32-37" LCD bis 700€!

  • Huhu!


    Ich suche für die nä. Zeit (also spätestens zu weihnachetn dann) nen 37er LCD (oder 32"?!) bis 700€!


    Von Toshiba gibts ja fast nur 37er bis 700€, was doch recht erfreulich ist :)


    Nur welche Teile sind da zu empfehlen?


    Momentan habe ich noch nen 32er WL66Z!


    Also entweder würde ich nen 37er mit Full HD Unterstützung nehmen, oder nen 32er mit Full HD Unterstützung!


    Dazu ein paar Fragen ^^


    1. Lohnt sich ein 32er mit Full HD? Bringt das was?
    2. Ich sitze ca. 3-4Meter von dem 32er entfernt und Pal Fernsehen ist damit auch vollkommen in Ordnung :) Wie sieht das nun mit nem 37er und Full HD aus? Deutlich pixeliger, oder bei aktuellen LCDs gut?


    3. Welche Marke bis 700€ (32er oder 37er) ist zu empfehlen? Wie gesagt, Toshiba LCDs sind top ^^ Aber es gibt wohl auch gute Samsung Teile usw.?!



    Vielen Dank schonmal für eure Empfehlungen :)


    Grüße
    Supermax


    P.S.
    Mein 32WL66 hat damals 900€ gekostet, also darf ein heutiger 32er nicht mehr als 700€ kosten, mehr geb ich nicht aus.....

  • 32"? bei 3-4 Metern Abstand? Full HD?


    Ich glaube auf die Entfernung ist das Perlen vor die Säue geschmissen.


    Sogar ein 37er auf die Entfernung wird schwer nen Unterschied zu sehen sein.
    Wenn Du viel analoges TV guckst, informiere Dich mal über den Pana 37PX80E.
    Ist ein Plasma macht aber ein besseres analoges Bild als manche Full HD Plasmas oder LCD.
    Meiner Meinung nach.

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen

  • Noja ne! Ne 1024er Auflösung bei HD Filmen find ich nicht so angebracht ^^ Da sehe ich mit meinem aktuellen 1366er Toshiba nämlich hin und wieder sogar Unterschiede....


    Ein 40er oder mehr kann gar nicht in Frage kommen, da auf diesen Teilen das Pal Bild völlig verschmiert, sieht pixelig ohne Ende aus!


    Also hätte ich gerne nen 37er, das ist bestimmt der richtige Mix :)


    Wenn ich jedoch jetzt auf meinem normal HD 32er 720p Filme wunderbar schauen kann, dann dürfte das auf nem 37er normal HD LCD nicht ganz so gut aussehen schätz ich mal?! Deshalb dann lieber Full HD....



    Also....zurück zum Thema ^^

  • mit geizhals kann man das ganz schnell eingrenzen, ich hoffe der link geht so:


    da es der aktuellste zu sein scheint: Toshiba 37XV501P

    der userbericht bei geizhals klingt nicht so überragend, aber ist ja auch ein kampfpreis.


    ich denke mal in der preisklasse könnte sich ein 100 mehr ziemlich lohnen.

  • Du meinst diese 3 Kommentare da? Wirklich unwichtig ^^


    Weiterhin gibt es ja eben mehrere 37er von Toshiba in dieser Preisklasse! Worin unterscheiden die sich? Sind die zu empfehlen?


    Das ist jetzt eher die Frage, auf die ich hinaus will :)

  • Ja schön und gut, aber eine Meinung ist völlig unwichtig....


    Weiterhin nutze ich eh ein 5.1 Surround System, die Boxen des LCDs sind unwichtig....da sind meine vom aktuellen 32WL66 sicher auch nicht besser.....


    Aber wie gesagt: welcher Toshiba 37er ist momentan der Beste?


    Im Hifi-Forum hilft mir keiner, da ich da in den Kaufberatungsbereich muss....bin ich ja hier :)


    Was hat es eigentlich damit auf sich?


    Zitat von areadvd: "...zeigt der Toshiba allerdings trotz 1.080p/24 Hz-Signalentgegennahme leichtes Ruckeln im Bild."


    Diese "Mikroruckler" hab ich mit meinem aktuellen 32WL66 auf jedenfall, jedoch stört es quasi nicht! Die neuen Teile mit 24p Wiedergabe haben diese Miniruckler immernoch? Wieso das denn.....

  • Warum denn unbedingt wieder Toshiba?


    Die 1080p/24 Signale verursachen nicht bei allen Toshiba Geräten Mikroruckler. Die Modelle, die 24p nativ tatsächlich unterstützen, geben Blu-Ray wunderbar flüssig wieder. Leider sind das nur die Z- und ZF-Modelle. Alle anderen haben zwar laut Hersteller "24p kompatibel HDMI Eingang", aber das bedeutet nach dem Toshiba-Terminus nur, dass der TV am HDMI Eingang ein 24p Signal entgegen nehmen kann. Dennoch wird hinterher, wie bei jedem anderen stinknormalen LCD von vor 5 Jahren noch per 3:2 Pull-Down umgerechnet, weshalb es Mikroruckler gibt.
    Die Z und ZF werden dagegen mit "24p 5:5 Pull-Down" beworben. Hier liegt also keine Ungleichförmigkeit der Wiedergabe vor.

  • Mhh ja danke für die Tipps!


    Also so einer hier schon eher?



    Kostet dann halt auch 830€, nunja....aber wenn er deutlich besser ist und den ganzen Krempel ruckelfrei abspielen kann, dann lieber den!


    Oder gibts einen der Z Serie für unter 800€?

  • Also ich hab jetzt nochmal hier geschaut:



    Fürs Pal Bild wird bei nem 37er ca. ein Sitzabstand von 2,7m empfohlen und GENAU DAS ist das Maximum hier bei mir :D


    Also kommt ein 42er überhaupt nicht in Frage! Bei nem 42er würde ein 720p Bild gerade so gehen, aber bei nem Pal-Bild wärs tierisch verpixelt!


    Also: zu Weihnachten dann wohl der hier?!


    Scheint so ziemlich der brauchbarste zu sein....