NEC Multisync PA271W

  • Hallo Zusammen


    Seit kurzem habe ich beim kalbrieren mit Spectra View ein Ausrufezeichen beim DeltaE Wert, mit einem Wert von 5-9. Mein Monitor scheint die Leuchtdichte nicht mehr zu erreichen, die vorgeben ist.

    Anhand des RGBEmulator Profils habe ich festgestellt, dass die maximale Leuchtdichte jedes Jahr um ungefähr 30-40cd /m2 abegnommen hat und jetzt bei 130cd /m2 ist.


    Ist mein Monitor am kaputt gehen? Ich hoffe nicht, denn ich war bis jetzt sehr zufrieden damit. Hat jemand Erfahrung mit der Abnahme der Leuchtdichte?

  • So etwas kann man nicht pauschal beantworten. Dein Monitor arbeitet aber noch mit CCFL-Röhren wenn ich das richtig sehe. Die verlieren an Leuchtkraft. Ein Austausch dürfte aber wohl zu viel kosten, wenn Du das nicht selbst hinbekommst.

  • Ja, er hat ein CCFL-Backlight. Wie realistisch ist es, denselben Typ und Qualität von CCFL-Röhren zu bekommen wie verbaut sind. Je nach dem ob es ein "Service Handbuch" gibt würde ich es evtl. versuchen.


    Der Monitor funktioniert ansonsten einwandfrei.


    Falls ich mich mal für einen anderen NEC-Monitor mit LED Backlight entscheiden würde, kann ich noch den Sensor (MDSVSENSOR) von NEC zum Kalibrieren verwenden?

  • Falls ich mich mal für einen anderen NEC-Monitor mit LED Backlight entscheiden würde, kann ich noch den Sensor (MDSVSENSOR) von NEC zum Kalibrieren verwenden?

    Soweit mir bekannt ist das nicht möglich.