Suche TFT 1600x1200 bis max 1500 Euro

  • Kennt jemand einen guten TFT mit der Auflösung 1600x1200 ?


    Er sollte natürlich gut sein


    Das heißt auch zum Spielen geeignet sein und zum Arbeiten ein gescheides Bild liefern...


    Ist halt echt ne schwere Entscheidung, da man bei solchen TFTs so ziemlich gar keine Tests findet...


    DANKE!

    • Official Post

    Ich habe erst vor einem 20" TFT gesessen. Der Test zum 2080UX findest Du hier .


    Der Preis liegt leider noch 300,00 EUR über dem von Dir angegebenen Preis. Dafür kann ich dem Monitor volle Spieletauglichkeit bescheinigen.

  • Es gibt da beispielweise den Viewsonic VX2000, der deine Preiserwartung erfüllt. Er hat aber ein MVA-Panel und wird daher deine Spieleerwartungen nur eingeschränkt erfüllen können.


    In deinen Preisbereich fällt beispielsweise noch


    dieses TFT-Modell. Dazu kann ich dir aber nichts weiteres sagen.

  • Quote

    Original von Weideblitz
    Es gibt da beispielweise den Viewsonic VX2000, der deine Preiserwartung erfüllt. Er hat aber ein MVA-Panel und wird daher deine Spieleerwartungen nur eingeschränkt erfüllen können.


    Da MVA nach meiner Recherche nicht so der bringer ist was Multimedia angeht, fällt der leider flach :(
    Schade der sah nämlich auch noch gut aus :tongue:


    Quote

    Original von Weideblitz
    In deinen Preisbereich fällt beispielsweise noch


    dieses TFT-Modell. Dazu kann ich dir aber nichts weiteres sagen.


    hab mir mal die c't 6/03 runtergezogen (also den Test). Der Monitor scheint ganz in ordnung zu sein. Schau ihn mir mal genauer an. Is jedenfalls schon mal IPS (ist das eigentlich das beste (bezahlbare :tongue:) Panel? (Ich weis noch nicht mal genau was n' Panel is :D) nur die Reaktionszeit wurde nicht so toll bewertet...



    Quote

    Original von Prad
    Ich habe erst vor einem 20" TFT gesessen. Der Test zum 2080UX findest Du hier .


    Der Preis liegt leider noch 300,00 EUR über dem von Dir angegebenen Preis. Dafür kann ich dem Monitor volle Spieletauglichkeit bescheinigen.


    Wow, der sieht ja echt net schlecht aus! (vor allem mit schwarzen Rahmen, da dort das Bild besser rüberkommt ;) ) Aber ich muss bei 1500 Euro bleiben. Das ist (jedenfalls für mich) schon ne Menge Holz. Vielleicht kostet er ja bald so viel. :D



    Danke für die schnellen Antworten. Jetzt bin ich schon mal n' Stück weiter. Hab leider aber immer noch keinen richtigen Favoriten. bekommt man also für 1500 nichts "gescheites"?

  • Quote

    Original von the Killerbee
    hab mir mal die c't 6/03 runtergezogen (also den Test). Der Monitor scheint ganz in ordnung zu sein. Schau ihn mir mal genauer an. Is jedenfalls schon mal IPS (ist das eigentlich das beste (bezahlbare :tongue:) Panel? (Ich weis noch nicht mal genau was n' Panel is :D) nur die Reaktionszeit wurde nicht so toll bewertet...


    IPS-Panels sind die besten Allroundpanels und vereinen die Vorteile von TN (Schaltzeit) und MVA (Blickwinkel). Nur bei Nicht-S-IPS-Panels, also einfachen IPS-Panels muß man aufpassen. Die erkennt man daran, daß sie zumeist auch noch eine Schaltzeit von ca. 50ms im Datenblatt stehen haben.

  • Quote

    Original von thop
    Der genannte Phillips ist dann vermutlich auch ein S-IPS? Reaktionszeit ist 15,5/22 ... 2080UX: 17,5/19,5.


    Ist anzunehmen, ab er in diesem Fall ist der Blickauf das Datenblatt doch die sicherere Methode.

  • Hi Killerbee,


    ich sitz hier gerade vor meinem brandneuen HP-Compaq TFT2025 20-Zoeller, der hat 1100E gekostet.
    Ich komme in den naechsten Tagen aber leider net dazu einen Bericht zu schreiben, da der Bildschirm intensiv auf einer LAN Party getestet wird :)


    Knappe Zusammenfassung meiner bisherigen Erfahrungen: Gute Reaktionsgeschwindigkeit, schoene Farben, sehr viele Eingaenge, gute Ergonomie - aber der Blickwinkel koennte besser sein.
    Das Panel muesste von den technischen Daten her (afair die gleichen wie beim NEC 2080UX) ein IPS sein, ich sehe auch den hier von miomao beschriebenen "crystalline effect"


    Nach der LAN Party mach ich mich dann gleich an den Bericht

  • Quote

    Original von Lexxx
    ich sehe auch den hier von miomao beschriebenen "crystalline effect"


    Ja, es scheint ein IPS-Panel zu sein. Dieser kristalline Effekt ist typisch für IPS-Panels.


  • Da bin ich ja mal sehr gespannt ;)



    @Prad: Denn Nec 2080UX kann ich aber glaube ich vergessen, da ich ne Ati 9700pro habe und da doch das sog. "Pixelfeuerwerk" auftritt.

  • Quote

    Original von the Killerbee
    @Prad: Denn Nec 2080UX kann ich aber glaube ich vergessen, da ich ne Ati 9700pro habe und da doch das sog. "Pixelfeuerwerk" auftritt.


    Ich habe zwar nur einen 1980SX, nutze aber die gleiche Karte ohne Pro und habe mal sämtliche Anwendungen inkl. Spiele (GP4) unter dieser Auflösung laufen lassen. Ergebnis: keine Probleme.
    Dieses Problem ist auch schon bei anderen Monitoren (Acer AL732) und auch schon bei nVidia GeForce-Karten aufgetreten. Da die TDMS-Transceiver für das digitale Videosignal nur von wenigen Herstellern gefertigt haben, glaube ich fast eher, daß es da vermutlich insgesamt eine fehlerhafte Charge von Chips gegeben hat, als das ein spezifisches Problem von einer Grafikkarte oder einem Monitor vorliegt.

  • Weideblitz: Naja, wäre schon cool der Monitor, aber momentan preislich halt noch keine Option :( . By tha Way: Ich komm auch aus AB :D


    Bin halt mal gespannt, was der TFT2025 so bringt... Ein kleinen Test gibt's ja unter


    Und eine Privatbewertung unter idealo.de

    Quote

    KIRCHNER.cc schrieb:
    Ein interessanter TFT mit super Auflösung und Top-Features zum unschlagbaren Preis. Interessant ist der Monitor vor allem für Multimediaarbeiter, da er über 4 Eingänge verfügt: Digital/Analog, S-Video sowie Composite Cinch - so lässt sich der Camcorder einfach direkt anschließen! Diese Möglichkeit bieten nicht mal die meisten viel teureren 23" Super-Sony TFT und so weiter. Daneben sieht er auf dem Schreibtisch super aus, hat eine 3 Jahres Rundum-Sorglos-Garantie mit Vorort-Austausch und verfügt über beste Werte (z.B. echte 25 ms Refreshrate 10/15!) selbst für aufwendige Spiele. Wer den nicht kauft, ist selber schuld ;) Ich liebe ihn.


    Bewertung: 5 Sterne

  • Quote

    Original von thop
    Ich hab mir jetzt den Philips 20" geholt ... werde heute Abend einen Test schreiben, zuerst muss ich erst noch ein bisschen an ihm rumspielen :)


    Da bin ich auch ja mal gespannt :D