LG Electronics Flatron W2452T

  • Hallo Leute,


    da schlage ich heute das MediaMarkt Prospekt auf und sehe: einen 24" Monitor mit 10.000:1 Kontrast!!


    Ich bin erstmal vom Glauben abgefallen... Dann der nächste Schock: 379 €... Und 5 ms Reaktionszeit


    Eigentlich war mein Samsung 245B schon so gut wie bestellt....


    Jetzt ist meine Frage: besser den LG oder den Samsung??


    Meine Anforderungen:


    - gute Reaktionszeit (eSports)
    - DVD fähig
    - u.a. auch TV-fähig
    - kein glossy
    - Office fähig
    - ich arbeite gerne mit Photoshop :D



    Danke schonmal für eure Antworten und vllt. hat noch einer nen Geheimtipp?
    8)

  • Naja... Lass dich vom Kontrast nicht blenden. Es ist nur der dynamische Kontrast. Beim Konstanten kannste die Zahl behutsam durch 10 bzw. wahrscheinlich sogar mit noch mehr teilen, um Diesen zu berechnen. ^^


    Die Frage ist, ob du unbedingt ein 24er brauchst. Der 22" LG 227 ist scheinbar prädestiniert für eSprts. Ansonsten würde ich auch sagen, dass der LG W2452T besser ist. Der Samsung sieht zwar ganz nett aus (das Bild), aber es gab da so einige Ungereimtheiten, als ich mir den angeguckt hatte.

  • Der L227 putzt den Samsung aber sowas von der Platte. Der 2452 ist quasi das 24" Modell des 227...


    Den Samsung 245 hatte ich selber, insofern weiß ich es aus eigener Erfahrung. Die 10.000:1 Kontrast-Funktion taugt nichts, macht den TFT aber nicht schlechter. Der Kontrast beträgt ansonsten knapp 850:1, gemessen von der CT, insofern hast Du bereits statisch einen sehr guten Kontrast.
    In dem CT Artikel werden 6-7 TN 22er verglichen, der L227WT gewinnt. Die Blickwinkel beim Samsung 245B änderten sich brutal schnell, das nervte, insgesamt gefiel mir aber das Bild auch nicht wirklich.

  • Hallo,
    bin gerade auf der Suche nach einem neuen 24" Monitor für mich. Dazu auch HIER mein Thread, in dem aber noch keiner geantwortet hat ;(


    Hab versucht mich mehr über den LG 246WH zu informieren und bin auf der Herstellerseite auch auf die Modelle W2452V und W2452T gestoßen.
    Eigentlich war ich nun schon nahe den 246WH zu bestellen, weil ich von dem bisher zwar nur wenig aber meist positive Sachen gelsen habe.


    Nun bin ich aber versunsichert durch die zwei neuen Modelle.
    Was haltet ihr denn von denen?
    Soll ich zu einem von diesem greifen und wenn ja zu welchem .. wo liegt der Unterschied zwischen den zwei und können die beide 1080p darstellen?
    Oder sollt ich doch lieber zum 246WH greifen?


    Auf jedenfall hören die sich beide mal nicht schlecht an und hoff man kommt noch irgendwo an infos zu denen ran.


    EDIT:
    nach LG seite liegt der unterschied zwischen V und T nur bei dem HDMI eingang am V-Modell .. oder hab ich was übersehen?

  • ist ein wenig verwirrend, denn bei den features steht 1920x1200, also normale auflösung, während in den spezis nur von 1680x1050 die rede ist.


    ausserdem wir auch nirgends 1:1 erwähnt, nur das mit der aspect ratio.

  • Hi,


    sorry, ich bin noch nicht lange in dem Thema.
    Heisst das jetz 1900x1200 ja oder nein?
    Kaufen oder nicht?
    Ich finde wenn alle technischen details stimmen ist das im Mediamarkt für 379 ein Versuch Wert oder?

  • Ja, die Auflösung beträgt 1920x1200 und unterstützt somit noch mehr als FullHD, da Full HD 1080 Zeilen sind.
    Ich denke auch, dass es ein Versuch wert ist, da das wirklich das neue Topmodel auf dem 24"er-Markt ist, und sogar den Samsung in die Tasche steckt.


    Die Frage, wie es mit Bildbearbeitung aussieht steht aber noch im Raum.
    Dort hat der 24" HP ja erstaunlich gut mit seinem TN-Panel abgeschnitten und den Samsung deutlich in den Schatten gestellt.
    Liegt das nur an dem Glossy-Panel, oder sind die Panels von den Werten her so unterschiedlich?
    Wieviel Punkte würde der LG W2452T erhalten?...

  • Jetzt hab ich mir extra Photoshop gekauft... CS3 auch noch, und dann kriegt der Monitor das nicht gebacken...
    Naja, werd ich wohl drauf verzichten müssen, oder meinen alten 17"er zusätzlich anschließeb und dann halt den 24er nur für Paletten verwenden... ma schaun.
    Bist du denn mit dem LG zufrieden, was Office und gamen angeht?

  • Also TN Panels eignen sich grundsätzlich nicht für Bildbearbeitung.Ist das nur so hobbymässig oder ernst?

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Nur ab und zu mal, aber halt auch nicht Profi-like, sondern meistens nur zum fun. Ich verwenda das Programm ca. 1-mal pro Woche...
    Ja, aber TN-panels sind in allem anderen relativ gut und in Sachen Preis/Leistung nicht schlagbar, außerdem gibt es ja kaum 24" Modelle ohne TN-Panel.

  • Ich hab jetzt noch eine Frage zu den genannten Modellen. Ich wollte mir auch erst einen Samsung oder HP holen. Ein Forenmitglied wies mich auf die neuen LGs hin, und seitdem warte ich darauf, dass die Monitore Lieferbar sind. Ich bin mir aber noch nicht sicher, welchen ich nehmen soll. Welche Unterschiede sind zwischen dem V und dem T? Ich habe auf der Website gesehen, dass nur beim V der erweiterte Farbraum von 92% NTSC (wenn ich mich recht erinnere) genannt wurde, bei dem T steht davon nichts. Hat der T ein anderes Panel verbaut? Weil ~70€ Preisunterschied sind doch nicht nur ein HDMI Anschluss, oder? Der T ist nämlich auch bereits bei einigen Händlern verfügbar, und da ich mit DVI (und HDCP) statt HDMI völlig zufrieden wäre, und damit auch noch billiger wegkommen würde, würde ich mir den bestellen. Allerdings lege ich doch auch etwas wert auf den angepriesenen erweiterten Farbraum.


    Dann noch etwas Off-Topic: Bringt der erweiterte Farbraum überhaupt was? Ein Freund hatte mir erzählt, das sei Unsinn, da das menschliche Auge eh nu 400.000 Farben unterscheiden kann, und das alles nur Halsabschneiderei wäre.


    Jedenfalls schon mal vielen Dank für die Antworten!


    Mit freundlichen Grüßen


    Baccharus

  • Hallo, ich hab seit 2 Wochen den w2452t, bei medi markt gekauft, und habe ´bemerkt, dass der monitor leise brummt, vermutlich das netzteil. ist das normal bei monitoren dieser größe?

  • Hallo,
    habe den Monitor auch seit einigen Tagen und bin restlos begeistert.
    Für mich als Zocker zählt eigentlich nur die Ausleuchtung, die Schnelligkeit und die Farbdarstellung, alles top. Lichthöfe hat meiner auch keine.
    Schwarzwert ist auch wesentlich besser als bei meinem alten Samsung 245B.
    Ein Brummen kann ich soweit nicht feststellen, bzw. solange es nur leise brummt, störts nicht.


    Alles in allem ein guter 24 Zöller für wenig Knete.