Umstieg von NEC 90GX² auf 226BW oder W2207

  • Habe derzeit den NEC 90GX² und finde das dieser exzellente Bildqualität hat. Vor allem der gute Kontrast und das schöne schwarz (I love Glossy) freuen mich immer wieder beim Fotos editieren und drucken :D. Spielen tu ich nicht so oft, aber Videos schaun und die sehen auch ganz gut aus.


    Mir ist aber einfach die Auflösung von 1280x1024 Pixeln zu klein und möchte deswegen auf einen 22" mit 1680x1050 umsteigen. Meine Auswahl ist dabei eigentlich schon recht eingegrenzt:
    Samsung 226BW (den hat mein Bruder) oder HP w2207.


    Evtl. auch 226CW oder L226WA-SN.


    Meine Frage vor allem, muss ich große Abstriche bei der Bildqualität hinnehmen beim Umstieg? Der Samsung kommt mir etwas zu konstrastreich vor, die Farben wirken nicht mehr so echt wie auf meinem Monitor bei Fotos. Bei Videos is er ganz cool und hat auch schönes schwarz. Den HP hab ich in echt noch nicht gesehen kann ich also nicht beurteilen aber allein das er ausgeschaltet ein 100%iger Spiegel ist macht mich schon an :D. Also über Tipps würde ich mich freuen.

  • Der Samsung 226BW ist schrott um es mal überdeutlich ausgedrückt zu sagen.


    Wenn dann den 223BW von Samsung, ansonsten wie schon gesagt wenn Glossy dann den HP, oder eben den neuen Acer, der hat noch mehr Glossy.


    Für bisschen hobby Fotos bearbeiten scheint dir ja ein TN zu reichen, also wirds auch jetzt reichen!

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Soso, der mit weiten Abstand erfolgreichste 22"-Monitor überhaupt ist also Schrott, da scheinen ja eine Menge Leute keine Ahnung zu haben, was für einen Scheiß sie sich haben andrehen lassen.


    chris82
    Wenn du Glossy so sehr magst, solltest du dabei bleiben, die beiden passenden Modelle wurden bereits genannt, es gibt noch Asus, aber die bisher lieferbaren Displays sind reichlich teuer. Und wenn du das nächste Mal deinen Bruder vor seinem 226Bw sitzen siehst, kannst du ihm mit schönen Grüßen von Panelmania sagen, was für einen Mist er da eigentlich vor sich stehen hat.

  • Hehe, na ja der 226BW ist zwar an vielen stellen sehr toll bewertet, aber ich habe allgemein von Samsung Monitoren und insbesondere vom 226BW von vielen Leuten auch Kritik gehört. Zum Beispiel der Noise bei stark komprimierten Videos soll auf dem 226BW gräßlich sein. Sooo toll ist der also wahrscheinlich wirklich nicht.
    Den HP habe ich wie gesagt noch nie irgendwo gesehen den müsste ich also auf jeden Fall mit Rückgaberecht bestellen wenns ihn denn irgendwo gäbe :D.

  • Alle 22er TNs haben Probleme mit stark komprimierten Videos.
    Der Samsung 226BW war nur das erste Modell, an dem das auffiel.
    Panelmania kanzelt den 226 ab, wegen der Panelproblematik(verschiedene Hersteller/Qualitäten) und wegen des angeblich "nervigen" Overdrives.
    Ich denke das mittlerweile in den Läden auch frisch produzierte Geräte
    stehen sollten und die sollen laut Samsung ebenso wie der 223 oder
    226CW dann auch wieder ein Samsungpanel haben.
    Dass das Overdirve nicht gut funktioniert kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen und hab ich auch nur mal kurz im Zusammenhang mit dem
    C-Panel in einem Thread gelesen.
    Warum und inwiefern der 223bw nun besser sein soll als einige
    Mitbewerber, verrät der große"Prophet" ja leider nicht, er antwortet nur sterotyp
    dass der 223bw ein "gutes" Panel und "kein nerviges"Overdrive hat - das
    bieten andere Hersteller aber auch (z.B. Viesonic).


    Es gibt kein Monitormodell, an dem nicht irgendwas negativ kritisiert wurde.

  • Also ich kann nur zum HP w2207 raten! Den habe ich mir zwar auch erst am montag geholt, ist aber ein super Gerät, habe noch nichts negatives finden können.


    Aber ich würde ihn mir lieber mal in echt ansehen, wegen der Glossy oberfläche. Ich persönlich finde sie überhaupt nicht störend und habe mich in kürzester Zeit daran gewöhnt. Und dabei habe ich Fenster direkt vor, bzw. über und hinter dem Monitor. Es stört mich überhaupt nicht.


    Die Farben sind super und kommen durch die Glossy-oberfläche noch besser zur Geltung!


    Ich habe mal ein Paar Bilder angehängt (Ich weis, ich bin kein guter Fotograf ;))


    (Kamera: Canon EX-Z70 7.2Mio. Pixel)

  • nein, ist er nicht.


    Er steht nicht ganz gerade aufm Tisch, hab ich grad erst bemerkt.


    Außerdem lag es an dem Pivot. Der bildschirm war nicht ganz gerade eingerastet xD

  • Danke für die schönen Bilder. Also da der w2207 zur Zeit laut geizhals.at nur bei berl.at lagernd ist und da der Versand 17 EUR kostet und ich auch 17 EUR fürs evtl. zurück geben zahlen müsste, habe ich mich jetzt erstmal für den 226CW entschieden den ich morgen bekommen werde :). Mal sehen wie er ist, wenn ich sehr unzufrieden bin, werde ich ihn wahrscheinlich zurück geben (kann ich umsonst) und warten bis es den w2207 hier auch gibt.

  • Gut, dann hoffe ich mal, dass du mit dem 226CW zufrieden bist. Den wollte ich mir ursprünglich auch holen, jedoch hat er "nur" 21.6".


    Berichte mal, wenn du ihn hast!

  • 226CWs haben sehr häufig Rotstiche und sonst hört man auch häufig schlechtes drüber!


    226BW hatte langezeit billige gammel Panels drin und die Qualität war einfach nur grotten schlecht, ob jetzt alle dieser Panels verkauft wurden und man gefahrlos einkaufen kann? Wer weiß.


    223BW hat einfach die bessere Qualität als der Rest, HP, neuer Acer oder 223BW, günstig gut und genial.

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!