Meinungen zum Samsung LE-37 M 86 BD

  • Alles klar, hab heute ne mail von den bekommen.
    Handelt sich ned um Grauware, wäre auch irgendwie komisch gewesen..


    Werd die Kiste dann mal bestellen^^

    - Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät -

  • Schau einfach, wenn das Teil ankommt, am Karton, ob die Nummer auf "XEC" endet. In dem Fall ist das Gerät für den deutschen Markt und hat die vollen 2 Jahre Vor-Ort-Service über Samsung.


    Gruß


    Denis

  • Ich möchte hier auch mal meine Meinung kund tun:


    Hab den LE-37M86 seid 1 1/2 Wochen hier und weiß imemr noch nicht, ob ich ihn nun zurück schicken soll oder nicht.


    Einerseits bin ich mit dem Schwarzwert überhaupt nicht zufreiden, andererseits hab ich sowas von überhaupt garkeine Lust mehr mich weiterhin mit dem Thema TVs auseinanderzusetzen...


    Nun wollt ich mir einen LE-40 mit Samsung Panel zulegen, zwecks besserem Schwarzwert, aber die gab´s wohl nur zu den zeiten, wo diese Geräte noch von zeitschriften etc. getestet wurden.
    Jetzt, wo das vorbei ist, kann man ja ruhig die gleichen billigen AUO Panels wie beim 37er verbauen.
    Ätzend sowas, alleine deswegen dürfte man eigentlich schon keinen Samsung mehr kaufen, aber andere Hersteller sind ja auch nicht viel besser... :(

  • Naja, wenn's nur an dem Schwarzwert liegt, dann solltest du dir den A557 holen. Das ist ja sozusagen der direkten Nachfolger des M8 und er soll wieder echte Samsung Panels verbaut haben.

  • Ja, über den informiere ich mich gerade.


    Kostet zum Glück ja auch nicht viel mehr als der LE-37M. Mal schauen.


    Stellt Samsung denn überhaupt 37" Panel her?

  • Achso, beim 37er weiß ich das nicht genau. Ich hatte da als ich das geschrieben habe eher an den LE-40A557 gedacht. Der hätte auf alle Fälle wieder ein Samsung Panel...

  • Hi Folks,


    ich habe heute meinen LE-40M86BDX erhalten und habe da eine Frage...


    An den LCD-TV ist ein Receiver der Marke Openbox X-820CI über ein höherwertiges SCART-Kabel (dicke Ummantelung, vergoldete Anschlüsse) angeschlossen. Beim ersten Einschalten des TVs hörte man deutlich einen Summton. Nachdem der LCD einige Zeit gelaufen ist, war der Summton nur noch dann zu hören, wenn man am SAT-Receiver umgeschaltet hat oder dieser in Stand-By war. Ist das normal?

  • Quote

    Original von 12die4
    Wo kommt der Ton denn her? Lautsprecher? TV? Oder Receiver?


    Eindeutig vom TV... Nun weiss ich nicht, ob es der Lautsprecher ist... oder das Netzteil...


    Habe grad paar Einstellungen vorgenommen, was Kontrast und Co. angeht... Da summte LCD nun ständig... Egal, ob Receiver an war... aus oder nur "mute"...

  • Quote

    Original von 12die4
    Könnte sein, dass das Dimmen der CCFLs Summen verursacht. Geht es denn bei maximaler Helligkeit weg?


    Dann ist nur noch ein leiser Summton wahrnehmbar... Mist, habe vorhin so richtig schön eingestellt, und nun sind die ganzen Werte auf "Werkseinstellung"... Wie kann ich die Werte dauerhaft einstellen?

  • Keine Ahnung. Merkt er sich das denn nicht?


    Also wenn es durch mehr Helligkeit leiser wird, würde ich halt auf den Dimmer tippen. Darüber habe ich schon bei einigen Samsungs und vereinzelt auch LGs gelesen. Ich fürchte abgesehen von Umtausch (wenn es wirklich stört) kann man da nichts machen.

  • Quote

    Original von 12die4
    Keine Ahnung. Merkt er sich das denn nicht?/quote]


    Ok... war mein Fehler... die Einstellungen werden dauerhaft gespeichert, für die jeweilige Quelle halt...


    [quote]Original von 12die4Also wenn es durch mehr Helligkeit leiser wird, würde ich halt auf den Dimmer tippen. Darüber habe ich schon bei einigen Samsungs und vereinzelt auch LGs gelesen. Ich fürchte abgesehen von Umtausch (wenn es wirklich stört) kann man da nichts machen.


    Also, wie bei hifi-forum.de nach zu lesen ist, kommt dieses Sirren/Brummen daher, wenn das "Hintergrund-Licht" unter 10 eingestellt ist... Ist schon lustig... Ein User berichtet, dass im Betrieb 100 Watt Unterschied besteht, zwischen 4 und 10...

  • Quote

    Original von 12die4
    Jopp, das kann schon hinkommen. Dann wird's wohl nix mit dem Strom sparen. ;)


    Da es auch "lautlose" M86er geben sollte, werde ich mal am Montag die Samsung-Hotline kontaktieren... Dann gibt es mehr Infos...