Spielekonsole an TFT anschließen

  • Kann ich Spielekonsolen direkt an mein TFT (NEC 1880 SX) anschließen?
    Das Gerät hat 4 Anschlüsse:


    - DVI-D
    - DVI-I
    - Standard VGA
    - einen runden, schwarzen Anschluss mit 9 rechteckigen Löchern


    ?(

  • Wenn ich "Spielekonsolen" schreibe, dann meine ich Spielekonsolen auch im Allgemeinen.
    Populäre Vertreter unserer Zeit sind da GameCube, Playstation 2 und X-Box.

  • würde mich auch mal interessieren! wo bekommt man ein kabel mit dem ich das Gamecube anschließen kann? Der Gamecube hat auch einen speziellen digital anschluß, mein TFT hat DVI-I.
    Wo bekommt man passende kabel dafür?

  • Danke Tetsuo, kannst du aber bitte noch auf das Wie eingehen?
    Dann den Konflikt, den ich hier sehe ist folgender: Ein TFT ist ein digitales Anzeigegerät, die Spielekonsolen sind aber dafür konzipiert an analoge Anzeigegeräte (Fernseher) angeschlossen zu werden...

  • Quote

    Original von Phantom1
    würde mich auch mal interessieren! wo bekommt man ein kabel mit dem ich das Gamecube anschließen kann? Der Gamecube hat auch einen speziellen digital anschluß, mein TFT hat DVI-I.
    Wo bekommt man passende kabel dafür?


    Was für ein spezieller Digitalkanschluß soll das denn sein?

  • Quote

    Original von WeideblitzWas für ein spezieller Digitalkanschluß soll das denn sein?


    Also an der Konsole steht, Digital AV-Out. In der beschreibung steht leider nix weiter dazu.


    Ich habe eben noch einen artikel im internet gefunden, ist leider schon was älter.


    Es würde mir ja schon reichen wenn ich den GC analog an den tft anschließen könnte :(

  • Wie wäre es denn mit dem GameCube-RGB-Kabel ... das müßt doch genau das richtige sein ... kostet auch unter 30,- Euro ... am einfachsten schaust Du einmal hier nach, die Seite habe ich über google gefunden ... da sind über 20 Adapter für den GameCube gelistet ... da müsste auch für Dich was dabei sein.


    Gruß Frank

  • Quote

    Original von frankeiser
    Wie wäre es denn mit dem GameCube-RGB-Kabel ... das müßt doch genau das richtige sein ... kostet auch unter 30,- Euro ... am einfachsten schaust Du einmal hier nach, die Seite habe ich über google gefunden ... da sind über 20 Adapter für den GameCube gelistet ... da müsste auch für Dich was dabei sein.


    Gruß Frank


    Ne ich suche kein RGB-Kabel sondern ein VGA kabel, ich hab inzwischen schon selbst was gefunden bei kostet allerdings 85 euro :(

  • ich hab mich schon ein wenig mit der problematik beschäftigt, eine xbox an einen computerbildschirm anzuschließen - und naja - viel dabei herausgekommen ist nicht. das problem ist halt dabei, das einige spiele im falle der xbox prinzipiell eine höhere auflösung als PAL unterstützten (HDTV), es jedoch ziemlich kompliziert ist, diese auch zu nutzen :( es gibt zwar irgendwelche inoffizielle kits, doch sind 1. mitunter modifiziererungen notwendig und 2. hab ich bedenken, dass der vga output ein TFT taugliches signal mit reinen 60 hz liefert.


    wie ich meine box noch hatte, hab ich sie einfach an die tv karte des pcs angesteckt, audio an line in der soundkarte - die bildqualität ist zwar nicht optimal (so gut wie am fernseher allemal), aber der computer rennt bei mir soweiso relativ oft, also gabs von daher kein problem.

  • composite video... also der gelbe runde stecker mit 2 polen - die roten & weißen runden composte kabel übertragen das audio signal, dafür braucht man nen umstecker für die soundkarte. das kabel ist doch eh bei jeder xbox dabei oder?


    den composite stecker kannst natürlich auch an die grafikkarte hängen, falls sie ein video in hat - ist bei mir aber nicht der fall. btw: nur sehr wenige tv karten haben einen videoeingang.

  • 1) Verzeihe die Frage, aber da muss dann doch auch permanent der PC laufen oder?
    2) Ist der Anschluss in der Mitte des Bildes, der, an den du deine X-Box an der TV-Karte angeschlossen hattest:

  • 1. ja natürlich


    2. die abbgebildete grafikkarte hat einen svideo OUT, du brauchst einen (s)video IN - da ist ein unterschied ;) svideo -> composite video adapter (zu den runden steckern mit 2 polen) sollte bei einer grafikkarte mit vivo (video in / video out) dabei sein - das brauchst du natürlich.


    EDIT: der anschluss stimmt natürlich ja, aber grafikkarten mit einen video aus/eingang haben immer nur einen ausgang, weil der häufiger von den usern gebraucht wird.

  • Tut mir Leid, aber aus allem nach "1. ja natürlich" werde ich nicht mehr schlau.
    Bitte stelle die Informationen mal etwas klarer da, Groß- und Kleinschreibung und ein strukturierter Satzbau wären auch nicht schlecht...


    Ich will nicht unhöflich sein, aber so kann ich nicht die Informationen aufnehmen, die du mir freundlicherweise zu geben versuchst.

  • Es gibt einen 20" Philips der einen S-Video Eingang hat ... ich hab das Gerät seit einer halben Stunde auf dem Tisch :) Werde später heute Abend einen Test schreiben.