Dell U2515h, grüne Simpsons, Kalibrierung der Farben, wo erhalte ich die Werte, für Helligkeit, und Kontrast?

  • Demklon, du hier?


    Ich habe ein 100% reines Gelb als PNG (wichtig!!!) angehängt. Speichere es bei dir und lasse es anzeigen. Im Browser anklicken und auf Vollbild schalten sollte auch reichen. Wenn das ebenfalls grün ist, mache einen Screenshot, speichere ihn ebenfalls als PNG und hänge ihn an dein nächstes Posting.


    Ich habe nämlich die Vermutung, dass bei dir die Grafikkarte verstellt ist und nicht der Monitor. Ein Screenshot wird aus der Grafikkarte ausgelesen, es könnte sein, dass man das damit sehen kann. Alternativ mag es am Videospieler liegen, hast du den schon einmal gewechselt?

  • Tschakka,

    ich habe den Punkt gefunden, in dem ich die jeweiligen Werte der Farben einstellen kann.

    Der Punkt heißt "Benutzerfarben".


    Er ist sehr versteckt, und findet sich nicht so leicht. In Ihm kann man die Werte der einzelnen 3 Grundfarben einstellen.

    Ich bin völlig überfordert, und hoffe auf positiven Zuspruch hier im Forum, damit ich das Problem "grüne Simpsons" endlich Geschichte ist.



    Wo finde ich den Punkt Benutzerfarben?



    Danke Forum



    Daniel

  • Hey Solon,

    ja, die grünen Simpsons nerven mich extremst, und dadurch ist kein normales Sehen am Bildschirm mehr möglich. Alles besteht aus diesen Grundfarben. Das soll Gelb sein, ist aber keines, eher grün.

  • Das Menü am Bildschirm heißt OST?

    Wo finde ich den Punkt Benutzerfarben? Total versteckt. Das isses, bin mir sicher, nur finde ich ihn wieder nicht.


    On Screen Tisplay ;D



    Wo kann ich Benutzerfarben finden?



    Gruß



    Daniel

  • Gut, das Bild ist bei mir gelb. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob sich ein verstellter Treiber dort auswirken würde.


    Im aktuellen VLC 3.0.4 kann man zumindest an zwei Stellen die Farbe anpassen, beide sind unter Werkzeugen - Effekte und Filter - Videoeffekte zu finden.


    Bei der Grafikkarte kann man ebenfalls die Farbe einstellen, da ich nVidia habe, hier die fragliche Stelle bei diesem Anbieter. Oben gibt es noch Desktop-Farbeinstellungen, die könnten es auch sein, denn bei dir wird ja auch ein einfaches Bild verfälscht und das wirst du kaum im VLC angesehen haben. Deshalb wird es vermutlich nicht der VLC sein.


    Das Menü am Bildschirm heißt OSD: ON Screen Display. Aber nach dem zurücksetzen ist da nichts mehr, was du so falsch eingestellt haben könntest, um deinen Fehler zu erklären. Wenn man sich deinen Thread im 3D-Center dazu ansieht, zeigt dein Foto des EIZO-Tests, dass es bei deinem System ein dickes Problem mit Blau gibt und deshalb die Mischfarben in Mitleidenschaft gezogen werden.


    Es bleibt eigentlich nur noch ein verstelltes Windows oder defekte Hardware. Vielleicht fragst du im 3D-Center einmal nach, ob jemand aus der Gegend von Heidenheim kommt und bei dir mit einem Testmonitor aufschlagen könnte.


    Edit: MadCatz im 3D-Center Forum hat den Fehler gefunden, es ist ein Farbfilter in Windows für Leute mit Blau-Gelb Schwäche. Damit sieht der Eizo-Monitortest exakt so aus, wie es Demklon dort gepostet hat.

  • Tschakka, ich habe es, war ein aktiver Farbfilter. Habe mir gleich so etwas gedacht.

    Wusste nur nichts, dass es so etwas gibt. Jetzt schon.


    Wie cool, und danke dem Forum. Der Dell ist nicht kaputt zu kriegen.

  • Ja, das hat MadCat gut gemacht. Ich kannte die Fehlsichtigkeit für Blau/Gelb gar nicht, laut Wikipedia mehr als 1000X seltener als Rot/Grün-Blindheit und ohne Einfluss auf die Sehschärfe. Es gibt bestimmt einige Menschen da draußen mit Tritanopie, die überhaupt nicht wissen, dass sie betroffen sind. Für sie sieht die Welt schließlich genau so aus, wie sie es wahrnehmen.


    Wenn Demklon sich einen weniger exotischen Filter "ausgesucht" hätte, wäre es einfacher gewesen. Rot/Grün hätte ich erkannt, aber ich bin mir sicher, mit noch ein paar weiteren Runden hätten wir den Fehler auch hier im Forum gefunden.