HP EliteDisplay E241e: Ergonomischer Büro-Monitor besonders sparsam im Energieverbrauch (Prad.de)

  • Der Test des 24 Zoll Monitors HP EliteDisplay E241e steht ab sofort als Preview online. Der Test wird am 18.08.2014 veröffentlicht. Alle Fragen zum Test und natürlich auch zum HP EliteDisplay E241e, können in diesem Thema gestellt werden.



    Im Test: HP EliteDisplay E241e (Bild: HP)



    Weiterführende Links zum Thema


    Test HP EliteDisplay E241e


    Datenblatt / Spezifikationen


    Video


    PRAD Kaufberatung: Auswahl empfehlenswerter Monitore der Redaktion

  • Hallo,


    ein paar Fragen zum Test des Monitors HP EliteDisplay E241e:


    1.


    Im Web (Google, idealo.de, tesbereichte.de etc.) findet man bis
    auf den vorliegenden Prad-Test leider keine Einträge zum HP EliteDisplay E241e
    Monitor. Dagegen gibt es mehrfach Angaben zum HP EliteDisplay E241i und kann
    dieser über den Online-Handel bezogen werden.


    FRAGE 1a: Sind beide Geräte (HP EliteDisplay E241e und HP
    EliteDisplay E241i) identisch, zumal auch die Datenblätter bis auf unterschiedliche Angaben zum dynamischen
    Kontrast und zur Gehäusefarbe inhaltsgleich zu sein scheinen.



    FRAGE 1b: Oder hat der HP EliteDisplay E241i vielleicht auch
    einen höheren Kontrastwert als der HP EliteDisplay E241e mit durchschnittlich
    901 : 1?


    2.


    FRAGE 2a: Wird beim Backlight bzw. der Helligkeitsregelung
    mit dem PWM-Verfahren gearbeitet?


    FRAGE 2b: Wenn ja, wie hoch ist die Schaltfrequenz in Hz? Gibt
    es ein wahrnehmbares Backlight-Flimmern?


    3.


    In Teil 6 steht unter «Sound», der E241e verfüge weder über
    Lautsprecher noch über Anschlüsse für die Audiowiedergabe. In Teil 2 steht
    unter «Anschlüsse», der Monitor unterstütze die Anbringung einer separat
    erhältlichen Lautsprecherleiste.


    FRAGE 3a: Bedeutet das Fehlen von Anschlüssen für die
    Audiowiedergabe, dass es derzeit nicht einmal Kopfhöreranschlüsse gibt?


    FRAGE 3b: Kann eine zusätzliche Lautsprecherliste problemlos
    angebracht werden?


    FRAGE 3c: Würde eine montierte separate Lautsprecherleiste immer
    auch Kopfhöreranschlüsse mit beinhalten?
    Für die Feedbacks danke im Voraus.

  • 1. Die Unterschiede kenne ich nicht. Der E241e ist direkt bei HP zu finden. Der Kontrastwert ist ja von uns ermittelt worden. Der wird vom Hersteller mit 1000:1 angeben. Die i Variante kann auch tatsächlich einen geringeren Kontrast haben als im Datenblatt steht.


    2. Wurde nicht gemessen und daher kann die Frage nicht beantwortet werden.


    3. Die Lautsprecherleiste ist HP Zubehör und stand uns zum Test nicht zur Verfügung. Deshalb kann darüber nichts berichtet werden. Welche Funktionen diese bietet ist nicht bekannt. Ein Kopfhörerausgang ist nicht vorhanden.

  • Wenn ihr schon einen speziell beworbenen BUSINESS-Monitor testet, dann ist eine Backlight-Überprüfung auf Einsatz der PWM-Technik essentiell. Klagen doch etliche User schon bei Standardmodellen über Kopfschmerzen.


    Sowas nenne ich echt FAIL !!!


    Denn die PWM-Messungen in euren Artikeln waren bisher für mich das Wichtigste. Was ist mit euch denn los???

  • Nichts ist los, es gibt eben Tests mit Messungen wie Bildaufbauzeit, Lag oder PWM und welche ohne. Bei diesem haben wir darauf verzichtet.

  • (1) PWM - PAM
    Auf meine Frage an HP, ob die "e" als auch die "i"-Version des HP EliteDiyplay
    241 bei der Helligkeitsregelung (LED Backlight) PWM-frei sei.
    antwortete man mir: "Wir betreiben auch sampling, aber nicht mit Pulse Width Modulation, sondern mit Pulse Aplitude Modulation."


    FRAGE: Was ist der Unterschied dawischen PWM und PAM? Ist PAM grundsätzlich weniger störend als PWM?


    (2) LAUTSPRECHER
    Auf drei Fragen zur Lautsprecherleiste bekam ich von HP folgende Antwort:

    (a) Kann sowohl beim "e"-Modell wie beim "i"-Modell noch eine Lautsprecherleiste angebracht werden? "Ja"

    b) Kann das auch ein Laie machen? "Ja
    "
    (c) Sind in der Lautsprecherleiste auch Kopfhöreranschlüsse integriert?
    "Ja"

  • Hallo,


    FRAGE 1: Handelt es sich eigentlich bei den Panels von Asus PB248Q, HP Z24i, HP EliteDisplay E 241i und HP EliteDisplay E 241e ausnahmslos um Panels der zweiten Generation oder beim HP EliteDisplay E 241e sogar um ein Panel der dritten Generation?


    FRAGE 2: Worin liegt (sieht HP) eigentlich der (den) grundsätzliche(n) Unterschied - von den eher geringfügig abweichenden Gewichts- und Zentimetermaßen einmal abgesehen - zwischen dem Monitortyp HP Z24i und dem Monitortyp HP EliteDisplay E 241i/e, sind doch, soweit ich verstehe, beides eher Büromonitore. Bekomme von HP hierauf keine Antwort.


    FRAGE 3: Kann man erwarten, dass HP demnächst auch einen HP Z24e auf den Markt bringen wird?


    Danke im Voraus für die Feedbacks

  • Ich finde preislich sehr unterschiedliche Angebote, einmal für die Produktnummer G7D44AT und einmal für die Produktnummer G7D44AA.
    Auch bei Amazon ist der Preisunterschied sehr erheblich.


    Im Datenblatt von HP stehen beide Produktnummern kommentarlos nebeneinander.
    Weiß jemand, was es mit diesen beiden unterschiedlichen Produktnummern auf sich hat?


    Welche Produktnummer wurde beim Test bei Prad verwendet?


    epp4

  • HP bietet grundsätzlich immer 2 Versionen vom gleichen Modell an - die xxxxAA -Versionen sind von HP promotet und HP buttert hier selber Geld rein; warum auch immer. Ob das in diesem Fall auch zutrifft - gehe mal davon aus - aber Garantie gebe ich keine :)