19" Viewsonic VP191b (Prad.de User)

  • Was soll ich sagen: Ich hab ihn - Hurra! Vielen Dank an PRAD, alle am Board und an TFTShop!
    Nach ersten Überlegungen zwischen 1980sx und L767 - s.a. - hat mich H. Barat durch ausführliche und geduldige Beratung vom VP191b überzeugt.
    Natürlich musste ich ihn gleich selbst beim TFTShop abholen - ich wollte nicht noch weitere 4 Tage warten. H. Barat war super nett und der Kaffee klasse. Habe mir natürlich auch gleich das 2080ux Pärchen angeschaut und die neue Logitech diNovo bestaunt. Aber alles zu seiner Zeit.


    Logischerweise haben wir erstmal den VP191b angeschlossen. Mein erster und auch später bestätigter Eindruck:

      + Tolles Design, sehr solide und top verarbeitet. Alles funktioniert einwandfrei.
      + Klares Bild mit kräftigen Farben.
      + Der TFT ist vollständig ausgestattet (DVI und Analog Kabel, Monitor Verstellmöglichkeiten, Farbmanagement);
      + an Pivot hab ich mich sofort gewöhnt und der Monitor rastet nach dem Drehen sauber ein - es sind auch genau die 90 Grad.
      - 2 Pixelfehler (wo waren sie denn nochmal ....)
      - Interpolation auf 1024x768, noch ok für mich, jedoch leicht unscharf
      - minimaler Gelbstich, der mich nicht weiter stört.


    Ich nehme ihn trotzdem mit - H. Barat hat freundlicherweise gleich noch mal auf FAG hingewiesen.


    Fazit: Prädikat = sehr empfehlenswert!


    Weitere Erfahrungen folgen, nach intensiverer Nutzung in den nächsten Tagen.

  • Gratulier dir zu deiner Entscheidung! Bei mir steht der Monitor auch ganz oben auf der Wunschliste. Ich habe in der zwischenzeit mein Hauptaugenmerk auf ein gutes Bild bei Office, Internet und normalen arbeiten gesetzt. Sollte er schlieren beim spielen so ist das für mich nicht so wichtig und DVD kann ich zur not auch auf meinem CRT schauen (glaub aber nicht dass der so schlecht ist beim Film schauen!).
    Ich wollte zuerst einen 18" wegen der hier sehr häufigen Diskussionen wegen Schlierenbildung und so. Viel wichtiger ist mir aber dass ich von ca. 1m noch gut in Boards lesen kann und hier ist ein 19" sicher einen 18" vorzuziehen!
    Ist ein DVI Kabel auch im Lieferumfang?
    Bin schon gespannt auf deine Eindrücke!


    lg, Alpi!

  • Könntest Du mal bitte testen, ob Du bei Deinem Gerät eine 1:1 oder seitengerechte Darstellung über das OSD einstellen kannst? Laut Datenblatt soll es möglich sein. Allerdings finde ich im OSD keine Funktion und auch im Handbuch ist dazu nichts zu finden.

  • alpenpoint
    Es sind 2 Kabel dabei: DVI und analog.
    Schlierentest lief wie erwartet - mE nichts für schnellere Spiele. DVD werde ich mir zum Test noch zulegen, ist für mich aber unwichtig.
    Die 19" sind wirklich toll. Das Bild ist echt klasse. Ich mache auch noch einen direkten Vergleich mit meinem 21" CRT und einem Sony P82 von einem Bekannten.


    Quote

    Original von Prad
    Könntest Du mal bitte testen, ob Du bei Deinem Gerät eine 1:1 oder seitengerechte Darstellung über das OSD einstellen kannst?


    @prad
    Ich werde es checken.

  • Haben 19" Monitore nicht eine kleinere Standardauflösung? Beim Test von Prad steht dass der VP191b eine Standardauflösung von 1600x1200 hat? Ist da die Schrift nicht ein bischen klein? Ich sitze ca. 1 bis 1,5m vor dem Bildschirm und da hab ich mit dem 17" CRT Eizo den ich momentan habe schon etwas probleme mit dem lesen im Board hier!
    Normalerweise haben die 19" Geräte doch 1280x1024 oder?


    lg, Alpi!

  • Quote

    Original von alpenpoint
    Haben 19" Monitore nicht eine kleinere Standardauflösung? Beim Test von Prad steht dass der VP191b eine Standardauflösung von 1600x1200 hat? !


    Das ist ein Schreibfehler! Werde ich korrigieren.

  • Hast wohl die technischen Daten vom Test des VP201 übernommen und vergessen zu korrigieren ;)
    Aber du hast es ja schon berichtigt :))
    Trotzdem eine Frage:
    Kann man die Schrift in der nativen Auflösung bei einer Entfernung von ca. 1,5m vom TFT gut lesen (z.B. hier im Board)?
    Da müßte ein 19" besser sein als ein 20" mit 1600x1200 oder?


    Danke, Alpi!

  • Ich habe das Gerät nicht mehr da, aber ich finde erst ab 21" ist die Schriftgröße wieder OK. Ich würde mir aufgrund der Schriftgröße weder einen 17" noch einen 20" TFT kaufen.

  • Quote

    Original von alpenpoint
    Kann man die Schrift in der nativen Auflösung bei einer Entfernung von ca. 1,5m vom TFT gut lesen (z.B. hier im Board)?
    Da müßte ein 19" besser sein als ein 20" mit 1600x1200 oder?


    Bis 1m geht bei mir gut, bis 1,5m kann ichs zwar gerade noch lesen, ist mir jedoch schon unangenehm und zu klein.

  • Quote

    Original von Prad
    Könntest Du mal bitte testen, ob Du bei Deinem Gerät eine 1:1 oder seitengerechte Darstellung über das OSD einstellen kannst? Laut Datenblatt soll es möglich sein. Allerdings finde ich im OSD keine Funktion und auch im Handbuch ist dazu nichts zu finden.


    Hab auch nichts gefunden.

  • Quote


    Bis 1m geht bei mir gut, bis 1,5m kann ichs zwar gerade noch lesen, ist mir jedoch schon unangenehm und zu klein.


    Mein maximaler Abstand ist 1,2m und bis zu dieser Entfernung müßte es doch noch gut lesbar sein.
    Bei meinem 17" CRT sind 90cm schon das äußerste!


    Danke!

  • Quote

    Original von alpenpoint
    Mein maximaler Abstand ist 1,2m und bis zu dieser Entfernung müßte es doch noch gut lesbar sein.


    1,2m ist bei mir gerade so an der Grenze. Mein optimaler Bereich liegt zwischen 60 und 80 cm Abstand.

  • Mein Abstand beim normalen Arbeiten beträgt zw. 70 bis 80 cm aber beim DVD schauen lehne ich mich gerne etwas zurück und da komme ich auf die besagten 1,20 ;).


    lg, Alpi!

  • So (if I have understanded the review) this monitor is faster than any PVA based like Eizo L767 or Nec 1980SX?
    8o


    How can be explained this? ?(


    Is possible ViewSonic use some hardware trick, like Mitsubishi "Feed Forward Driving"?

  • Quote

    Original von miomao
    So (if I have understanded the review) this monitor is faster than any PVA based like Eizo L767 or Nec 1980SX?


    No, this is not correct. From my point of view it is not usable for (fast) Games. Actually I didn't test the PVA Panels. I'd expect that there is no real difference between PVA and MVA.