32er Full HD gesucht. Toshiba, Samsung, Panasonic?

  • Hallo!
    Ich wuerde gernen einen 32 Zoll Full HD Fernseher kaufen. Zur Wahl stehen folgende Modelle:


    - Toshiba XV501P (kein echtes 24p, oder?
    - Samsung 32A656 (spiegelt stark?)
    - Panasonic 32LZD80F (kein 100Hz, vielleicht aus anderen Gruenden schlechter als 85F?)
    - P. 32 LZD85 (100 Hz, aber auch teurer als 80F).


    Ich bin ratlos und fuer alle Anmerkungen offen.
    -

  • Für was denn für Zwecke?
    Und wo liegt dein Budget?
    Ich bin ja auch auf der Suche nach einem 32" Full HD.
    Das der Samsung stark spiegelt ist mir neu...,
    hab bisher nur gehört das der Vorgänger (32a557P2F) schlechten Sound hatte.

  • Die Zwecke, wären ein Fortschritt.


    24p für BlueRay?


    Die Panasonic LCD sind erste Sahne, konnte ich mich live überzeugen, weiss allerdings nicht mehr ob es der 85er oder 80er war.


    100Hz muss jeder selber wissen ob er es braucht, manche sehen gar keinen Unterschied.


    Sound sollte für nen flachen Fernseher kein Kriterium sein, da der Sound bei den meisten eher bescheiden ist.


    Bei Toshiba gibst keine Garantie.

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen

  • Ok, vielen Dank schon einmal fuer die Antworten. Budget liegt bei 1100 Euro maximal, weniger ist besser. Einsatzzwecke: 50 Prozent DVB-T, 50 Prozent DVD, spaeter Blueray (gelegentlich XBOX, ich weiss sind dann ueber 100, XBOX haengt eigentlich separat an einem TFT).
    Auf DVD schaue ich vor allem Spielfilme und Serien, im TV vor allem Serien, Dokumentationen, Reportagen, Vorabendprogramm. Sport gar nicht.
    Beim Test auf trustedreview.com wird gesagt, der 100 Hz Fernseher haette im Vergleich zum nicht 100er auch ein tieferes Schwarz und leuchtendere Farben, ansonsten weiss ich nicht ob ich 100 Hz mit meinem Anfordernungsprofil brauche (im Sinne von: ich weiss nicht, was die Konsequenzen waeren und ob ich es wohl haben will). Habe schon mal gelesen 100 Hz sei "bei Panasonic ein muss" habe mich dadurch verunsichern lassen.
    Lassen wir den Garantieaspekt mal außen vor. Ich wuerde bei amazon kaufen und haette dann 2 Jahre Gewaehrleistung ueber den Haendler.
    Sound ist mir voellig egal, das Ding haengt an einer recht hochwertigen Anlage von Canton.

  • Super, vielen Dank - wieder einer weniger aus der Liste :)


    Kann mir jemand dazu raten, welcher der beiden Panasonics besser bzw. eher sein Geld Wert ist? Auch der Toshiba waere noch im Rennen, wobei mir mulmig ist wegen der Sache mit der Garantie.

  • Also erstmal sei gesagt: Zwar bietet Toshiba keine Garantie (freiwillige Herstellerleistung) an, an die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung von 24 Monaten müssen sie sich aber wie jeder andere halten.
    Der Unterschied liegt (lt. Gesetz) nur darin, dass bei der Gewährleistung nach 6 Monaten die Beweislastumkehr eintritt. D.h. während der Hersteller in den ersten 6 Monaten beweisen muss, dass der Kunde für den Defekt verantwortlich war, um Gewährleistungsansprüchen widersprechen zu können, muss nach 6 Monaten der Kunde beweisen, dass er nicht den Fehler verursacht hat, sondern es sich um einen Produktmangel schon beim Kauf handelt. Im Prinzip eine sehr komplizierte Sache. Toshiba schreibt jedoch, dass sie auf die Beweislastumkehr verzichten. Ob das wirklich in 100% der Fälle so ist, weiß ich natürlich nicht. Sollte es so sein, gibt es aber abgesehen vom gesetzlichen Terminus keinerlei Unterschiede zu einer normalen 24 Monate Herstellergarantie (sofern letztere nicht noch Zusatzleistungen wie Pick-Up oder Austauschservice bietet).



    Bei den Panasonics ist natürlich der LZD85 besser. Der einzige Unterschied auf dem Papier ist ja das 100Hz. Das wäre mir keine 100€ Aufpreis (UVP) wert. Aber das muss jeder selbst entscheiden, da es auch Leute gibt, die auf die Technik schwören. Außerdem wird sie von vielen Medien total gehyped, was ich auch nicht verstehen kann. Was die anderen Unterschiede zur Bildqualität angeht: Ich glaube kaum, dass der LZD85 wirklich bessere Farben und tieferes Schwarz hatt, denn das Panel ist unumstritten identisch. Ich würde dir vorschlagen mal zum MeMa oder Saturn zu gehen und zu hoffen, dass dort beide Geräte vorhanden sind. Dann stellst du beide im OSD auf exakt dieselben Werte ein und vergleichst.

  • 12die4: ich glaube das Thema Toshiba und Garantie hatten wir doch schon oder? :)


    Natürlich hast Du mit allem recht was Du schreibst, allerdings frage ich mich dabei, wieso es Toshiba dann nicht auch Garantie nennt, wenn Sie es
    so handhaben wollen?
    Sieht doch viel besser aus wenn da stünde "24 Monate Garantie".


    Pick up- und Austauschservice mal beseite gelassen.


    Ob das ein Kaufargument ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen

  • Ich bin nun auch noch auf den Philips 32PFL9603D gestossen, der eine wirklich exzellente Bildqualitaet haben soll. Kann mir jemand einen Rat geben in Bezug auf dieses Modell und die erwaehnten Panasonic/Toshibas. In einen Laden fahren ist leider nicht so leicht, da ich auf dem sehr (!) flachen Land lebe.

  • Auch diese Leute bestaetigen, es scheint nicht schlecht zu sein :)
    Kennt hier im Forum vielleicht jemand das Philips Geraet und kann darueber hinaus etwas dazu sagen, auch im Vergleich zu Toshiba und Panasonic?