklem Zimmer zu erkennen ist.


    Wenn jeder seinen Monitor bei so einem kleinen Fehler zurück schickt, hat der Hänndler bald nur noch solche Geräte auf Lager.
    Das ist dem Händler gegenüber nicht fair, da er nichts dafür kann und auf den Kosten bleibt er auch noch sitzen.


    Falls es jemanden interessiert könnte ich ja einen Erfahrungsbericht erstellen.


    Gruß


    Fanatiker


  • Ganz genau der 226BW und der 226CW sind einfach nicht zu empfehlen, das einzige gute Gerät von Samsung ist momentan der 223BW.


    Wer sein Geld für nen 226CW ausem Fenster schmeißt tut mir sowieso nur leid...


    Da ist ja fast sogar noch ein 226BW mit schlechtem A-Panel besser...

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!


  • Ist das denn wirklich so schlimm?


    Kann mich echt nicht entscheiden, leider hat Samsung mit seinem Gehäsuedesign ja auch noch ins Klo gegriffen.


    Glaube ich hole mir doch den LG L226 WQT oder WN... kann mich einfach nicht entscheiden, schnüff.

  • Panelmania mit seinem ewig gleichen Gejaule tut mir auch nur noch leid...


    Letztendlich muss jeder sich selbst ein Bild von dem Modell machen und dann entscheiden.
    Egal was hier wer worüber auch immer von sich gibt.

  • Panelmania scheint irgendwie eine Phobie gegen Samsung zu haben, woher auch immer, aber das gibt es im Gigabyte Forum, wo ich eigentlich zu Hause bin, auch zur Genüge. Alles was mal Probleme bereitet hat ist dann für immer und ewig schlecht...


    Bis jetzt kann ich in Sachen Bild nicht über den 226cw meckern.
    Bei gewissenhafter Einrichtung der Einstellungen ist er meines Erachtens gut. Der rote Bereich ist wirklich extrem übertrieben!


    Gruß


    Fanatiker1