EIZO CS240 DVI-D an HDMI = 1 Mrd. Farben?

  • Hallo zusammen,
    werden mir beim EIZO CS240 1 Mrd. Farben angezeigt, wenn ich den DVI-I Ausgang vom Monitor per Adapter mit dem HDMI Eingang an meiner GRAKA verbinde oder ist dazu zwingend ein HDMI Kabel nötig, weil ansonsten nur 16,7 Mio Farben angezeigt werden?
    Ein DVI-D Kabel + HDMI Adapter (24+1 vollbelegt) hätte ich nämlich noch vergoldet liegen, HDMI Kabel in gleicher Quali müsste ich sonst erst noch anschaffen.
    Danke für eure Hilfe :)

  • OK, danke für deine Hilfe. Macht es den in Punkto Bildqualität überhaupt einen Unterschied ob man einen Monitor über DVI oder HDMI oder DisplayPort verbindet oder ist das vollkommen egal? Und falls HDMI die bessere Wahl sein sollte, würde meine Adapterlösung denn dafür ausreichend sein oder müsste ich extra HDMI Kabel anschaffen?

  • Bei FullHD ist das eigentlich egal, HDMI ist aber eher der schlechteste der drei Anschlüsse, weil es je nach Grafikkartentreiber dazu kommen kann, das der Monitor als TV erkannt und die Farben falsch angezeigt werden. Das tritt aber eher bei Nvidia-Karten auf.


    Da deine Grafikkarte einen DVI-Anschluss hat, der Monitor auch und du ein passendes Kabel da hast, würde ich daher auch das DVI-Kabel nehmen und keine Adapter verwenden.

  • Danke für deine ausführliche Erklärung. 2 abschließende Fragen hätte ich noch dazu.
    1. Da der Monitor einen DVI-I Anschluß hat und die Grafikkarte auch, mein Kabel jedoch ein reines DVI-D ist und daher, im Gegensatz zu DVI-I, was ja analog und digital überträgt, nur digital übertragen kann, ist das dann dennoch problemlos machbar?
    2. Da ich momentan noch meinen NEC über Monitoranschluß DVI-D an Grafikkartenanschluß DVI-I verbunden habe, sollte ich dann im NEC Monitormenü als DVI Anschluß digital, auto oder analog auswählen (NEC schreibt dazu im Handbuch "Bei Verwendung des DVI-D-auf-DVI-D-Kabels muss „Auswahl bei DVI“ auf „Digital“ eingestellt werden" und daran habe ich mich bisher gehalten)?
    Ich möchte gern alles richtig machen und bin dankbar, wenn ich hier etwas dazu lernen kann, da ich diese ganzen Zusammenhänge bis heute noch nicht richtig begriffen habe.