HP Pavilion w2408 (Prad.de User)

  • Eizo baut sicherlich die besten Motoren, nur die Karosserie drumherum ist halt aus einer Niveauklasse darunter.


    Bei dem Preis für meinen Begriff abzulehnen, auch wenns die "Besten" sind. Mit anderen Worten, ein Eizo in einer adäquaten Verpackung à la Dell, LG oder HP und er wäre gekauft...


    Also nichts gegen die Eizos, soll sich keiner angegriffen fühlen.


    Grüße.

  • Huhu,


    Glückwunsch, ich werde mir auch direkt nun den Nachfolger mit HDMI bestellen, wenn er erhältlich ist (Ende Oktober).


    Das Surren kam erst am dritten Tag - ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Dir anders ist.


    Ansonsten pflichte ich voll und ganz bei...ab und an huscht einem ein Lächeln übers Gesicht, wenn man vor "ihm" sitzt. =)


    Gruß.

  • Hallo,


    hmm, na das ist ja interessant, ich bin 99% für den HP w2408h der Ende Oktober auf den Markt kommt.


    Wie steht es mit dem Schriftbild beim LG? Auch so scharf wie beim HP (Office, Internet, u.a.).


    Grüße an den Leidensgenossen. ;)

  • Sorry aber ich versteh die Logik nicht: Hauptsache der Wagen hat die Karosserie eines Ferrari oder Porsche, der Motor kann aber aus nem Trabbi sein?
    Naja, es hat ja auch jeder die klanglich miesesten MP3-Player der ersten Ipod-Generation gekauft, weil die halt so 'nen tolles weißes Gehäuse hatten.


    Nur das ich nicht falsch verstanden werde: Ich verteidige hier nicht Eizo, sondern es kotzt mich einfach an mit welcher Oberflächlichkeit und wie einfach die Marketingmaschinerie der Industrie es schafft einen Großteil der Bevölkerung zu veräppeln... Warum verkaufen die eigentlich nicht nur genial aussehende Gehäuse, Inhalt scheint ja eh fast egal... Solange wir Konsumenten keine Ansprüche mehr an Qualität haben dürfen wir über technische Probleme nach dem Kauf auch nicht jammern!


    So, ich gehe jetzt Panel und nicht Gehäuse gucken...


    Gruß, TheMule!

  • Sorry, wollte mit der Metapher niemanden überfordern. Einfach nochmal lesen hilft vielleicht. :D


    Und noch ein Statement von einem der "veräppelten" HP-User, die selbstredend nur wegen dem schicken schwarz-silber Design zugeschlagen haben: :D Für Non-Grafiker gibt es zweifellos hervorragende Bildqualitäten in einem hochwertigen Gehäuse für weniger als die Hälfte eines Eizos. Wer hier zweifelt, siehe Pradtest zum 2431.


    Ich danke also der Marketingmaschinerie jeden Tag aufs neue, und so bekommt der Kunde - also z.B. wir lustigen HP-User - jeden Tag etwas mehr für sein Geld. Technische Kinderkrankheiten, wie ein Hintergrundsurren fallen hierbei nicht ins Gewicht.


    In der Zwischenzeit darf sich natürlich jeder weiterhin ankotzen und ins Panel gucken, womit ich mich aus diesem off-topic auch verabschiede. :D


    Gruß.

  • Hallo!
    Ich bin bis auf eine Sache sehr zufrieden mit meinem HP 2408. Wirklich gute Ausleuchtung, Blickwinkel auch gut. Hatte ihn schoneinmal getauscht, denn beim ersten wars ganz anders der hatte einen Pixelfehler und die Ausleuchtung war auch miserabel. Also da gibt es schon starke Streuungen denke ich. Nun habe ich doch einen Fehler festgestellt, und zwar eine Linie von oben nach unten mit einem ganz leichten rosa Stich, die wirklich nur bei hellen Blautönen auffällt, sonst kaum erkennbar ist. Nur was könnte der Fehler sein. Ein Fehler von der Grafikkarte wohl kaum oder? Möchte ihn nicht nocheinmal tauschen, da er sonst echt super ist, befürchte nur, dass sich das Problem verschlechtern könnte.
    Hier im Anhang ein Foto davon. Die Linie ist in der Mitte schwach zu erkennen. Bitte um Rat!

  • schnetzkovic :
    Wo habe ich denn geschrieben, das der HP2408 generell schlecht ist und deren Benutzer generell dumme Trottel sind?
    Du hast doch klar geschrieben, das Du Eizo aufgrund des Gehäuses zu dem Preis klar ablehnen würdest, also setzt Du Prio1 doch auf das Gehäuse oder habe ich hier etwas falsch verstanden?
    Wie gesagt habe ich nie gesagt, das ein HP2408 schlecht ist. Im Gegenteil hatte ich beispielsweise einen 245WB von Samsung (vor dem Eizo) zu Hause und war recht angetan vom Bild und das Design fand ich auch um Längen besser als das von Eizo! ABER: Permanentes Brummen. Nun hätte ich das Ding x-Mal tauschen können, bis ich ein Gerät ohne Brummen o.ä. erhalte. Dazu hatte ich aber keine Lust, da ich dieses Spielchen bei Samsung-Monitoren bereits mehrfach im 20"-Segment "durchlebt" hatte! Es ist definitiv Fakt, das es in diesem Bereich (TN-Displays ab 20"/22") teils erhebliche Qualitätsschwankungen gibt, was im Übrigen auch der eben von Kapi04 geschriebene Beitrag erneut zeigt. Es ist doch auch logisch nachvollziehbar: Die Bauteile werden heute in diesen Preissegmenten nunmal nach Verfügbarkeit und Konditionen eingekauft. Das dabei die Abstimmung der einzelnen Komponenten nicht immer 100% stimmig ist, ist fast logische Konsequenz und führt genau zu den hier im Forum geschilderten Problemen.
    Solange aber zur Kaufentscheidung das Gehäuse zu 60% o.ä. den Ausschlag gibt, wird die Industrie trotz Qualitätsschwankungen dennoch genügend Geräte absetzen können, so dass sich an dieser Situation wohl leider nichts ändern wird und viele akzeptieren diese Situation, anstatt zu sagen: Nicht mit mir! Nur darum geht es mir!


    Früher gab es Hifi, heute gibt es MP3...


    Gruß, TheMule!

  • Quote

    Original von mule
    Solange aber zur Kaufentscheidung zu 60% o.ä. den Ausschlag gibt, wird die Industrie trotz Qualitätsschwankungen dennoch genügend Geräte absetzen können, so dass sich an dieser Situation wohl leider nichts ändern wird und viele akzeptieren diese Situation, anstatt zu sagen: Nicht mit mir! Nur darum geht es mir!


    Was bedeuten die ersten Teile dieses Satzes?
    -- Er hat nicht gesagt, dass er mehr Wert auf das design legt, sondern dass ein Gerät dieser Preisklasse nicht in so einem Design herkommen sollte.. Was ich nur nachvollziehen kann.

  • Es fehlten leider zwei Wörter in meinem Satz. Dies habe ich inzwischen korrigiert.


    Sorry, aber ich interpretiere die Aussage anders, oder wie ist "Ein Eizo in anderer adäquater Verpackung wie ... und er wäre gekauft" zu verstehen?. Ich sehe hier nicht wo der Preis eine Rolle spielt?!


    Nun auch genug von mir OT...

  • hallo habe eine frage gibt es eigentlich ein tool für firefox damit die besuchten seiten nicht immer linksbündig erscheinen sondern zentriert?


    ist halt nicht schön wenn man immer auf die linke seite des tfts schauen muss mit der dauer geht das einem auf die nacken. bei prad.de z.b ist alles zentriert bei vielen seiten leider nicht

  • Maximiere das Fenster einfach nicht und schieb es in die Mitte des Bildschirms. Wenn du das Fenster in der größe schließt müsste er beim nächsten Mal automatisch in der Größe starten.

  • Quote

    Original von BTTony


    Xbox 360 klappt nicht - Gab es jmd der meinte, 360 über VGA gäb übel dunkles Bild - Schmarrn. Mit dem mitgelieferten Kabel siehts blendend aus.


    Das war wohl ich 8)


    Bei Vollbild über VGA ist das Bild nicht zu dunkel. Nur bei 1:1 Darstellung, also mit Balken oben und unten bei einer Auflösung von 1920x1080.
    Ich bin mir 100% sicher, daß es so war.


    Ist es möglich, daß mein VGA Kabel daran Schuld war?
    Denn als ich die Xbox 360 noch an meinem Samsung LCD angeschlossen hatte, war mir das Bild auch zu dunkel.


    Aufjedenfall habe ich das Problem mit dem DVI-Anschluss nicht mehr.

  • Hy Euch!


    @ seriousmax


    Ist bei Dir das Bild seit der Umstellung auf DVI auch schöner... also schärfer geworden.
    Was mir persönlich aufgefallen ist, das man bei der Monitorinformation nicht 1920 x 1080 sieht sondern nur die Hz. Was mich vermuten lässt, das die Box nicht wirklich die Auflösung darstellen kann. Bei niedrigeren Auflösungen steht nämlich serwohl zB 1280 x 1024.


    Eigenartig wäre, das ich am PC kein 1920 x 1080 einstellen kann. Auch mit Powerstrip ist es mir nicht möglich.


    Alles seeehhrrrr merkwürdig. *fg*

  • Eins versteh ich hier aber nun garnicht, nämlich die Preise von denen ihr sprecht.


    Zwischen 372€ und 499€ war jetzt alles dabei. Ich hab im Internet nichts unter 450€ gefunden und die waren schon nicht lieferbar, von den Lieferbaren hab ich keinen unter 469€ gefunden.


    Wo gibt es den Monitor denn für unter 400€?


  • Bei mir wird die Auflösung angezeigt, also 1920x1080 bei 60Hz.
    Ob das bei VGA auch so war, weiß ich nicht mehr.


    Bei der Schärfe konnte ich keine Unterschiede feststellen.
    Jedoch war beim genauen Hinsehen bei VGA ein leichtes Rauschen erkennbar. Bei DVI ist das Bild 'sauber'.


    Im Moment habe ich den PC per VGA und die Xbox 360 per DVI an den Monitor angeschlossen.


    Im Verglecih:


    PC: Auflösung 1920x1200. Vollbild. Leichtes Rauschen bei sehr genauem Hinsehen erkennbar. Sehr scharfes Bild.


    Xbox 360: Auflösung 1920x1080. Schwarze Balken oben und unten. Kein Rauschen. Nicht so scharfes Bild - Daher glaube ich, daß die Xbox 360 nur auf 1920x1080 hochrechnet.

  • Hallo BTTony,



    schöner Bericht. Hat mich an mich erinnert mit dem schmunzeln und so.


    Quote

    Original von BTTony
    Hi!


    Ich habe mir den 2408 gekauft. Erst war er bei Hp-Student bestellt, aber da gabs dann die bekannten Probleme und ich hab ihn bei notebooksbilliger.de bestellt.


    Ich schreibe diesen Artikel als PC-Vielnutzer aber Laien was Tfts angeht. Ich denke das wird vielen, die in der selben Situation sind, mehr Hilfe sein, als Kritiken überkritischer "Fachmänner".



    Grüße, olli