Suche Alternative zu NEC WMGX3

  • Hi!


    da ich es bereits mit zwei NEC WMGX3 ausprobiert habe, welche relativ viele Pixelfehler aufgewiesen haben, such ich derzeit nach einer alternative. Gibt es einen vergleichbaren monitor im ähnlichen Preissegment, welcher auch spieletauglich ist?


    Da der WMGX3 anscheinend kaum mehr zu bekommen ist, erscheint in der nächsten zeit vielleicht ein nachfolgermodel?


    thx

  • Im gleichen Preissegment gibts leider nichts vergleichbares. Ich hab auch eine Anfrage an EIZO bezüglich des S2433 gestellt dieser unterstüzt kein 1080p/i und ist damit für mich leider ungeeignet bleibt nur der teuere FX2431.



    Quote

    Sehr geehrte(r) Herr ______


    das Modell S2433 ist nicht für 1080p/i ausgelegt weder in 1:1 noch im Vollbildmodus. Nur die Vesa-kompatibelen Auflösungen werden unterstützt!


    EIZO-Support
    Jaroslaw Zietek

  • Wie schauts mit ankündigungen der hersteller aus? Das gibts ja nicht, dass sich hier irgendwie wenig tut.


    Habe derzeit:
    - U2410 DELL UltraSharp


    und


    - NEC MultiSync EA231WMi


    im auge. Da möcht ich aber noch die Tests abwarten. für den NEC spricht mal der super Preis. Leider ist er 16:9 1080p. Hätte aber leiber einen 16:10, da ich ihn auch zum arbeiten missbrauchen würde. Falls der Preis aber auf unter 300€ fallen würde und sonst alles passt, dann wirds vielleicht der nec werden.

  • JA der WMGX3 war ein echtes SChnäppchen leider ist er nicht mehr Lieferbar. Der NEC war vom Preis-Leistungs verhältniss einfach fantastisch.

  • ja, nur leider war die qualität des panels nicht besonders gut! hab zwei Geräte von Cyberport bekommen, beide mit extrem auffallenden Pixelfehlern. Sind beide wieder retour an cyberport gegangen.

  • Hmm das ist natürlich ärgerlich könnten das evtl. Rückläufer gewesen sein die der Händler nochmal verschickt hat? Oder meinst du das tatsächlich die Display Qualität ab Werk nicht das beste war?

  • ob es rückläufer waren, das weiß ich nicht, aber schon möglich. Würde mich auch nicht stören, da die Geräte sonst zu 100% in ordnung waren und cyberport auch den tausch und die rücknahme vorbildlich abgewickelt haben.


    Hab aber irgendwo im netz gelesen, dass NEC wirklich Probleme mit den WMGX3 - Displays gehabt hat

  • Hi,


    ja das habe ich auch gelesen. Ich hatte meinen wegen eines Defekts bei NEC. Sie reparierten ihn und schickten ihn
    mit einem schlimmeren Defekt zurück. Inzwischen ist er wieder bei Cyberport ( super Shop!). Pixelfehler hatte der auch. Und das Exemlar bei mir im Geschäft ebenfalls. Es ist für mich zu dem erstaunlich, was für eine kurze Produktionszeit und hohen Preisverfall der WMGX3 hatte. Leider habe ich kein gutes Stück mehr erhalten. Denn er war sonst wirklich super und ich wüsste nicht welches Gerät in allen Punkten paroli bieten könnte. Bei mir wirds wohl auf ein U2410 rauslaufen. Mal sehen was der PRAD-Test ergibt.


    Grüsse

  • bin auch schon auf den U2410 Test gespannt.


    der NEC MultiSync EA231WMi würd mich aber auch reizen! vor allem ist der preis super, dafür leider 16:9.


    warte aber sicher beide tests ab

  • habe noch einen anderen in die engere Wahl gezogen :


    NEC LCD2490WUXi2


    Der sprengt eigentlich meine Budgetvorgaben. Soweit ich das beurteilen kann kommt er aber dem WMGX3 sehr nahe bzw. ist besser. Wenn ich an die Geschichte mit Wide Gamut beim U2410 denke, wird mir der hier immer sympathischer. Bei den Schnittstellen siehts allerdings etwas mager aus.


    Es ist zum Heulen jeder hat irgendein anderes Manko. So langsam überlege ich mir sogar auf die 22 Zoll Schiene zu springen
    und beispielsweise einen dieser Beiden zu kaufen:


    NEC P221w oder DELL 2209WA


    Grüsse


  • Es ist zum Heulen jeder hat irgendein anderes Manko. So langsam überlege ich mir sogar auf die 22 Zoll Schiene zu springen
    und beispielsweise einen dieser Beiden zu kaufen:


    NEC P221w oder DELL 2209WA

    Den Umstieg auf einen 22er hab ich auch schon überlegt, dann ist aber eben der EA231WMi angekündigt worden. und zu dem preis hört er sich jedenfalls sehr gut an.


    frag mich aber, wie cyberport auf diesen preis des WMGX3 gekommen ist? Eigentlich ist cyberport das einzige geschäft, welches ihn um diesen preis angeboten. laut der NEC-hp ist er aber im preisbereich von 900€

  • Wieso wirds nicht der Dell U2410 ? Ist doch eig. ganz genau das, was du suchst :) 24", 16:10, S-IPS Panel und der Preis würde auch noch passen. Da hättest du auch keine Probleme mit Pixelfehlern o. ä., dank der Dell Garantie...


    Quote

    frag mich aber, wie cyberport auf diesen preis des WMGX3 gekommen ist? Eigentlich ist cyberport das einzige geschäft, welches ihn um diesen preis angeboten. laut der NEC-hp ist er aber im preisbereich von 900€

    Hab mal gehört, das das fast nur Retouren Geräte bzw. Geräte mit irgendwelchen Fehlern (sprich Pixelfehlern) sind, was die verkaufen (will den Shop hier nicht schlecht machen, um Gottes willen, ich habs nur mal gehört...). Wobei ich das trotzdem sehr fair finde. Immerhin bekommst da einen absoluten Top TFT zum halben Preis der normalen UVP.