Hyundai W241D surrt oben rechts (wohl Netzteil)

  • Guten Abend,
    seit ein paar Wochen surrt mein Hyundai W241D oben rechts. Ich vermute mal, dass es das Netzteil sein wird. Kann man das irgendwie reparieren? Garantie habe ich leider keine mehr. Schon über 3 Jahre alt.


    Mit besten Grüßen
    Segelflugpilot

  • Netzteil tauschen, wenn es denn das Netzteil ist. Klar geht das. Ob es sich lohnt? Vielleicht fragst Du mal flask.

  • danke werde ich gerne machen. Weißt denn sonst wer wo ich so ein Teil bekommen könnte?
    Achso, je nachdem wie das Bild aussieht, summt er leicht unterschiedlich. Kann man so das Netzteil ausschließen?

  • Das klingt tatsächlich nach einem Fehler im Netzteil. Je nach Bildinhalt zieht das Panel mehr oder weniger Strom aus dem Netzteil, dadurch ändert sich dann auch der Brummton.
    Netzteile kaufen und selber austauschen kann man so einfach leider nicht. Einen Kostenanschlag bekommst du beim Hyundai Service, das hatten wir kürzlich schon mal: Hyundai W241D - Gleichrichter defekt. Ich kenne die Preise bei Hyundai nicht, aber der Anschlag kostet schon 45 + 18 Euro, eine Reparatur wird kaum unter 150 Euro Gesamtkosten abgehen.
    Billiger wirds bei einem Elektronikfachmann (PC- oder TV-Laden), der einzelne Bauteile austauschen kann. Am besten schon bald, bevor etwas durchbrennt. Da solltest du mit 60 Euro rechnen, falls keine ungewöhnlichen Ersatzteile nötig sein sind.
    Neu ist der Bildschirm dann aber nicht, viel Strom zieht er auch, ein Neugerät ist oft wirtschaftlicher als eine Reparatur.

  • Guten Morgen flask,
    vielen Dank für deine Antwort und auch deine PN. Ich werte mal bei den örtlichen Händler hier in Göttingen nachfragen.


    Ich habe mir noch keinen anderen gekauft, da ich mit dem immer noch sehr zufrieden bin. Da ich außerdem empfindlich auf die meisten IPS Panels reagiere, habe ich nur eine sehr kleine Auswahl an MVA/PVA Bildschirmen.
    DEN Monitor habe ich da leider noch nicht gefunden.

  • Mein W241D hat auch schon seit einiger Zeit recht störend gesurrt.
    Mittlerweile ist das Teil aber auch noch mehr hinüber. Nach etwa 15 Minuten fängt das Bild an, zu wabern und zu zucken. Das wird dann auch immer schlimmer, bis man irgendwann kaum noch etwas damit machen kann (ist auch abhängig vom angezeigten Bildinhalt).
    Das Teil muss dann immer erstmal abkühlen, bis man es wieder benutzen kann.


    Da wird dann wohl mehr als nur das Netzteil hinüber sein, oder?
    Bin am überlegen, den reparieren zu lassen, aber bin mir nicht sicher, ob sich's lohnt bzw. wie teuer das werden könnte.

  • Ich habe mich dazu entschlossen, meinen Monitor nicht einzuschicken und reparieren zu lassen.
    Meiner Meinung nach würde sich das nicht wirklich lohnen.


    Die im anderen Thread angegebenen Kosten, sind Infos aus einer E-Mail(eigentlich sind es 3) die ich von Hyundai bekommen habe.


    Zu den Versandkosten zu Hyundai, kommen die beschriebenen 45€ Kostenvoranschlag und die 18€ für den Rückversand.
    Was aussteht sind die Kosten für die eigentliche Reparatur.
    Wenn du die Gesamtkosten aufbringen möchtest, werden dir die 45€ angerechnet.


    Alles in allen vermute ich aber eine Gesamtsumme von über 100€, die auf uns zukommen würde.


    In Anbetracht dessen, das der Monitor bei dir über 3 Jahre und meine über 4 Jahre Alt ist, lohnt sich da wohl etwas eine Neuanschaffung.



    Traurig finde ich bei der Angelegenheit nur, das ich mir derzeit kein vergleichbares Modell kaufen kann, da die etwa bei 500€+ liegen.



    Ich habe mich deshalb dazu entschieden, mit erst einmal nur einen günstigen TN-Panel auf den Tisch zu stellen.
    Die Grafiker, die ich erstellen muss, kann ich auch mit verbundenen Augen machen u.a. da ich die Farbcodes im Kopf habe.


    Wie das bei dir ausschaut und ob du ihn dennoch in Reparatur geben möchtest, kann ich nicht entscheiden.

    KEIN SUPPORT VIA PN ODER EINEM MESSENGER
    Hilfe nur offen im Forum, damit auch alle anderen etwas davon haben!

  • danke für deine Meinung. Ich werde, wenn ich hier mit regionalen Händler nicht weiter komme, es wohl auch einfach so lassen.
    Meiner ist glaube ich auch eher schon 4 Jahre alt. Sicher bin ich mir da leider gar nicht mehr.
    Aber das Surren habe ich schon seit vielen Monaten. Ich war nur irgendwie zu eitel es zu sagen. Es wird wohl schon fast ein Jahr sein.

  • Meine hat auch sehr lange durchgehalten, bis er dann nicht mehr wollte.


    Mein Elektorfachmann konnte bei mir, den Netzteil nicht viel machen, nur mir sagen was defekt ist und das ich ihn einschicken müssen.
    Meinen Beitrag hatte "flask" weiter oben schon verlinkt.

    KEIN SUPPORT VIA PN ODER EINEM MESSENGER
    Hilfe nur offen im Forum, damit auch alle anderen etwas davon haben!