Suche Gaming + Office + Filme-Monitor zwischen 27-34" ab 144hertz und Freesync

  • Mein aktueller HPZR24w ist super für's programmieren, aber miserabel für Spiele.

    GPU ist eine Vega 56 = Displayport 1.4, wird eventuell nächstes Jahr geupdatet, werde aber bei Freesync bleiben.

    Betrieben werden soll der Monitor immer mit VRR - Motion Blur-Reduktion läuft ja oft nicht wenn Freesync-VRR genutzt wird laut Testberichten.


    Genutzt werden soll der neue Monitor in dieser Reihenfolge für:

    1. schnelle Shooter / Dota 2 / Age of Empires 2
    2. Netflix
    3. Office

    Für Office kann ich notfalls auch meinen alten Monitor weiternutzen, wenn ich da zu große Kompromisse eingehen muss.


    Budget: 600€

    Muss:

    • 27" bis 34" (größer = besser würd ich sagen)
    • matt
    • höhenverstellbar, drehbar, kippbar
    • Curved ab 32-34" was ich so gelesen habe? Hatte noch nie Curved
    • kein PWM egal welche Frequenz
    • flackerfrei egal welche Frequenz
    • mindestens 144 hertz
    • Freesync Premium / Freesync Premium Pro
    • kein Ghosting
    • geringer Inputlag
    • geringe GtG / CtC-Werte für schnelle Shooter
    • nutzbar für Filmabende (Schwarzwerte? Kontrast?) für 2-3 Leute (blickwinkelabhängigkeit)


    Ich hab den Unterschied zwischen Freesync, Freesync Pro und Freesync Premium Pro bisher nicht wirklich verstanden. Und von PWM krieg ich Kopfschmerzen.


    Bisher ins Auge gefasst wurden:

    • Xiaomi Mi Curved 34
      • Platz 3 in der Bestenliste 34"
      • 144 hertz
      • - keinen vernünftigen Test gefunden
      • - "dürftigen Leuchtdichte"
      • 450€
    • iiyama G-Master GB3461WQSU-B1 Red Eagle (IPS) / GB3466WQSU-B1 Red Eagle (VA)


      • Platz 7 in der Bestenliste 34"
      • 144 hertz
      • gibt es mit IPS/VA-Panel (getestet wurde nur IPS)
      • - kein "Motion Blur Reduction" (MBR) mit Freesync
      • - "pulsierende Hintergrundbeleuchtung"
      • 450€
    • Samsung Odyssey G7 C27G75T
      • 27"
      • 240 hertz
      • - 1000R bei 27", unnötig curved und macht Filmabende eventuell únmöglich
      • 600€

    Aber es gibt ja noch haufenweise andere.

    Weshalb Xiaomi auf Platz 3 ohne Testbericht und iiyama auf Platz 7 mit Testbericht ist erschließt sich mir nicht wirklich.


    Was könnt ihr mir da empfehlen?

  • Nun die Bandbreite ist bei Dir ja schon ziemlich groß. Ich habe über unsere Monitor Datenbank 42 Modelle gefunden. Wobei ich nicht weiß, ob Full HD bei 27 Zoll überhaupt eine Option darstellt. Dann könnte man die Auswahl weiter reduzieren.


    Curved würde ich bei einem 21:9 Format empfehlen.

  • Problem ist, dass man bei den Ergebnissen nicht weiß, wie gut der Monitor in echt ist. Die meisten haben auch keine Tests.


    Ghosting, schwarze Schlieren, MBR + Freesync funktioniert / funktioniert nicht? Gleichmäßige Ausleuchtung? Ist alles nicht erkennbar aus der Suche.


    27" sollte WQHD haben.


    Hab schon die Top10 der Gaming 34" und Top10 der Gaming 27" durch.

    Entweder kosten die 27er alle 900+ Euro oder haben nur Full HD statt WQHD oder kein Freesync Premium / Premium Pro bis auf Platz 7+10. Aber da ist bei Platz 7? auch ein VA-Panel bei was laut Test sehr träge ist, also auch nichts für Spiele.