Dell 2209WA, 22" IPS?

  • Ich habe mal eine Frage: Weiß jemand welcher Hersteller das Panel des DELL produziert?
    Das Panel wird ja wohl von einem der handvoll "großen" Panelhersteller kommen. Was mich wieder mal wundert. Das e-IPS Panel scheint sehr vorteilhaft zu sein, preisgünstiger herzustellen als normale IPS und den TN-Panels deutlich überlegen. Warum bringen nicht andere Monitorfertiger Geräte mir e-IPS auf den Markt, speziell der Hersteller der Panels? (Es sollte natürlich eine Frage der Zeit sein bis weitere Modelle kommen.) DELL muß man natürlich ein Kompliment machen. Die bringen sehr zeitnah, vernünftig ausgestattete Monitore in gefälligem Design auf den Markt.


    Ciao,
    Buford

  • Das Panel ist von LG.Displays. Die genaue Panel-Bezeichnung habe ich auf die Schnelle nicht mehr gefunden. Ein 23" 1080p gibt es wohl auch.


    EDIT: Habs doch noch gefunden, ist das "LM220WE4". Ist bei LG leider noch nicht gelistet.
    So sieht der Dell von innen aus:

  • Der Dell 2209WA ist jetzt für 279,00 Euro zu haben.


    Mit dem 23 Zoll Panel plant anscheinend NEC ein Gerät, aber erst für Mitte des Jahres.

  • Hi Andi,


    liebäugle schon ein paar Tage mit dem Dell und 279 EUR inkl. ist ein Hammerpreis. Wo ist der Haken?


    Ich lese gerade, dass kein Versand ins Ausland existiert. Bin aus Österreich.


    Danke,
    Thomas

  • Einen Haken gibt es da nicht. Und Dell bietet beim Kauf mehrerer Geräte auch satte Nachlässe. Auf die 279,00 Euro kommt man bei Dell aber nicht.

  • Hallo,


    mittlerweile hat auch Mediafrost.de mit 279 EUR nachgezogen. Leider ist im selben Atemzug die versandkostenfreie Lieferung weggefallen, d.h. nach Österreich kommen dann noch ~30 EUR hinzu. ;(


    Thomas