HDR für Fotos

  • Mich begeistert der Kontrast, die Helligkeit und der Dynamikumfang mancher UHD HDR Bluray Filme oder Dokumentationen. Ich würde sehr gerne auch meine eigenen Fotos in dieser "strahlenden" Qualität präsentieren.


    Meine Kameras unterstützen alle das RAW-Format mit 12 oder 14 bit Farbtiefe (pro Grundfarbe). Die Voraussetzungen von dieser Seite sind also schon mal gut.


    Das zur Ausgabe leider bis heute übliche JPG Format hat aber nur 8 bit Farbtiefe.


    Welche Soft- und Hardware brauche ich, um aus den RAWs ein 10-bit Format - wie HEIF bzw. HEIC - zu entwickeln und vom Computer auch tatsächlich mit 10 bit Farbtiefe auf HDR-taugliche Monitore und TVs auszugeben?