Vorgehensweise mit neuem TFT ?

  • So ich warte gerade auf die Post und wollte noch etwas sinnvolles erfahren :-)


    also wie soll ich nachher vorgehen bei der montage treiber install. etc.


    ach es geht um den 1760 nx :-)


    zZ hab ich nen IIYAMA CRT denke mal erst die treiber deinstallieren 1
    und dann ?!
    muß ich die Hz runterstellen ?! oder macht der das von alleine ?!
    zZ laufen 1280 x 1024 bei 85 hz.


    DVI kabel hab ich ja schon :-)


    danke schon mal und einen schönen tag noch

  • Ich würde sagen mit DVI ist das kein Problem. Lass einfach die Röhre am analogen Anschluss und steck den TFT an den digitalen. Wenn der Rechner dann gebootet hat, dann stell einfach die Grafikkarte auf digitalen Betrieb um und schwups sollte es funktionieren.


    Wenn Du den TFT analog anschließen willst, dann würde ich die Wiederholfrequenz vor dem anstecken des TFTs auf 60 Hz senken. Ich denke dass der Monitor die 85 Hz auch packt, aber nachher hast Du vielleicht beim Booten ein schwarzes Bild, weil der TFT in den Stand-By geht und Du musst den Rechner nochmal runter und hochfahren. Wenn Du ihn mit 85 Hz betreiben willst (was Blödsinn wäre) dann kannst Du aber im Datenblatt nachschauen, welche Wiederholraten Dein Monitor unterstützt!

  • hi,


    also soweit geht alles,


    ja ich muß echt mal gucken was der monitor kann denn ich merke irgendwie echt das 60 Hz laufen !
    also nicht das es flimmert oder so aber beim zocken merkt man es einfach :-)


    okay ist ne gewöhnungssache aber wieso soll ich mich mit etwas zufrieden geben wenn es auch besser geht :-)


    Datenblatt such *g*


    mfg

  • hmm ich komme mit dem datenblatt nicht ganz klar da steht


    Bildfrequenz 56 Hz - 75 Hz und
    max auflösung 1280 x 1024 (bei 60 hz)


    wann erreiche ich dann die 75 ?


    mfg

  • Quote

    Original von metoo
    hmm ich komme mit dem datenblatt nicht ganz klar da steht


    wann erreiche ich dann die 75 ?


    Mal eine blöde Frage an dieser Stelle ... wozu braucht man den die 75Hz?


    Das Bild ist doch so oder so flimmerfrei? ?(

  • wenn du meinst aber probieren kann man ja mal also ich habe es ZB auch beim zocken an CRTs gemerkt also nciht am flimmern sonsdern daran das es eben irgendwie nicht ganz so schnell geht wie bei 85 oder gar 100 ;-)

  • Es gibt keine LCDs, die schnell genug sind, um 60 Hz darzustellen, ganz zu schweigen von Frequenzen > 60 Hz. Es kann sein, dass der Monitor die 75 Bilder gar nicht alle anzeigt und stattdessen 15 Bilder pro Sekunde einfach wegläßt was dann zu entsprechend ruckeligen Bewegungen führt.