Monitor gesucht

  • Tag
    ich habe einen Stand PC, Win 7 64 Bit, ich habe Adobe Photoshop Elements 10 und Acdsee pro 8
    Ich sehe mir Fotos am Computer Monitor an
    Ich habe einen Eizo Flex Scan HD 2441 W
    Der ist sehr gut
    Ich will mir einen neuen Zulegen
    Ich habe dann eine neue Wohnung
    Was mir am 24 er nicht gefällt, ich habe mein Word Dokument von Office – ich arbeite viel in Word 2010 und Ich habe 100 % in Word Dokument eingestellt
    Sicher kann ich jetzt 2 Blätter daneben haben aber das mache ich nicht
    Oft habe ich das Problem ich habe den DVD Profiler offen, ziemlich groß, dann den Firefox 38.0 zum Nachschauen, ich habe auch ein Excel Dokument offen, ja leider ist das alles vom Platz her nicht gut und ich muss viel mit der Maus herumdrücken
    Ich dachte an einen neuen Monitor
    Welche Marke? Keine Ahnung
    Größer: mindestens 30 Zoll
    16:10, 21:9, keine Ahnung
    2 x 24 Zoll Eizo nebeneinander, ja wäre auch nicht übel aber ob der Rand stört weiß ich nicht
    Platz habe ich Budget unter 2000 € auf alle Fälle
    Viele Fragen, was soll ich nehmen wo sind Unterschiede merkbar wo nicht
    Brauche also eine gute Beratung
    danke

  • Na zum reinen ansehen von Bildern muss es ja nicht unbedingt Highend sein. Erkläre doch mal im Detail, was Du konkrete machen willst. Aus dem etwas komisch formatierten Text sehe ich nur dass Du Bilder ansehen willst und Office Dokumente öffnest. Wie wichtig ist Farbverbindlichkeit und Hardwarekalibrierung? In welchem Farbraum wird gegebenenfalls gearbeitet? Wird mit dem Monitor gespielt oder Videos geschaut / geschnitten?


  • zu teuer +g+g
    nun ich möchte eben meine selbstgemachten Fotos anschauen in groß
    ich möchte wenn ich am Computer sitze, n icht herumklicken mit der Maus wenn ich ein Programm offen ahbe und Internet und Word Dokument
    ich überlege ob 21:9 oder 16:10
    bilder fotos sind mir wichtig

  • nicht ganz


    welchen Monitor, oder wo sieht man die Fotos so gut wie am Eizo?


    super wäre



    wo ist der unterschied zu



    da weiß ich nicht



    nett wäre der

    aber 16:10 ist mir lieber


    bei dem

    bin ich fast in ohnmacht gefallen
    wieso 17:9?


    bei dem

    überlege ich noch


    im 16:10 Bereich gibt es


    also nicth viel


    der sieht mir am besten aus



  • zu teuer +g+g
    nun ich möchte eben meine selbstgemachten Fotos anschauen in groß


    Bei Amazon brauhst du bei den Produkten sicher nicht schauen; kosten deutlich mehr als bei den Preisvergleichen



    300 EUR gespart und unter 2000 ;)

  • Was hindert dich daran den Monitor in Deutschland zu bestellen und 200 EUR zu sparen?


    Abgesehen davon - du hast doch geschrieben das dein Limit 2000 EUR ist; wo liegt denn nun dein Limit was das Budget anbelangt?

  • na ja im Grunde wären mir 1000 € lieber als 2000
    war nur so ne Zahl
    1000 hätte ich
    1200 auch irgendwie
    aber 2000 war nur so ne Zahl da ich hoffte dass es was gibt das günstiger ist
    Ich weiß niht mal was besser ist vom Monitor, so ein Eizo oder so ein AOC vom Media markt oder ein anderer

  • Es sollte klar sein, dass man einen AOC für ein paar Kröten nicht mit einem Semi-Pro Modell von NEC oder Eizo gleichstellen kann und vor allem nicht miteinander vergleichen denn AOC ist Mainstream und NEC/Eizo eben Profiliga.


    Auch benötigst du wohl nicht alle Features welche der PA302W bietet allerdings empfehle ich jedem, der wo es sich leisten kann, sich gleich was vernünftiges auf den Tisch zu stellen und keine Kompromisse einzugehen (evtl. bei der Größe - 27" oder 30"); Kompromisse mindern die Bereitschaft mehr zu wollen; wenn man allerdings ein Gerät auf dem Tisch stehen hat das auch was kann dann ist es eine Freude damit zu arbeiten.


    Man darf eben nicht vergessen das das wichtigste am PC nicht der PC selbst ist sondern der Monitor welcher demensprechend auch was taugt, sei es in Leistung, Features oder Ergonomie. Da nützt es nicht sich eine Gurke wie AOC hinzustellen und die Lust zu verlieren ;)


    Schlussendlich musst du nun selber die Entscheidung treffen - dies können wir Dir nicht abnehmen.

  • also AOC nicht? ok
    dann fällt der raus, der wäre nämlich gut
    für mich ist auch die Frage, 21:9 oder 2 x 24 Zoll oder 1 x 30 zOll mit 16:10 was ich sehr gerne habe
    dass wieß ich auch nicht
    wie ist das dann mit Film schauen am Pc bei 21:9? bei 16:10 super
    auf was muss ich gucken
    ich habe hauptsächlich office, win 7,l bilder, Filme, fertig
    ich spiele eigentlich fast nie, 1 x im Monat wenn überhaupt, da 1 Stunde
    und ein NEC ja 2000 ist mir zu viel
    was ist mit dem dell?

  • Der Unterschied nur in der Farbe und alles andere hat chrs gesagt.


    Abgesehen davon würde ich mit dieses Ding nicht auf den Tisch stellen; hatte ich kurz auf dem Tisch aber totaler reinfall

  • Plastikbomber trifft den Terminus genau um das Gerät zu beschreiben. Auch hat mir die Homogenität sowie die Farben nicht gefallen. Deswegen steht auch der PA322UHD nun auf dem Tisch ;)


    Angesehen davon war der EV3237 als ich den auf dem Tisch hatte mit 1800 EUR zu teuer für das gebotene; viel zu teuer. Gegenwärtig ist der Preis allerdings sehr gut wenn auch nur grau.