28" Viewsonic TFT nur noch 530€ - lohnenswert?

  • Viewsonic hat ja den Preis ihres 28" Displays VX2835wm um fast 50% gesenkt, bei Geizhals gehen jetzt die Preise ab 527€ los.


    Leider gibts nur ausländische Testberichte und die sind auch noch kurz, wenn auch der Monitor recht gut dort abgeschnitten hat.


    Hat zufälligerweise jemand von euch den Moni zu Hause oder in real gesehen ?


    Achso TN Panel wäre denke ich mal kein Problem, bin momentan mit meinem TN Panel (NEC 19" Multisync GX2) recht zufrieden.

  • Habe den Moni seit gestern hier für PC und PS3 und kann die Angaben in [URL=http://www.extremetech.com/article2/0,1697,2175179,00.asp]diesem Test[/URL] nur bestätigen. Für den Preis ein sehr guter TFT in dieser Größe. Einzig der nur 1x vorhandene HDMI Eingang ist ein kleinerer Nachteil, den ich zum Umschalten zwischen PS3 und PC per HDMI Switchbox zu ca. 30,00 Euro gelöst habe.

  • Quote

    Original von Jikyo
    Das Monster gibt es jetzt für 446€ + 7,90€ VSK:


    Das ist doch ein guter Preis für einen 28 Zoll Monitor. Wer mit den TN bedingten Nachteilen leben kann macht für das kleine Geld da sicherlich nicht viel verkehrt.

  • Quote

    Hat zufälligerweise jemand von euch den Moni zu Hause oder in real gesehen ?


    Yo. Für die Kohle geil, falls Du nen Full-HD-Fernseher brauchst. Von der Bildquali isser echt okay (als Vergleich hab ich Samsung 226bw, HP 2207 etc.), die üblichen TN-Nachteile halt.


    Quote

    Achso TN Panel wäre denke ich mal kein Problem, bin momentan mit meinem TN Panel (NEC 19" Multisync GX2) recht zufrieden.


    Du solltest Dir unbedingt klarmachen, was das für ein Monster ist. Wir reden hier von 70 cm Bilddiagonale. Dagegen sieht der 19" aus wie ein Spielzeug. Das ist auch der Grund, warum ich ihn mir letztlich nicht gekauft hab: Er ist einfach zu groß für jemanden, der normal am Schreibtisch damit arbeiten möchte. Vielleicht ist das aber auch gut, wenn man den Kopf ständig hin- und herbewegt. ;)


    Falls Du irgendwie nen guten Meter Platz schaffen kannst zwischen Monitor und Sitzplatz, isses sicherlich ne Option. Natürlich alles nur meine Meinung, gibt sicherlich auch Leute, die sich freuen, wenn sie aus 60 cm auf son Monster gucken.


    Viele Grüße,
    Pumi

  • Der Monitor hat bei PCGamesHardware gut abgeschnitten und ist jetzt für 450 Euronen deren absoluter Geheimtip.
    Wer dafür Platz hat, der sollte zugreifen.
    Soll für Spieler auch geeignet sein.
    Leider habe ich nur bis max. 24 Zoll Platz.

  • Quote

    Original von BxBender
    Der Monitor hat bei PCGamesHardware gut abgeschnitten und ist jetzt für 450 Euronen deren absoluter Geheimtip.
    Wer dafür Platz hat, der sollte zugreifen.
    Soll für Spieler auch geeignet sein.
    Leider habe ich nur bis max. 24 Zoll Platz.


    Ich wüsste nicht ob ich mir 28" als Arbeitsmonitor holen würde, das ist bestimmt schon etwas gross wenn man den auf dem Schreibtisch hat und mit circa 50 cm Abstand vor dem Ding klebt.


    Als Zockerpanel macht der bestimmt Spass, für DVD/TV müsste man mal Bilder sehen, wie schlecht die Ausleuchtung und die Blickwinkel da wirklich sind.

  • Quote

    Ich wüsste nicht ob ich mir 28" als Arbeitsmonitor holen würde


    Als Photograph ja, aber dann einen 30" mit 5 Megapixel - sonst... Wordseiten in über lebensgroß sehen, naja, bräuchte ich jetzt nicht...^^
    Wenn man weit weg sitzt sieht man auch kein größeres Bild mehr und wenn man nah dran sitzt, muss der Kopf irgendwann scrollen und die Pixel sind riesig.


    Quote

    für DVD/TV müsste man mal Bilder sehen, wie schlecht die Ausleuchtung und die Blickwinkel da wirklich sind.


    Blickwinkel fand ich beim Filmschauen an TN garnicht so problematisch, man setzt sich dabei eigentlich recht gerade vor den PC. Störend war die Ausleuchtung (kann mir kaum vorstellen, das das bei einem 28" so einfach ist, wenn es schon bei kleinen Monitoren problematisch ist) und die schlechten Schwarzwerte.

  • Quote

    Original von aldern


    Ich wüsste nicht ob ich mir 28" als Arbeitsmonitor holen würde, das ist bestimmt schon etwas gross wenn man den auf dem Schreibtisch hat und mit circa 50 cm Abstand vor dem Ding klebt.


    Als Zockerpanel macht der bestimmt Spass, für DVD/TV müsste man mal Bilder sehen, wie schlecht die Ausleuchtung und die Blickwinkel da wirklich sind.


    Also wenn man einen tiefen Tisch hat so wie ich bei der Arbeit und man den Monitor wesentlich weiter als nur 50 cm von sich weg schieben kann, dann ist das ok.
    Wenn man direkt davor sitzt, ist maximal 24 Zoll sinnvoll.
    Ein paar Testwerte kann man hier nachlesen: