Asus PW201 vs. HP w2207h

  • Hi!


    Über diese Monitore wurde schon oft einzeln disktuiert, aber ich kann mich nicht entscheiden welcher von den beiden besser ist.


    Ich bin kein Hardcode Gamer
    Spiele gerne Spiele wie HL2, Call of Duty, Test Drive Unlimited, FIFA usw...


    Soll hauptsächlich für Internet, Office und Programmierung verwendet werden


    Grafikanwendungen verwende ich kaum
    Hin und wieder etwas mit Photoshop ausschneiden, aber von Profi-Bearbeitung kann man hier nicht sprechen


    Ich hätte mich schon fast für den HP entschieden, weil er überall gelobt wird, und dann sah ich auf der Testseite von prad.de die vernichtende Berwertung beim Punkt Grafik -> 2 Sterne


    Der Asus scheint ja durch das Panel die bessere Wahl zu sein, hat aber nur 20''


    Spiegeln tun beide


    Wäre mein erster TFT, besitze seit Ewigkeiten einen 19'' CRT Philps


    In der Firma haben wir 19'' AOC TFT´s und diese Panels sind subjektiv bewertet einfach schlecht
    Immer wenn ich den Kopf schwenke schauen die Farben etwas anders aus
    Ist dies immer bei TN Panels oder hat AOC einfach billige Panels ?


    Der Asus TFT ist doch auch schon in die Jahre gekommen.
    Wird hier in nächster Zeit etwas nachfolgen im Bereich 22'' und nicht TN Panels im Preisbereich von ca 400 Euro?


    Danke & Mfg
    Frankster

  • Der Eizo 2231 ist der erste 22"TFT mit VA-Panel. Alle anderen 22er
    haben TN-Panel verbaut und da hast Du immer den Effekt, dass sich
    das Bild bei Kopfbewegungen ändert.

  • Bingood
    Das stimmt so nicht ganz!!! Der Lenovo ThinkVision L220x besitzt ebenfalls ein VA-Panel. Gibt's so ab EUR 430,00, zur tatsächlichen Qualität kann ich allerdings nix sagen.


    Hylli

  • Quote

    Original von hylli
    Bingood
    Das stimmt so nicht ganz!!! Der Lenovo ThinkVision L220x besitzt ebenfalls ein VA-Panel. Gibt's so ab EUR 430,00, zur tatsächlichen Qualität kann ich allerdings nix sagen.


    Hylli


    Jo stimmt den Lenovo gibts auch noch - ups.
    Den kenne ich auch nicht, aber der würde ja schon fast in den Budgetrahen
    passen.
    Ich wollte aber eigentlich auch nur nochmal deutlich zum Ausdruck bringen, dass fast alle 22er mit den Blickwinkeln zu kämpfen haben,da eben fast
    alle TNs drin haben.

  • Mit letzterem gebe ich Dir natürlich Recht.


    Für Frankster denke ich wäre trotzdem ein TN-Panel ausreichend, solange er den Monitor für sich privat nutzt und in der Regel davor sitzt.


    Auf die zwei Sterne für Grafik würde ich an seiner Stelle nicht soviel geben, da die Bewertung ja mehr auf Profi-Grafikanwendungen und deren Nutzung abzielt. Da werden die TN-Panels ja grundsätzlich schlecht bewertet!


    Von daher ist denke ich der HP nicht mal die schlechteste Wahl?!?


    In Frage kommen dürften da auch noch der Chimei CMV-222H, der Samsung 226BW oder der LG 227WT.


    In sein Budget würde auch fast der HP w2408h reinpassen, welcher trotz TN-Panel immerhin 4 Sterne für Grafik erhielt und zudem ein 24-Zoll-Gerät ist! ;)


    Hylli

  • Quote

    Original von Frankster
    Ezio sind ja nicht wirklich geeignet fürs spielen
    Und das besagt auch der Test von prad.de


    Das würde ich nicht unterschreiben. Ich selber habe einen älteren Eizo S1910 mit 8ms und kann damit ohne Probleme CS, BF2 usw. spielen. Der neue S2231 wird denke ich mal in dieser Disziplin nicht schlechter sein als mein TFT aus dem Jahr 2005, womit für den das gleiche gelten sollte.


    Aber wenn man die ganze Zeit regelrecht auf Schlieren wartet, dann lassen sie sich bestimmt auch mal sehen. ;)

  • Quote

    Grafikanwendungen verwende ich kaum
    Hin und wieder etwas mit Photoshop ausschneiden, aber von Profi-Bearbeitung kann man hier nicht sprechen


    Dann reichen zwei Sterne auch völlig aus. Bei der Bewertung geht es in der Tat eher um farbkritische, professionellere Arbeiten und da ist spiegelndes Panel + eingeschränkte Blickwinkel + kein Farbmanagement, LUT usw. natürlich weniger gut.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Hi!


    Heute hab ich mir den w2207h angeschaut


    Meine Entscheidung:
    Ich will kein Glossy Display ;)
    Ich will mich nicht dauernd sehen ;)


    Ich kann mir nicht vortsellen dass dieses Bild besser sein kann, als jenes von meinem alten Phillips CRT


    Jetzt steh ich wieder komplett am anfang :(