TFT für Ego Shooter (NEC und Alternativen)

  • HI


    lass mir vielleicht einen TFT kaufen hab zur Zeit einen CRT IIyama S702GT 17" und mit dem kann ich natürlich alle Games ohne Probs zocken!


    wie schauts mit den TFT aus bei CS, Max Payne 2, Unreal, Halo, Call of Duty? und bei Rennspielen sollte ich natürlich auch keine Nachteile haben!!!


    hab vom NEC 1860 gehört gibts zu dem auch noch Alternativen ?


    17" bis 18" die darüberliegenden sind beistens zu teuer!


    ich würde so um die 600€ ausgeben!


    Danke


    Michi

  • Zu dem Preis wuerd ich wohl am ehesten zum NEC 1860nx tendieren...guck hier im Forum mal nach den entsprechenden Testberichten, ist eigentlich ein sehr gutes Geraet.

  • also ich kann folgendes sagen......ich habe den 1860nx-bk.....und ich habe CS, ich habe Max Payne2 und ich habe auch das alte Unreal... :D und am 6. werde ich auch Call of Duty haben.... ;) ....die Demo von CaD hab ich auch schon gespielt, die dürte sich ja nix nehmen vom Release-Spiel.....habe also wie gesacht die 4 Sachen schon auf meinem TFT gespielt.....und ich habe bei keinem der Spiele Probleme.....CS....da seh ich nix von Schlieren oder Unschärfen....MP2 ist ein Traum ( solch eine Farbbrillianz :D ) - keine Schlieren vereinzelt Unschärfen, stört aber nie im Leben.....Unreal....ein paar Unschärfen..aber nix im Sinne dass das mein Spiel beeinflußt....ja und die CaD-Demo....wie MP2.....ein Traum....von einem Bild..( und Spiel :) )
    Am Anfang musste ich mich auch erst umgewöhnen was Spiele betraf...aber nach einer Woche hatte ich die richtigen Einstellungen am TFT erreicht und seitdem möchte ich den 1860 nich mehr hergeben....sowohl bei Spielen als auch Office...etc. ... 8)

  • Und haste du auch mal Quake3 gestestet?! :-))


    Ich will nen TFT, spiele aber viel/oft quake 3 CA und das is ziemlich schnell .......


    also hat jemand damit erfahrungen?

  • Also Schlieren kann ich bei meinen TFT (siehe Links und NEC 1760NX) keine Erkennen.
    Aber auf meinen Testbericht zum Acer AL732 meldete sich mal ein Hardcorequaker. Dieser sagte, dass er zwar auch keine Schlieren sehen könnte, aber dennoch etwas schlechter wäre, als beim spielen am CRT.
    Spielst du Quake nur zum "Spass" oder, bist du "Profi"?

  • 600 € und cs, dann nimm doch den viewsonic vp181b der sollte net schlecht sein dafür, ich selber hab den 101920 von Belinea und der is net schlecht, wenn man sich daran gewöhnt hat !


    MfG Deus

    Wer Rechtschreibfehler im diesem Posting findet, darfs sie behalten einrahmen und an die Wand hängen !

  • Oder halt den 1860, haben ja das gleiche Panel.
    Je nachdem, welche Ausstattung du möchtest und was du ausgeben willst.


    PRoblematisch ist allerdings die Liefersituation der NEC. Es ist schon schwer geworden, noch Geräte zu bekommen.
    Bei Viewsonic sieht es noch etwas besser aus.

  • Also ich hab den Viewsonic VP181b


    Hab folgende Spiele gezockt und zwar alle ohne Probleme oder schlieren.



    -> Call of Duty
    -> Battlefield & DC
    -> Max Payne 2
    -> Need For Speed Underground
    -> Ravenshield
    -> CS
    -> CC Generals


    u.v.m


    der Monitor ist ideal zum zocken und 18" ist zwar ned so groß aber man gewöhnt sich dran.


    Gruß
    Darki

  • wenn du bis 600 € ausgeben willst dann werf mal nen blick auf die tests vom Sony SDM X73B. da ohnehin jeder seinen eigenen tft preist bringt das mehr wenn ich sag: les dir alle tests durch; vor allem was spiele angeht ist auf dem einiges getestet worden von verschiedenen besitzern; natürlich auch mir.


    so relativ teure 17" werden hier ohnehin selten empfohlen, obwohl sie ihren preis durch eine überragende leistung rechtfertigen ( ist meine ansicht, nicht böse sein) .



    gruß rinaldo

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Stimmt schon, das liegt aber oft daran, dass viele für den Preis dann lieber zu einem größeren Display greifen. Was ja auch irgendwo verständlich ist.
    Andererseits zahlt sich Qualität meistens aus :)


    Ich persönlich würde für 600 Euro eher zu einem guten, soliden 18er Display greifen. Einfach wegen dem etwas größeren Bild, und weil ich von den IPS Panels mehr überzeugt bin.
    Habe hier zu Hause einen 18er mit IPS und einen 17er mit TN Panel.
    Bild und Blickwinkel überzeugen mich mehr beim 18er IPS.


    Lance

  • da hast du recht. für 600 € muss man halt wählen. da ich von einem 17" crt umgestigen bin habe ich in einen teuren, aber sehr guten 17" tft investiert. das ist halt einfach ansichtssache wie du schon sagst. ich zocke gerne auf lan's oder bei mir mit freunden und da möchte ich bei spielen ein perfektes bild. das ist es mir halt wert.



    der blickwinkel reicht mir persönlich; auch mehrere leute können ohne einschränkungen von der couch aus eine dvd darauf sehn; aber ehrlich gesagt erwarte ich von einem so teuren tft auch keine einschränkungen meiner ansprüche ( die sind natürlich bei jedem anders ^^ )

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."